Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 

Sprachkurs für Altgriechisch

 

nach dem griech. Übungsbuch von Dr. G. Salomon, Lpz., Berl. 1933 erarbeitet von © E. Gottwein

zur vorherigen Seite Lektion 36zur folgenden Seite

|  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33  |  34  |  35  |  36  |  37  |  38  |  39  |  40  |  41  |  42  |  43  |  44  |  45  |  46  |  47  |  48  |  49  |  50  |  51  |  52  |  53  |  54  |  55  |  56  |  57  |  58  |  59  |  60  |  61  |  62  |  63  |  64  |  65  |  66  |  67  |  68  |  69  |  70  |  71  |  72  |  73  |  74  |  75  |  76  |  77  |  78  |  79  |  80  |  81  |  82  |  83  |  84  |  85  |  86  |  87  |  88  |  89  |  90  |  91  |  92  |  93  |  94  |  95  |  96  |  97  |  98  |  99  |  100  | [  Inhalt  ] | [  gr-deu  ] | [  deu-gr  ] | [  BetaConverter ] | [  Forum ] | [  Home  ]

Einstieg

 
  1. Εἴθε οἱ θεοὶ αὐτὸν σῴζοιεν.
  1. Εἴθε οἱ φίλοι ὑπὸ τῶν θεῶν σῴζοιντο.
  1. Μήποτε τοῖς θεοῖς ὀνειδίζοιτε.
  1. Εἰ γὰρ μὴ πορεύοισθε εἰς τὴν βάρβαρον χώραν.
  1. Οὐδέποτε τὸν φίλον ἐν κινδύνῳ καταλείποιμι ἄν.
  1. Τίς οὐκ ἂν τῷ φίλῳ χαρίζοιτο;
  1. Εἴθε ὁ πατὴρ ἐπανέρχοιτο· μάλα ἂν ἡδοίμην (χαίροιμι).
  1. Εἰ ὁ πατὴρ ἐπανέρχοιτο· μάλα ἂν ἡδοίμην (χαίροιμι).
w30

Einstieg - Lösung

 
  1. Die Götter mögen ihn retten (Hoffentlich retten ihn die Götter)!
  1. Ach dass doch die Freunde von den Göttern gerettet werden!
  1. Niemals möget ihr die Götter schmähen!
  1. Ach dass ihr doch nicht in das fremde Land reist!
  1. Niemals dürfte ich wohl meinen Freund in der Gefahr im Stich lassen.
  1. Wer möchte wohl nicht seinem Freund einen Gefallen erweisen?
  1. Hoffentlich kommt mein Vater zurück! Ich würde (dürfte) mich wohl sehr freuen.
  1. Wenn mein Vater zurückkommt, würde (dürfte) ich mich wohl sehr freuen.

Grammatik

1. Die Formen des Optativs im Präsens
Konjugationstabelle
Aktiv
Indikativ
Konjunktiv
Optativ
tp_prs.gif (1069 Byte)
1.Sgl.
2.Sgl.
3.Sgl.
1.Pl.
2.Pl.
3.Pl.
παιδεύ-ω
παιδεύ-εις
παιδεύ-ει
παιδεύ-ο-μεν
παιδεύ-ε-τε
παιδεύ-ουσι(ν)
παιδεύ-ω
παιδεύ-ῃς
παιδεύ-
παιδεύ-ω- μεν
παιδεύ-η-τε
παιδεύ-ωσι(ν)
παιδεύ-οι-μι
παιδεύ-οι-ς
παιδεύ-οι
παιδεύ-οι- μεν
παιδεύ-οι-τε
παιδεύ-οι-εν
Med. / Pass.
Indikativ
Konjunktiv
Optativ
tp_prs.gif (1069 Byte)
1.Sgl.
2.Sgl.
3.Sgl.
1.Pl.
2.Pl.
3.Pl.
παιδεύ-ο- μαι
παιδεύ-ῃ (-ει)
παιδεύ-ε-ται
παιδευ-ό-μεθα
παιδεύ-ε-σθε
παιδεύ-ο-νται
παιδεύ-ω-μαι
παιδεύ-
παιδεύ-η-ται
παιδευ-ώ-μεθα
παιδεύ-η-σθε
παιδεύ-ω-νται
παιδευ-οί-μην
παιδεύ-οι-ο
παιδεύ-οι-το
παιδευ-οί-μεθα
παιδεύ-οι-σθε
παιδεύ-οι-ντο

