Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

Griechisch - deutsche Wortkunde

Α | α | β | γ | δ | ε | ζ | η | θ | ι | κ | λ | μ | ν | ξ | ο | π | ρ | σ | τ | υ | φ | χ | ψ | ω |
 
zurueck nach unten weiter

τρόπος - 75  - τύραννος

ὁ τρόπος, τοῦ τρόπου
Wendung, Art und Weise, Charakter (Tropen)
παντὶ τρόπῳ
auf jede Weise
ἄλλου τρόπου εἰμί
bin von anderer Wesensart
τὸ δὲ ἀργύριον οὐκ ἐδεξάμην οὐδένα τρόπον
das Geld nahm ich auf keinen Fall
ἡ τροπή, τῆς τροπῆς
Wendung, Flucht
τὸ τρόπαιον, τοῦ τροπαίου
(Wendezeichen) Siegeszeichen (Trophäe)
ἀποτρέπω
wende ab, schrecke ab
ἀποτρέπω αὐτὸν τῆς ἀλαζονείας
bringe ihn von der Prahlerei ab
ἐντρέπομαι
kümmere mich um, nehme Rücksicht auf
ἐντρέπομαι τῶν φίλων
bemühe mich um meine Freunde
ἐπιτρέπω
wende zu, überlasse, gestatte
ὁ ἐπίτροπος, τοῦ ἐπιτρόπου
Verwalter, Vormund
ἐπιτροπεύω
bin Verwalter, bin Vormund, beaufsichtige, verwalte
ἡ ναῦς περιτρέπεται (καταποντίζεται)
das Schiff kentert
νῦν περιτρέπεις σεαυτόν
nun schlägst du dich selbst
προτρέπω
wende hin, treibe an
τοῦτο προυτράπην ἐπὶ πλέον διελθεῖν
ich ging daran (entschloss mich), dies ausführlicher durchzugehen
ernähre, ziehe auf (A-trophie, Hyper-trophie)
ἡ τροφός, τῆς τροφοῦ
Amme, Pflegerin
ὁ τροφεύς, τοῦ τροφέως
Ernährer, Erzieher
ἡ τροφή, τῆς τροφῆς
Ernährung, Erziehung
ὁ Νεῖλος τροφὴν ἱκανὴν παρέχειν πέφυκεν
der Nil bietet von Natur aus hinreichend Nahrung
laufe, renne, gerate hin
ὁ τροχός, τοῦ τροχοῦ
(Läufer) Scheibe, Rad
ὁ τρόχος, τοῦ τρόχου
Lauf, Laufbahn (Trochäus)
ἡ γλῶττα τῆς διανοίας προτρέχει
die Zunge eilt dem Denken voraus
zittere, fürchte
ἄτρεστος, ἄτρεστον
unerschrocken
reibe, reibe auf, erschöpfe (tero)
ἡ τριβή, τῆς τριβῆς
Beschäftigung, Übung, Aufenthalt
διατρίβω
zerreibe, verbringe die Zeit, verweile
ἡ διατριβή, τῆς διατριβῆς
Verzögerung, Aufenthalt, Beschäftigung, Studium (Diatribe)
ἡ τριήρης, τῆς τριήρεος
Dreirudrer, Triere (Triere)
ὁ τριήραρχος, τοῦ τριηράρχου
Schiffsbefehlshaber, Ausrüster einer Triere
ἡ τρυφή, τῆς τρυφῆς
Schwelgerei, Luxus
τρυφάω
schwelge, prunke, lebe üppig
τρώγω
nage, benage, esse
treffe, erlange
τυγχάνω τοῦ σκοποῦ
erreiche mein Ziel
τυγχάνω συγγνώμης (τῆς δίκης)
erlange Verzeihung (die verdiente Strafe)
τούτων ἔτυχεν, ὧνπερ οἱ νόμοι κελεύουσι
er hat die von den Gesetzen bestimmte Strafe erlitten
τυγχάνω ποιῶν
tue zufällig, tue gerade
ἔτυχε πρὸς Πομπήιον συνεστηκώς
es ergab sich, dass er gegen Pompeius stand
ὁ τυχών, ὁ ἐπιτυχών
der erste beste, jeder beliebige
ἡ τύχη, τῆς τύχης
Zufall, Schicksal, Glück
ἀγαθῇ τύχῃ
zum guten Glück, in Gottes Namen
ὑπὸ τῇ δυσχερεστάτῃ γενέσθαι τύχῃ
einem überaus traurigen Los verfallen
εὐτυχής, εὐτυχές
glücklich, erfolgreich
ἡ εὐτυχία, τῆς εὐτυχίας
Glück, (glücklicher) Erfolg
εὐτυχέω
bin glücklich, habe Erfolg
ἀτυχής, ἀτυχές (δυστυχής)
unglücklich, unheilvoll
ἡ ἀτυχία, τῆς ἀτυχίας (ἡ δυστυχία)
Unglück, Unglücksfall, Missgeschick
ἀτυχέω (δυστυχέω)
bin unglücklich, erleide ein Missgeschick
ἀτυχῶ τὴν ναυαχίαν
verliere die Seeschlacht
ἀποτυγχάνω
verfehle
ἀποτυγχάνω τοῦ καιροῦ
verpasse die Gelegenheit
ἡ δυστυχία, τῆς δυστυχίας
Unglück, schlimmes Schicksal
ἐντυγχάνω (ἐπιτυγχάνω, περιτυγχάνω, συντυγχάνω)
treffe auf, begegne
συντυγχάνει
es trifft sich, es ereignet sich
ἐντυγχάνω τῷ φίλῳ
besuche meinen Freund
κατά τινα συντυχίαν λέοντι ὑπήντησε
zufällig begegnete er einem Löwen
ὁ τύμβος, τοῦ τύμβου
Hügel, Grabhügel, Grab (tumeo, tumulus)
schlage, stoße
ὁ τύραννος, τοῦ τυράννου
Herrscher, Gewaltherrscher
zurueck nach oben weiter
Sententiae excerptae:

Fatal error: Uncaught Error: Undefined constant "dicta" in /homepages/44/d30717458/htdocs/GrWk/GrWk75t.php:396 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/44/d30717458/htdocs/GrWk/GrWk75t.php on line 396