Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 
top

Lukian aus Samosata

Auswahltexte

 

  1. Charon vel Contemplantes - ΧΑΡΩΝ Η ΕΠΙΣΚΟΠΟΥΝΤΕΣ - Charon oder die Weltbeschauer
  2. Dialogi mortuorum - ΝΕΚΡΙΚΟΙ ΔΙΑΛΟΓΟΙ - Totengespräche
    1. 2. Pluto seu contra Menippum
    2. 22: Charon, Menippos und Hermes
Sententiae excerptae:
w31
Literatur:
10 Fund(e)
3412
Bartley, A.
Techniques of Composition in Lucian"s Minor Dialogues
in: Herm. 133/2005, 358

1494
Baumbach, Manuel
Lukian in Deutschland, eine forschungs- und rezeptionsgeschichtliche Analyse vom Humanismus bis zur Gegenwart
Diss. Heidelberg 1997 (Beihefte zu Poetica 25) München /Fink) 2202

2711
Curtius, Ernst
Olympia, mit ausgewählten Texten von Pindar, Pausanias, Lukian ; Erläuterungen
Berlin, Atlantis-Verl. 1935

3944
Fritzsche, H.
Präparation zu Lucians Traum u. Timon.
Hannover, Norddeutsche Verlagsanstalt O. Goedel,, 1902

2329
Kytzler, B. (Hg.)
Im Reich des Eros: Sämtliche Liebes- und Abenteuerromane der Antike. 2 Bände. Longos (Daphnis und Chloe), Xenophon (Die Waffen des Eros). Die Geschichte von Apollonius, dem König von Tyros, Heliodor, Chariton (Kallirhoe), Petron (Satyrikon), Achilleus Tatios (Lekippe und Kleitophon), L.Apueius (Der goldene Esel), Lukian (Lukios oder Der Esel; Wahre Geschichten), Euhemeros, Theopomp, Hekataios, Iambulos, Antonius Diogenes (Die Wunder jenseits von Thule), Iamblich (Babylonische Geschichten), Ninos und Semiramis, Parthenope und Metiochos, Chione, Iolaos, Kalligone, Herpyllis, Lollianos (Phoinikika)
Düsseldorf (Albatros Patmos) 2000 (ISBN:3491960185)

1838
Langholf, V.
Lukian und die Medizin: Zu einer tragischen Kartharsis bei den Abderiten (De historia conscribenda S 1)
in: ANRW II.37.3 (1996) 2793-2841

982
Lesky, A.
Geschichte der griechischen Literatur
Bern / München 1958; 2/1963

2168
Lukian / Hemsterhusius
Lucianus. (Colloquia selecta et Timon. Cebetis Thebani Tabula. Menandri sententiae morales. Graece et Latine. Colloqia Luciani et Timonem notis illustravit Tiberius Hemsterhusius
Amsterdam (Wetstein) 1708

1881
Nesselrath, H.-G.
Kaiserlicher Skeptizismus in platonischem Gewand: Lukians "Hermotimos"
in: ANRW II.36.5 (1992) 3451-3482

3353
Overwien, O.
Zwei literarisch-philosophische Vorbilder für Lukian und seinen "Demonax"
in: Gymn.110/2003, S.533-550

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
bottom - /Grie/luk/luk00000.php - Letzte Aktualisierung: 13.06.2019 - 10:57