Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 

Sprachkurs für Altgriechisch

 

nach dem griech. Übungsbuch von Dr. G. Salomon, Lpz., Berl. 1933, erarbeitet von E. Gottwein

zur vorherigen Seite Lektion 84zur folgenden Seite

|  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33  |  34  |  35  |  36  |  37  |  38  |  39  |  40  |  41  |  42  |  43  |  44  |  45  |  46  |  47  |  48  |  49  |  50  |  51  |  52  |  53  |  54  |  55  |  56  |  57  |  58  |  59  |  60  |  61  |  62  |  63  |  64  |  65  |  66  |  67  |  68  |  69  |  70  |  71  |  72  |  73  |  74  |  75  |  76  |  77  |  78  |  79  |  80  |  81  |  82  |  83  |  84  |  85  |  86  |  87  |  88  |  89  |  90  |  91  |  92  |  93  |  94  |  95  |  96  |  97  |  98  |  99  |  100  | [  Inhalt  ] | [  gr-deu  ] | [  deu-gr  ] | [  BetaConverter ] | [  Forum ] | [  Home  ]

Einstieg

 
  1. Ἦν ψῦχος οὗτως, ὥστε τῶν Ἑλλήνων πολλῶν καὶ αἱ ῥῖνες ἀπεκαίοντο, καὶ τὰ ὦτα.
  1. Ἦν ψῦχος μεῖζον, ἢ ὥστε τοὺς στρατιώτας ἀνέχεσθαι.
  1. Τῇ ἐπιούσῃ νυκτὶ πίπτει χιὼν πλείστη, ὥστε ἀπέκρυψε καὶ τὰ ὅπλα καὶ τοὺς ἀνθρώπους κατακειμένους.
  2. Ἦν δὲ τῆς χιόνος τὸ βάθος ὀργυιά· ὥστε καὶ τῶν ὑποζυγίων καὶ τῶν ἀνδραπόδων πολλὰ ἀπέθανε καὶ τῶν στρατιωτῶν ὡς τριάκοντα. (Xen.An.4,5,4)
  3. Εἶπεν ὁ σατράπης, ὅτι τοῖς Ἕλλησι συνθέσθαι βούλοιτο, ἐφ’ ᾧ μήτ’ αὐτὸς τοὺς Ἕλληνας ἀδικεῖν μήτ’ ἐκείνους καίειν τὰς οἰκίας.
  4. Φίλιππος ὁ Μακεδὼν φρούριόν τι βουλόμενος λαβεῖν ἰσχυρόν, ὡς ἀπήγγειλαν οἱ κατάσκοποι χαλεπὸν εἶναι αὐτὸ παντάπασιν, ἠρώτησεν, εἰ οὕτω χαλεπόν ἐστιν (εἴη), ὥστε μηδὲ ὄνον ἀναβῆναι χρυσὸν κομίζοντα.
 
w34

Einstieg - Lösung

  1. Die Kälte war so (stark), dass sowohl die Nasen als auch die Ohren vieler Griechen [wirklich] abfroren.
  1. Die Kälte war größer (zu groß), als dass die Soldaten sie [möglicherweise] aushalten konnten (hätten aushalten können).
  1. In der folgenden Nacht fiel (fällt) sehr viel Schnee, so dass er die Waffen und die lagernden Leute zudeckte.
  2. Die Tiefe des Schnees war ein Klafter, so dass sowohl viel Zugvieh als auch viele (kriegsgefangene) Sklaven umkamen und von den Soldaten ungefähr dreißig.
  3. Der Satrap äußerte, er wolle mit den Griechen unter der Bedingung übereinkommen, dass weder er den Griechen Unrecht zufüge, noch jene die Häuser niederbrennen.
  4. Als Philipp von Makedonien eine starke Befestigung nehmen wollte und die Späher ihm meldeten, sie sei ganz und gar (zu) steil, fragte er, ob sie so steil sei, dass nicht einmal ein Esel mit Gold (auf dem Rücken) hinaufkomme.

