Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

Griechisch - deutsche Wortkunde

Α | α | β | γ | δ | ε | ζ | η | θ | ι | κ | λ | μ | ν | ξ | ο | π | ρ | σ | τ | υ | φ | χ | ψ | ω |
 

ἀγαθός  - 1 -  ἀγκύλος

zurueck nach unten weiter
A
ἁβρύνω
mache schön
ἁβρύνομαι
mache mich fein, tue mich groß, brüste mich
ἀγαθός, ἀγαθή, ἀγαθόν gut, edel, tapfer (Agathe)
1. ἀγαθός, ἀμείνων, ἄριστος
2. ἀγαθός, βελτίων, βέλτιστος
3. ἀγαθός, κρείττων, κράτιστος
4. ἀγαθός, λῴων, λῷστος
 
ἀγάλλομαι (τῇ νίκῃ) prunke, brüste mich mit, bin stolz auf (meinen Sieg)
τὸ ἄγαλμα, τοῦ ἀγάλματος
Prunkstück, Zierde, Götterbild
ἄγαν sehr, zu sehr
μηδὲν ἄγαν
nichts im Übermaß!
bewundere, preise, bin eifersüchtig
ἄγαμαί σε τῆς σοφίας
bewundere dich wegen deiner Weisheit
ἄγαμαί σου τὴν σοφίαν
bewundere dich wegen deiner Weisheit
ἀγανακτέω bin unwillig
ἀγανακτῶ τῇ λοιδορίᾳ
ärgere mich über die Kränkung
ἀγανακτῶ λοιδορούμενος
ärgere mich, dass ich gekränkt werde
ἀγανακτῶ τοῦθ' ὁρῶν
sehe dies mit Unwillen
ἀγανακτῆσαι ἐπὶ τοῖς παροῦσιν
mit der gegenwärtigen Lage unzufrieden sein
ἀγαπάω liebe, schätze hoch, bin zufrieden
ἀγαπῶ τοῖς παροῦσιν
bin mit dem Vorhandenen zufrieden
ἀγαπῶ βιοτεύων
lebe gern
οὐκ ἀγαπῶ ζῶν ἐπὶ τούτοις
unter diesen Umständen lebe ich nur ungern
ὁ ἄγγελος
Bote, Engel (Angelika)
ἡ ἀγγελία
Botschaft, Kunde (Ev-angelium)
verkünde, melde
ἀπαγγέλλω
verkünde, melde
(ἀπ)αγγέλλω τὸν φίλον ζῶντα
melde, dass der Freund lebt
ἐπαγγέλλομαι
erbiete mich an, verspreche
ἐπαγγέλλομαι τοῦτο ποιήσειν
erbiete mich dies zu tun
μισθοῦ πᾶσιν ὁμοίως ἐπαγγέλλονται βοηθήσειν
für Geld erbieten sie sich, allen ohne Unterschied zu helfen
παραγγέλλω
kündige an, fordere auf, befehle
παραγγέλλω σοι ἥκειν
befehle dir zu kommen
ἀγείρω versammele (grex)
ἡ ἀγορά, τῆς ἀγορᾶς
Versammlung, Beratung, Markt(platz)
πληθούσης ἀγορᾶς
zur Zeit, wo sich der Markt füllt; am frühen Morgen
ἀγοράζω
kaufe auf dem Markt, treibe Handel
ἀγοράζω χρημάτων
kaufe gegen Geld (Gen.pretii)
ἡ πανήγυρις, τῆς πανηγύρεως
Festversammlung
rede, sage (öffentlich), verkünde (All-egorie)
ὡς ἔπος εἰπεῖν
sozusagen (absol. Inf.)
ὡς συνελόντι (συντόμως) εἰπεῖν
um es kurz zu sagen
καθάπερ εἴρηται
wie gesagt (worden ist)
ἑνὶ δὲ ἔπει πάντα συλλαβόντα εἰπεῖν
um alles in einem Wort zu sagen
ἀπαγορεύω
"versage", verbiete, ermüde
ἀπαγορεύω μὴ ἐπανιέναι
ich verbiete zurückzukehren
ἀπαγορεύω τρέχων
ermüde beim Laufen, habe es satt zu laufen
ὁ κατήγορος, τοῦ κατηγόρου 
Ankläger (adj.: redend gegen jdn.)
ἡ κατηγορία, τῆς κατηγορίας
Anklage (Kategorie - Aussageform)
κατηγορέω
klage an
κατηγορῶ αὐτοῦ τὴν προδοσίαν
klage ihn des Verrates an
κατηγορῶ τῶν ἄλλων μωρίαν
beschuldige die anderen der Torheit
ἀδικία πολλὴ κατηγορεῖτο αὐτοῦ ὑπὸ τῶν Ἑλλήνων
er wurde von den Griechen vielfältiger Ungerechtigkeit angeklagt
προαγορεύω
sage im voraus, mache öffentlich bekannt
προσαγορεύω
rede an, begrüße
ὁ συνήγορος, τοῦ συνηγόρου
Verteidiger (adj.: mitredend)
ἡ ἰσηγορία, τῆς ἰσηγορίας
gleiches Rederecht, bürgerliche Gleichheit
ἅγιος, ἁγία, ἅγιον ehrwürdig, heilig (sacer; Hagia Sophia; Agnes)
τὸ ἄγκος, τοῦ ἄγκους Schlucht, Tal (uncus)
ὁ ἀγκών, τοῦ ἀγκῶνος
Biegung, Ellbogen, Vorsprung (angulus, Angel, Ancona)
ἡ ἄγκυρα, τῆς ἀγκύρας
Anker
ἀγκύλος, ἀγκύλη, ἀγκύλον
gekrümmt, krumm
zurueck nach oben weiter
Sententiae excerptae:
Fatal error: Uncaught Error: Undefined constant "dicta" in /homepages/44/d30717458/htdocs/GrWk/GrWk01a.php:448 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/44/d30717458/htdocs/GrWk/GrWk01a.php on line 448