Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 

Sprachkurs für Altgriechisch

 

nach dem griech. Übungsbuch von Dr. G. Salomon, Lpz., Berl. 1933 erarbeitet von © E. Gottwein

zur vorherigen Seite Lektion 37zur folgenden Seite

|  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33  |  34  |  35  |  36  |  37  |  38  |  39  |  40  |  41  |  42  |  43  |  44  |  45  |  46  |  47  |  48  |  49  |  50  |  51  |  52  |  53  |  54  |  55  |  56  |  57  |  58  |  59  |  60  |  61  |  62  |  63  |  64  |  65  |  66  |  67  |  68  |  69  |  70  |  71  |  72  |  73  |  74  |  75  |  76  |  77  |  78  |  79  |  80  |  81  |  82  |  83  |  84  |  85  |  86  |  87  |  88  |  89  |  90  |  91  |  92  |  93  |  94  |  95  |  96  |  97  |  98  |  99  |  100  | [  Inhalt  ] | [  gr-deu  ] | [  deu-gr  ] | [  BetaConverter ] | [  Forum ] | [  Home  ]

Einstieg

 
  1. Ὦ πατρίς, εἴθε πάντες σε φυλάττοιεν. - Εἴθε μηδείς σοι ἐπιβουλεύσειεν (ἐπιβουλεύσαι).
  2. Εἰ μένοιτε (εἰ μὴ ἀναχωρήσαιτε), ἡμῖν ἂν χαρίσαισθε.
  3. Εὖ πράττοιτε. - Οἱ θεοὶ ὑμᾶς ἐκ πάντων τῶν κινδύνων διασώσειαν (διασώσαιεν).
  4. Εἰ σὺ κελεύσειας (χρῄζοις), τὸν ξένον ἐγὼ δεξαίμην ἄν.
  5. Εὖ ἂν πράττοι ἡ πολιτεία, εἰ οἱ πολῖται τῆς ἔριδος παύσαιντο (λήξειαν).
w37

Einstieg - Lösung

 
  1. O Vaterland, dass dich doch alle bewachten! - Möge keiner dir nachstellen!
  2. Wenn ihr bleibt (wenn ihr euch nicht zurückzieht), dürftet ihr uns wohl einen Gefallen erweisen.
  3. Es möge euch gut gehen! - Die Götter mögen euch aus allen Gefahren erretten!
  4. Wenn du mich dazu aufforderst (wenn du es wünschst), würde ich den Gast wohl aufnehmen.
  5. Dem Staat erginge es gut, wenn die Bürger mit dem Streit aufhörten.

Grammatik

1. Die Formen des Optativs im Aorist

Konjugationstabelle

Aktiv
Indikativ
Konjunktiv
Optativ
tp_aor.gif (1026 Byte)
1.Sgl.
2.Sgl.
3.Sgl.
1.Pl.
2.Pl.
3.Pl.
-παίδευ-σ-α
-παίδευ-σ-α-ς
-παίδευ-σ-ε(ν)
-παιδεύ-σ-α- μεν
-παιδεύ-σ-α-τε
-παίδευ-σ-α-ν
παιδεύ-σ-ω
παιδεύ-σ-ῃς
παιδεύ-σ-
παιδεύ-σ-ω μεν
παιδεύ-σ-η-τε 
παιδεύ-σ-ωσι(ν)
παιδεύ-σ-αι-μι 
παιδεύ-σ-αι-ς (-ειας)
παιδεύ-σ- αι   (-ειεν)
παιδεύ-σ-αι- μεν
παιδεύ-σ-αι-τε
παιδεύ-σ-αι-εν (-ειαν)
Med.
Indikativ
Konjunktiv
Optativ
tp_aor.gif (1026 Byte)
1.Sgl.
2.Sgl.
3.Sgl.
1.Pl.
2.Pl.
3.Pl.
-παίδευ-σ-ά-μην
-παιδεύ-σ-ω
-παιδεύ-σ-α-το
-παιδευ-σ-ά-μεθα
-παιδεύ-σ-α-σθε
-παιδεύ-σ-α-ντο
παιδεύ-σ-ω- μαι
παιδεύ-σ-
παιδεύ-σ-η-ται
παιδευ-σ-ώ-μεθα
παιδεύ-σ-η-σθε
παιδεύ-σ-ω-νται
παιδευ-σ-αί-μην
παιδεύ-σ-αι-ο
παιδεύ-σ-αι-το
παιδευ-σ-αί-μεθα
παιδεύ-σ-αι-σθε
παιδεύ-σ-αι-ντο