Grammatik

Einige Stammformen zum Lernen

1 καίω (κάω), καύσω, ἔκαυσα, κέκαυκα, κέκαυμαι, ἐκαύθην, καυθήσομαι zünde an, verbrenne (tr.)
2 ἀνέχομαι, ἀνέξομαι (ἀνασχήσομαι), ἠνεσχόμην, ἠνέσχημαι halte aus, ertrage
3 πίπτω, πεσοῦμαι, ἔπεσον, πέπτωκα falle, stürze mich
4 κρύπτω, κρύψω, ἔκρυψα, κέκρυφα, κέκρυμμαι, ἐκρύφθην, κρυφθήσομαι verberge, verhehle
5 λαμβάνω, λήψομαι, ἔλαβον, εἴληφα, εἴλημμαι, ἐλήφθην, ληφθήσομαι nehme, nehme ein; ergreife, begreife; empfange, erhalte
6 ἀγγέλλω, ἀγγελῶ, ἤγγειλα, ἤγγελκα, ἤγγελμαι, ἠγγέλθην, ἀγγελθήσομαι verkünde, melde
7 βαίνω, βήσομαι, ἔβην, βέβηκα gehe
8 αἱρέω, αἱρήσω, εἷλον, ᾕρηκα, ᾕρημαι, ᾑρέθην, αἱρεθήσομαι nehme (weg), erobere; fange, überführe; töte
     

Regeln

  1. Zur Satzlehre (Syntax):
    1. Konsekutivsätze
      1. ἦν ψῦχος οὗτως, ὥστε αἱ ῥῖνες ἀπεκαίοντο - die Kälte war so (stark), dass die Nasen [wirklich] abfroren.
      2. ἦν ψῦχος μεῖζον, ἢ ὥστε τοὺς στρατιώτας ἀνέχεσθαι - die Kälte war größer (zu groß), als dass die Soldaten sie [möglicherweise] hätten aushalten können ."
        1. Konsekutive Nebensätze werden eingeleitet durch ὥστε (seltener durch ὡς; mitunter auch durch οἷος od. ὅσος) - "so dass";
          1. Die wirklich eingetretene Folge steht mit finiter Verbform, in der Regel Indikativ. Negation: οὐ
          2. Die nur (als möglich, notwendig od. beabsichtigt) gedachte Folge steht im Infinitiv (bzw. AcI). Negation: μή
          3. Die Infinitivkonstruktion der gedachten Folge steht regelmäßig nach:
            1. negiertem HS;
            2. Komparativ + ἤ - "als dass"
            3. ὥστε in der Bedeutung "unter der Bedingung, dass"
        2. ὥστε im Hauptsatz heißt "und so; daher" (ita-que).
      3. οἱ Ἀθηναῖοι ἥττους ἦσαν, ἢ ὡς (ὥστε) τοῖς Λακεδαιμονίοις ἀνθίστασθαι - die Athener waren zu schwach, als dass sie den Lakedaimoniern hätten entgegentreten können.
        1. Im Vergleich folgt einem Komparativ eine nur gedachte Folge, eingeleitet durch ἢ ὡς (ἢ ὥστε) + Inf.
      4. οἱ Λακεδαιμόνιοι εἰρήνην ἐποιήσαντο, ἐφ’ ᾧ (ἐφ’ ᾧτε, ὥστε) τοῦς Ἀθηναίους καθελεῖν τὰ μακρὰ τείχη - die Lakedaimonier schlossen unter der Bedingung Frieden, dass die Athener die langen Mauern niederrissen.
        1. Auch bei ὥστε (ἐφ’ ᾧ, ἐφ’ ᾧτε) + Inf. - unter der Bedingung, dass liegt eine gedachte Folge vor (statt des Inf. ist auch Ind.Fut. möglich).
      5. οὐκ ἔστι χρυσοῦ τοσοῦτο πλῆθος, ὅσον ἡμᾶς ἂν δέξασθαι πρὸ τῆς ἐλευθερίας - es gibt nicht so viel Gold, dass wir es lieber hätten (annehmen dürften) als unsere Freiheit. (L.85).
        1. Einleitung des Konsektutivsatzes durch ὅσος - so dass;
        2. Zu dem konsekutiven Infinitiv tritt ein ἄν, wenn die Aussage des Konsekutivsatzes potential oder irreal zu verstehen ist.

Lektüre

 
Ἡ Μαγνῆτις λίθος

1
2
3
4

Ἡ λίθος, ἣν Εὐριπίδης τὴν Μαγνῆτιν ὠνόμασεν, οἱ δὲ πολλοὶ Ἡράκλειαν, οὐ μόνον αὐτοὺς τοὺς δακτυλίους ἄγει τοὺς σιδηροῦς, ἀλλὰ καὶ δύναμιν ἐπιτίθησι τοῖς δακτυλίοις, ὥστ’ αὖ δύνασθαι ταὐτὸ τοῦτο ποιεῖν, ὅπερ ἡ λίθος, ἄλλους ἄγειν δακτυλίους, ὥστ’ ἐνίοτε ὁρμαθὸς μακρὸς πάνυ σιδηρίων καὶ δακτυλίων ἐξ ἀλλήλων ἤρτηται.
w36

Lektüre - Lösung

 
Der Magnetstein

1
2
3
4

Der Stein, den Euripides Magnetstein nannte, die meisten aber Heraklesstein, zieht nicht allein die eisernen Fingerringe selbst an, sondern verleiht auch den Ringen selbst das Vermögen, (so) dass sie ihrerseits gerade dasselbe tun können, was auch der Stein (kann), (nämlich) andere Ringe anzuziehen, so dass mitunter eine ganz lange Kette von Eisenteilen und Ringen aneinander hängt.

