Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

Griechisch - deutsche Wortkunde

Α | α | β | γ | δ | ε | ζ | η | θ | ι | κ | λ | μ | ν | ξ | ο | π | ρ | σ | τ | υ | φ | χ | ψ | ω |
 
zurueck nach unten weiter

μέμφομαι - 48  - μέσος

tadele; mache Vorwürfe, schelte, schmähe
μέμφομαι ἄνδρα
tadele einen Mann
μέμφομαι ἀνδρὶ τῶν ἁμαρτημάτων
mache einem Mann Vorwürfe wegen seiner Fehler
ἡ μομφή, τῆς μομφῆς
Tadel, Vorwurf, Beschwerde
τὸ μένος, τοῦ μένους
Verlangen, Wille, Mut, Kraft, Zorn
εὐμενής, εὐμενές
wohlgesinnt, gefällig
αἱ Εὐμενίδες, τῶν Εὐμενίδων
Eumeniden (euphemistisch = die Erinyen)
ἡ εὐμένεια, τῆς εὐμενείας
Wohlwollen, Huld, Gunst, Gnade
δυσμενής, δυσμενές
übelwollend, feindselig
ἡ δυσμένεια, τῆς δυσμενείας
Feindseligkeit
ἡ πρὸς τοὺς πέλας δυσμένεια
Feindseligkeit gegenüber den Mitmenschen
οὐδεὶς πρὸς ἡμᾶς ἔχει δυσμενῶς
keiner ist uns übelgesonnen
erinnere
μιμνῄσκω σε τὰ πεπραγμένα
erinnere dich an die Geschehnisse
μιμνῄσκω σε τῶν πεπραγμένων
erinnere dich an die Geschehnisse
erinnere mich, gedenke
μέμνημαι
bin eingedenk, erwähne
μέμνημαι τῶν παλαιῶν πράξεων
gedenke meiner früheren Taten
μέμνημαι χάριν σοι ὀφείλων
denke daran, dass ich dir Dank schulde
μέμνησο ἄνθρωπος ὤν
denke daran, dass du ein Mensch bist
μέμνημαι βοηθεῖν σοι
bin darauf bedacht, dir zu helfen
τὸ μνῆμα, τοῦ μνήματος (τὸ μνημεῖον, τοῦ μνημείου)
Erinnerung, Denkmal, Andenken
μνημεῖον τῆς αὑτῶν ἀρετῆς κατέλιπον
sie hinterließen ein Denkmal ihrer Tugend
ἡ μνήμη, τῆς μνήμης
Gedächtnis, Andenken, Erwähnung (Mnemo-technik)
ἔλεγεν οὐκ ἄξια μνήμης
was er sagte, ist nicht erwähnenswert
μνήμων, μνήμονος
eingedenk, sich erinnernd an, bedacht auf
ἀμνήμων, ἀμνήμονος
uneingedenk, vergesslich
μνημονεύω
bin eingedenk; bringe in Erinnerung
μνημονεύω τῆς ἀγγελίας
denke (erinnere) an die Botschaft
ἀμνημονῶ τῶν προγόνων
vergesse die Vorfahren
ἡ ἀμνηστία, τῆς ἀμνηστίας
(Nicht-Gedenken) Vergessen, Verzeihung (Amnestie)
ἀμνηστέω
bin uneingedenk, denke nicht an, habe vergessen, erwähne nicht
μνησικακῶ αὐτῷ τῆς ὕβρεως
(vergesse nicht) trage ihm seinen Frevel nach
lerne, erfahre, sehe ein, verstehe
μανθάνω σε ἀπατῶντα
merke, dass du ein Betrüger bist
μανθάνω σε ἀπατᾶν
verstehe dich zu täuschen
τὸ μάθημα, τοῦ μαθήματος
Lehre, Kenntnis, Wissenschaft (Mathematik)
ἡ μάθησις, τῆς μαθήσεως
Lernen, Belehrung, Unterricht
ὁ μαθητής, τοῦ μαθητοῦ
Schüler, Lehrling
ἀμαθής, ἀμαθές
ungebildet, unwissend
ἡ ἀμαθία, τῆς ἀμαθίας
Unwissenheit, Unkenntnis, Bildugsmangel
bleibe, warte; erwarte (maneo)
μόνιμος, μόνιμον
bleibend, dauernd, standhaft
ἐμμένω
bleibe dabei, halte fest an
ἐμμένω τοῖς ἐμοῖς λόγοις
stehe zu meinem Wort
οὐκ ἐμμένετε τοῖς προρρηθεῖσιν ὑπὀ τοῦ προφήτου
ihr haltet euch nicht an die Voraussagen des Propheten
ὑπομένω
halte stand, ertrage, nehme auf mich
ὑπομένω πόνοις
unterziehe mich Strapazen
ἑτοίμως τὴν δουλείαν ὑπομένουσιν
sie ertragen bereitwillig die Knechtschaft
κινδύνους ὑπομένουσιν, ἐν οἷς ἡττηθέντες παραχρῆμα διαφθαρήσονται
sie bestehen Kämpfe, in denen sie, wenn sie unterliegen, sofort zugrunde gehen
οὐδ' ἀκούοντες ὑπομένειν ἐδύναντο τὸ βάρος τῶν ἐπιταγμάτων
sie konnten die Härte seiner Forderungen nicht einmal in Ruhe anhören
παραμένοντες ἐπολιόρκουν τὸ χωρίον
sie belagerten den Platz ununterbrochen
ἡ μέριμνα, τῆς μερίμνης
Sorge, Besorgnis, Kummer
μεριμνάω
bin in Sorge, überdenke
τὸ μέρος, τοῦ μέρους
Teil, Anteil, Reihe, Rang (poly-mer)
τὸ σὸν μέρος
für deinen Teil, was dich betrifft
σχεδόν τι τὰ δύο μέρη τῆς χώρας ἡμῶν ἔρημά ἐστι
fast zwei Drittel unseres Landes liegen brach
μερίζω
teile
ὁ μόρος, τοῦ μόρου (ἡ μοῖρα, τῆς μοίρας)
Anteil Los, Schicksal (Moira - Schicksalsgöttin)
ἄμοιρος, ἄμοιρον
unteilhaftig
ἄμοιρος τῆς εὐτυχίας
ohne jedes Glück
εἵμαρται
es ist (durch das Schicksal) bestimmt
ἡ εἱμαρμένη
Schicksal(sbestimmung), Verhängnis
μέσος, μέση, μέσον
mitten, der mittlere (medius, mitten, Meso-potamien)
zurueck nach oben weiter
Sententiae excerptae:

Fatal error: Uncaught Error: Undefined constant "dicta" in /homepages/44/d30717458/htdocs/GrWk/GrWk48m.php:412 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/44/d30717458/htdocs/GrWk/GrWk48m.php on line 412