Regeln

  1. Die Formen des Optativs im Aorist Aktiv und Medium
    1. Bildungselemente:
      1. Auch im Aorist ist das Moduskennzeichen des Optativs -ι-.
      2. Achte darauf, dass im (Futur und) Aorist die Formen des Mediums und Passivs nicht identisch sind.
    2. die Ausgänge:
      παιδεύ- 1. Sgl. 2. Sgl. 3. Sgl. 1. Pl. 2. Pl. 3. Pl.
      Akt. -σαιμι -σαις
      -σειας
      -σαι
      -σειεν
      -σαιμεν -σαιτε -σαιεν
      -σειαν
      Med. -σαίμην -σαιο -σαιτο -σαίμεθα -σαισθε -σαιντο
    3. Akzent:
      1. Der Diphthong αι gilt nur im Optativ als lang, so dass die 3.Sgl.Aor. immer mit Akut auf der zweitletzten Silbe betont ist: παιδεύ-σ- αι.
      2. Unterscheide davon:
        1. παιδεσαι - Inf.Aor.Akt.
        2. παίδευσαι - Imp.Sgl.Aor.Med.
  2. Zum Satzbau (Syntax):
    1. Das Tempus
      1. Die Optativformen des Aorists drücken (wie alle nicht augmentierten Formen) keine Vergangenheit aus. Ihre Übersetzung ist die selbe wie die des Präsens. Der Unterschied besteht in der Aktionsart:
        1. Ὦ πατρίς, εἴθε πάντες σε φυλάττοιεν. - Ach würden dich; Vaterland, doch alle (ständig) bewachen!
        2. Εἴθε μηδείς σοι ἐπιβουλεύσειεν (ἐπιβουλεύσαι). - Ach würde dir doch keiner (zu irgendeinem Zeitpunkt) nachstellen!
          1. der Schutz wird als ein ständiger Zustand gewünscht (linear).
          2. Ein Staatsstreich wäre ein punktuelles Ereignis (punktuell).
    2. μετεπέμψατο αὐτούς, ἵνα κομίσαιεν (κομίσωσιν) τι - er ließ sie kommen, damit sie etwas brächten.
      1. In bestimmten Nebensätzen (Abhg. Aussage; Abhg. Frage; Finalsatz) kann das Prädikat (statt im Ind. od. Konj.) auch im sogenannten optativus obliquus stehen, der die innere Abhängigkeit ausdrückt. Bedingung ist, dass im Hauptsatz ein Nebentempus (Vergangenheitstempus) steht.
    3. φείδομαι τοῦ πολεμίου - ich schone den Feind
      ἐκβαίνω τοῦ πλοίου - ich steige aus dem Schiff
      1. Der Genitiven steht bei Ausdrücken der Trennung als Genitivus separativus Verweis auf die Grammatik.
    4. Ξέρξου κελεύσαντος - auf Xerxes' Befehl; nachdem Xerxes es befohlen hatte
      1. Genitivus absolutus
    5. οὐκ ἄν σε διασώσαιμι, εἰ μὴ ἐπιτάξαιο - ich würde dich wohl nicht erretten, wenn du nicht den Auftrag erteilst.
      1. Im potentialen Bedingungssatz steht: εἰ + Opt. - Opt. + ἄν.
        (Vgl. die Zusammenstellung L.36)

Lektüre

Ξέρξης ὁ δεσπότης
1
2
3
4
5
6
7
Ξέρξης ἀπελαύνων τῆς Ἑλλάδος πλοῖον μετεπέμψατο τῶν Φοινίκων, ἵν’ οὗτοι αὐτὸν εἰς τὴν Ἀσίαν κομίσαιεν. Ἐπεὶ δ’ ἐν τῇ θαλάττῃ φοβερὸς χειμὼν Ξέρξην καὶ τοὺς ἀμφ’ αὐτὸν ἐφόβησεν, ὁ δεσπότης πρὸς τὸν κυβερνήτην· "Πῶς ἂν", ἔφη, "ἐμὲ διασώσειας;" Ὁ δέ· "Ὦ δέσποτα", ἔφη, "οὐκ ἄν σε διασώσαιμι, εἰ μὴ τοῖς πολλοῖς ἐπιβάταις ἐπιτάξαιο τοῦ πλοίου ἐκβαίνειν." Καὶ Ξέρξου κελεύσαντος οἱ Πέρσαι κατὰ τοῦ πλοίου ἐξεπήδησαν εἰς τὴν θάλατταν, ἵνα τὸν Κύριον σώσειαν. Ἐπεὶ δὲ Ξέρξης σῶος ἧκεν εἰς τὴν Ἀσίαν, ἐποίησε τοιόνδε· ἐδωρήσατο μὲν χρυσῷ τὸν κυβερνήτην, ὅτι ἔσωσε τὴν τοῦ κυρίου ψυχήν, φονεῦσαι δ’ αὐτὸν ἐκέλευσεν, ὅτι τῶν ἐσθλῶν Περσῶν οὐκ ἐφείσατο.
w31