Regeln

  1. Die Formen des Optativs im Präsens Aktiv und Medium / Passiv
    1. der Modus:
      1. Der Optativ ist ein eigener Modus mit eigenen Formen. Er ist zunächst der Modus des Wunsches. Im Lateinischen ist er im Konjunktiv aufgegangen (coniunctivus optativus), im Deutschen wird seine Funktion durch das Modalverbum "mögen" ausgefüllt.
      2. Moduskennzeichen des Optativs ist -ι-.
    2. die Ausgänge:
      παιδεύ- 1. Sgl. 2. Sgl. 3. Sgl. 1. Pl. 2. Pl. 3. Pl.
      Akt. -οιμι -οις -οι -οιμεν -οιτε -οιεν
      Med./Pass. -οίμην -οιο -οιτο -οιμεθα -οισθε -οιντο
  2. Zum Satzbau (Syntax):
    1. εἴθε (εἰ γὰρ) μὴ πορεύοισθε - Ach dass (wenn) ihr doch nicht aufbrecht! Hoffentlich brecht ihr nicht auf!
      1. Die Partikeln εἴθε und εἰ γὰρ leiten einen Wunsch (Hauptsatz!) ein. (Die Partikel kann auch fehlen).
      2. Der erfüllbar gedachte Wunsch steht mit Optativ (ohne ἄν!) [cupitivus].
      3. Die Negation ist μή.
      4. Die deutsche Übersetzung: "ach dass doch...! ach wenn doch...!" Insofern der Wunsch erfüllbar gedacht ist, auch "hoffentlich...!"
    2. οὐδέποτε καταλείποιμι ἂν ὑμᾶς - ich dürfte euch wohl nie im Stich lassen; ich lasse euch wohl nie im Stich
      1. Der Optativ mit ἄν ist eine abgemilderte Behauptung oder Frage.
      2. Die Negation ist οὐ.
      3. Merkwort für die deutsche Widergabe: "könnte, dürfte, möchte wohl". Es genügt auch der Indikativ mit dem Signalwort "wohl".
    3. εἰ (μὴ) ἐπανέρχοιτο, ἡδοίμην ἄν - wenn er (nicht) zurückkommt, dürfte ich mich wohl freuen
      1. Der Potentialis tritt nicht nur im Hauptsatz, sondern auch im konditionalen (bedingenden) Nebensatz auf.
      2. Wir kennen bisher folgende Spielarten der Konditionalsätze (vgl. Lekt.31):
        1. realis (indefinitus):
          1. Εἰ τοῦτο πράττεις, ὀρθῶς πράττεις.
            Wenn du dies machst, handelst du richtig.
        2. iterativus der Gegenwart
          1. Ἐὰν τοῦτο πράττῃς (πράξῃς), ὀρθῶς πράττεις.
            Immer wenn (sooft) du dies machst, handelst du richtig.
        3. futuralis, eventualis:
          1. Εἰ τοῦτο πράξεις, ὀρθῶς πράξεις.
          2. Ἐὰν τοῦτο πράττῃς (πράξῃς), ὀρθῶς πράξεις.
            Wenn du dies machst, wirst du richtig handeln.
        4. potentialis
          1. Εἰ τοῦτο πράττοις (πράξαις), ὀρθῶς πράττοις (πράξαις).
            Wenn du dies machst, dürftest du wohl richtig handeln.

Lektüre

Ἀπίων Ἐπιμάχῳ τῷ πατρὶ χαίρειν
Apion und sein Vater Epimachos sind Privatpersonen ohne historische Bedeutung. Apion ist nach Misenum gereist, dem Heimathafen der römischen Kriegsflotte, wo er als Flottensoldat anheuert. Bis zum Dienstantritt findet er die Zeit, seinem Vater nach Philadelphia zu berichten:
1
2
3
4