Übung

Übersetze ins Griechische
  1. Als die Kunde nach Athen kam, dass das ganze athenische Heer in Sizilien vernichtet sei, war in der Stadt große Trauer und Mutlosigkeit (ἡ ἀθυμία), so dass in jener Nacht niemand schlief.
  2. Alkibiades setzte seinen eigenen Vorteil so sehr über (προτίθημί τινος) die Rettung des Vaterlandes, dass er den Lakedaimoniern riet, die Bundesgenossen den Athenern abspenstig zu machen.
  3. Die Lakedaimonier schlossen unter der Bedingung Frieden, dass die Athener die langen Mauern niederrissen (καθαιρέω) und die Schiffe auslieferten.
  4. Nach dem Peloponnesischen Krieg waren die Athener zu schwach, als dass sie es hätten wagen [können], den Lakedaimoniern entgegenzutreten.
w36

Übung - Lösung

Übersetze ins Deutsche
  1. Eἰς τὰς Ἀθήνας ἐπειδὴ ἠγγέλθη (ὁ ἄγγελος ἀφίκετο), ὅτι ἅπας ὁ τῶν Ἀθηναίων στρατὸς ἐν τῇ Σικελίᾳ καταλέλυται (διέφθαρται) [καταλελυμένος εἴη, διεφθαρμένος εἴη), ἐν τῇ πόλει (ἐν τῷ ἄστει) μεγάλη λύπη καὶ ἀθυμία ἦν (κατέστη), ὥστε οὐδεὶς ἐκείνῃ τῇ νυκτὶ καθηῦδεν.
  2. Ἀλκιβιάδης τὸ ἑαυτοῦ κέρδος οὕτως τῆς σωτηρίας τῆς πατρίδος προὐτίθει, ὥστε συνεβούλευε (ἐβούλευσε) τοῖς Λακεδαιμονίοις τοὺς συμμάχους ἀφιστάναι τῶν Ἀθηναίων.
  3. Οἱ Λακεδαιμόνιοι εἰρήνην συνέθεντο (ἐποιήσαντο), ἐφ’ ᾧ (ἐφ’ ᾧτε, ὥστε) τοὺς Ἀθηναίους καθελεῖν τὰ μακρὰ τείχη καὶ τὰς ναῦς ἀποδοῦναι (ἐγχειρίσαι).
  4. Μετὰ τὸν Πελοποννησιακὸν πόλεμον οἱ Ἀθηναῖοι ἥττους (ἥττονες, ἀδυνατώτεροι) ἦσαν, ἢ ὡς (ὥστε) τοῖς Λακεδαιμονίοις ἀνθίστασθαι (ἐναντιοῦσθαι) τολμᾶν (τολμῆσαι).

Wortkunde

Sachinformationen zu:
Magnesia
Hinweise SaveToDisk LoadFromDisk SetTags ToggleTags SetTags ShowTags WindowList WindowList Randomize AlphabetizeR AlphabetizeL
Einstellung:
Griech.
Deutsch
beides
menu_bar
Jetzige Ansicht: Markierung: Insgesamt markiert:


First Previous Tag then next Next Last
Antwort zeigen vor Weitergehen:
Schreibfeld: Hier kannst Du Deine Antwort eingeben
Mit freundlichem Einverständnis des Autors Andy Lyons
|  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33  |  34  |  35  |  36  |  37  |  38  |  39  |  40  |  41  |  42  |  43  |  44  |  45  |  46  |  47  |  48  |  49  |  50  |  51  |  52  |  53  |  54  |  55  |  56  |  57  |  58  |  59  |  60  |  61  |  62  |  63  |  64  |  65  |  66  |  67  |  68  |  69  |  70  |  71  |  72  |  73  |  74  |  75  |  76  |  77  |  78  |  79  |  80  |  81  |  82  |  83  |  84  |  85  |  86  |  87  |  88  |  89  |  90  |  91  |  92  |  93  |  94  |  95  |  96  |  97  |  98  |  99  |  100  | [  Inhalt  ] | [  gr-deu  ] | [  deu-gr  ] | [  BetaConverter ] | [  Forum ] | [  Home  ]