Lektüre - Lösung

Xerxes, der Despot
1
2
3
4
5
6
7
Als Xerxes aus Griechenland abzog, ließ er ein Schiff der Phoiniker kommen, damit diese ihn nach Asien brächten. Als aber auf dem Meer ein schrecklicher Sturm Xerxes und seine Leute in Schrecken versetzte, fragte der Herrscher den Steuermann: "Wie könntest du mich wohl retten?" Der aber antwortete: "Herr, ich könnte dich wohl nicht retten, wenn du nicht den meisten Passagieren befiehlst, über Bord zu gehen." Als es Xerxes befahl, sprangen die Perser vom Schiff hinab in das Meer, um ihren Herrn zu retten. Als aber Xerxes heil nach Asien gekommen war, machte er Folgendes: Er beschenkte zwar den Steuermann mit Gold, weil er das Leben seines Herrn gerettet hatte, befahl ihn aber zu töten, weil er die adligen Perser nicht geschont hatte.

Übung

Übersetze ins Griechische:

  1. Daidalos sagte zum Herrscher von Kreta: "Wenn du mich doch entließest!"
  2. Minos aber sagte: "Ich entlasse dich wohl niemals. Gehorchst du mir aber nicht, so dürfte ich dich wohl zu bleiben zwingen.
  3. Da verfertigte sich Daidalos Flügel, um sich seine Freiheit zu retten.
  4. Wenn ihr doch den Fremdling aufnähmet! Ihr tätet wohl ein gutes Werk!
Bilde die entsprechenden Aoristformen:
w34

Übung - Lösung

Übersetze ins Deutsche:

  1. Δαίδαλος μὲν πρὸς τὸν τῆς Κρήτης δεσπότην· "Εἴθε με", ἔφη, "ἀπολύσαις (ἀπολύσειας)!"
  2. Μίνως δέ· "Οὔποτ' ἄν σε ἀπολύσαιμι. Εἰ δὲ μὴ πείθοιο, μένειν σὲ ἀναγκάσαιμι (ἀναγκάζοιμι) ἄν."
  3. Εἶτα δὴ Δαίδαλος παρεσκευάσατο (παρεσκευάζετο) πτερά, ἵνα τὴν ἐλευθερίαν σώσαιτο (σώσηται - σῴζοιτο, σῴζηται).
  4. Εἰ γὰρ τὸν ξένον δέξαισθε. Ἀγαθὰ ἂν πράξαιτε.
Bilde die entsprechenden Präsensformen:

Wortkunde

Sachinformationen zu:
Asien
Hinweise SaveToDisk LoadFromDisk SetTags ToggleTags SetTags ShowTags WindowList WindowList Randomize AlphabetizeR AlphabetizeL
Einstellung:
Griech.
Deutsch
beides
menu_bar
Jetzige Ansicht: Markierung: Insgesamt markiert:


First Previous Tag then next Next Last
Antwort zeigen vor Weitergehen:
Schreibfeld: Hier kannst Du Deine Antwort eingeben
Mit freundlichem Einverständnis des Autors Andy Lyons
|  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33  |  34  |  35  |  36  |  37  |  38  |  39  |  40  |  41  |  42  |  43  |  44  |  45  |  46  |  47  |  48  |  49  |  50  |  51  |  52  |  53  |  54  |  55  |  56  |  57  |  58  |  59  |  60  |  61  |  62  |  63  |  64  |  65  |  66  |  67  |  68  |  69  |  70  |  71  |  72  |  73  |  74  |  75  |  76  |  77  |  78  |  79  |  80  |  81  |  82  |  83  |  84  |  85  |  86  |  87  |  88  |  89  |  90  |  91  |  92  |  93  |  94  |  95  |  96  |  97  |  98  |  99  |  100  | [  Inhalt  ] | [  gr-deu  ] | [  deu-gr  ] | [  BetaConverter ] | [  Forum ] | [  Home  ]