Πρὸ μὲν πάντων σὺ ὑγιαίνοις καὶ εὖ πράττοις. Ὑγιαίνοιεν δὲ καὶ ἡ ἀδελφή μου καὶ ὁ ἀδελφός μου. Χάριν ἔχω τῷ κυρίῳ Σαράπιδι, ὅτι διαβαίνοντα ἐμὲ εἰς τὴν Ἰταλίαν ἔσωσεν. Ἐν Μισηνοῖς γὰρ καλῶς μοί ἐστιν. Εἰ σύ, ὦ πάτερ, γράφοις μοι ἐπιστολὴν περὶ τῆς σωτηρίας σου, ἡδοίμην ἄν. Ἡδονὴν παρέχοι σοι ἡ εἰκών μου, ἥν σοι ἔπεμψα. Ἄσπασαι πάντας τοὺς φίλους ἡμῶν. Ὑγιαίνοιτε. (Nach Pap. 84 Hengstl)

w35

Lektüre - Lösung

Apion grüßt seinen Vater Epimachos
Apion ist nach Misenum gereist, dem Heimathafen der römischen Kriegsflotte, wo er als Flottensoldat anheuert. Bis zum Dienstantritt findet er die Zeit, seinem Vater nach Philadelphia zu berichten.
1
2
3
4
5
6
Vor allem mögest Du gesund sein und möge es dir gut gehen! Hoffentlich sind auch meine Schwester und mein Bruder gesund. Dem Herrn Sarapis bin ich dankbar, dass er mich bei der Überfahrt nach Italien behütet hat. In Misenum steht es nämlich gut um mich. Wenn du mir, Vater einen Brief über dein Wohlbefinden (deine Rettung) schreibst, würde ich mich wohl freuen. An dem Bild von mir, das ich dir geschickt habe, mögest du deine Freude haben! Grüße alle unsere Freunde! Ihr möget gesund bleiben! (Nach Pap. 84 Hengstl)

Übung

Übersetze folgenden Brief ins Griechische:

1
2
3
4

Alexander schickt seinem Bruder Philipp einen Gruß: 1. Seitdem du fort bist, haben wir nichts über Dich gehört. 2. Möge es Dir doch gut gehen! 3. Die Götter mögen Dich schützen! 4. Vater und Mutter sind gesund. Wir würden uns aber sehr freuen, wenn wir einen Brief von Dir erhielten. 5. Mögest du doch mit gutem Glück reisen und gesund zurückkehren! 6. Grüße deinen Freund! 7. Bleib gesund!

Bilde die entsprechenden Konjunktivformen:
w35

Übung - Lösung

Übersetze folgenden Brief ins Deutsche:

1
2
3
4

Ἀλέξανδρος Φιλίππῳ τῷ ἀδελφῷ χαίρειν: 1. Ἐξ οὗ οἴχῃ, οὐδὲν περὶ σοῦ ἠκούσαμεν. 2. Εἴθε εὖ πράττοις (ἔχοις). 3. Εἰ γὰρ οἱ θεοί σε σῴζοιεν. 4. Ὁ μὲν πατὴρ καὶ ἡ μήτηρ ὑγιαίνουσιν. Ἀλλὰ μάλ’ ἂν ἡδοίμεθα (χαίροιμεν), εἰ ἐπιστολὴν ἀπὸ σοῦ δεχοίμεθα. 5. Εἴθε ἀγαθῇ τύχῃ πορεύοιο καὶ ὑγιαίνων ἐπανέρχοιο. 6. Ἄσπασαι τὸν φίλον σου! 7. Ὑγιαίνοις.

Bilde die entsprechenden Optativformen:

Wortkunde

Sachinformationen zu:
 
Hinweise SaveToDisk LoadFromDisk SetTags ToggleTags SetTags ShowTags WindowList WindowList Randomize AlphabetizeR AlphabetizeL
Einstellung:
Griech.
Deutsch
beides
menu_bar
Jetzige Ansicht: Markierung: Insgesamt markiert:


First Previous Tag then next Next Last
Antwort zeigen vor Weitergehen:
Schreibfeld: Hier kannst Du Deine Antwort eingeben
Mit freundlichem Einverständnis des Autors Andy Lyons
|  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33  |  34  |  35  |  36  |  37  |  38  |  39  |  40  |  41  |  42  |  43  |  44  |  45  |  46  |  47  |  48  |  49  |  50  |  51  |  52  |  53  |  54  |  55  |  56  |  57  |  58  |  59  |  60  |  61  |  62  |  63  |  64  |  65  |  66  |  67  |  68  |  69  |  70  |  71  |  72  |  73  |  74  |  75  |  76  |  77  |  78  |  79  |  80  |  81  |  82  |  83  |  84  |  85  |  86  |  87  |  88  |  89  |  90  |  91  |  92  |  93  |  94  |  95  |  96  |  97  |  98  |  99  |  100  | [  Inhalt  ] | [  gr-deu  ] | [  deu-gr  ] | [  BetaConverter ] | [  Forum ] | [  Home  ]