Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 

top

| I-0 | I-1 | I-2 | I-3 | I-4 | I-5 | I-6 | I-7 | I-8 | I-9 | I-10 | I-11 | I-12 | I-13 | I-14 | I-15 | I-16 | I-17 | I-18 | I-19 | I-20 | I-21 | I-22 | I-23 | I-24 | I-25 | I-26 | I-27 | I-28 | I-29 | I-30 | I-31 | I-32 | I-33 || II-1 | II-2 | II-3 | II-4 | II-5 | II-7 | II-9 | II-10 | II-11 | II-12 | Hausaufgaben | Noten | Vokabeltraining |

Latein für Kinder

konzipiert als

Begleitgrammatik zum Lateinunterricht ab der 5. Klasse

Der Aufbau der Lateingrammatik orientiert sich an dem Unterrichtswerk "Ianua Nova" (V&R Göttingen), kann aber auch in Verbindung mit anderen Lehrbüchern verwendet werden. 

I 12: Wiederholung der Deklinationen und der Possessivpronomina

 

Vorhergehende Datei nach unten Folgende Datei

IN I 12

Wiederholung der Deklination - Possessivpronomen

 

In dieser Lektion wiederholen wir unsere bisherigen Formen der Deklination und der Konjugation. Die Links führen Dich zu den jeweiligen Tabellen:
  1. Deklinationen:
    1. a-Deklination: fabula, ae, f
    2. o-Deklination: hortus, i, m | puer, eri, m
    3. Kons.Deklination: lex, legis, f
    4. e-Konjugation: res, rei, f  | dies, ei, m
    5. Adjektive der a- und o-Dekl.: bonus, a, um
    6. Fragepronomen
    7. Personalpronomen
    8. Possessivpronomen: meus, tuus, suus | noster, vester, suus
  2. Konjugation:
    1. Aktiv
    2. Passiv
    3. esse
Vorhergehende Datei nach oben Folgende Datei
 
Sententiae excerptae:

Fatal error: Uncaught Error: Undefined constant "dicta" in /homepages/44/d30717458/htdocs/Ian/LGrLkI12.php:121 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/44/d30717458/htdocs/Ian/LGrLkI12.php on line 121