Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [143] Interim mutatae quaedam formae viri Sars-CoV-2, quae aliquanto volatiliores et virulentiores quam rudis typus esse videntur, terrenis insidiantur; imprimis quae in Meridiana Africa (B.1.351), in Britannia (B.1.1.7), in Brasilia (P.1) sunt ortae. Istis varietatibus tutela, quam vaccinatio praebet, facile extenuari possit.
(9) Die Datenbank umfasst z.Zt. 221715 Einträge

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"trepidare":

1. Wörterbuch und Phrasen:


query 1/L (max. 1000): 2 Ergebnis(se)
  circa advenam trepidarecircā advenam trepidāreden Ankömmling unentschlossen umschwärmen
indecisively swarm around the newcomer
   
  circa signa trepidarecircā sīgna trepidārein den vordersten Reihen wanken
waver in the front rows
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: trepidare
[21] Inf. Prs. Akt. von trepidāre, trepidō, trepidāvī, trepidātum
bin in Unruhe; laufe ängstlich umher; fürchte mich; tue ängstlich; trippele; werde scheu (v. Pferden); laufe eilfertig umher; laufe hastig umher; schwanke unsicher hin und her; bebe ängstlich vor etw. zurück; wende mich hin und her; zappele; eile; haste; renne; bin unsicher; bin in Verwirrung; bin in Aufregung; laufe durcheinander; bin in Alarm; laufe geschäftigtig umher; haste ängstlich; fürchte mit Angst und Unruhe; scheue mich vor; riesele; zittere; klopfe; flackere;
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von trepidāre, trepidō, trepidāvī, trepidātum
bin in Unruhe; laufe ängstlich umher; fürchte mich; tue ängstlich; trippele; werde scheu (v. Pferden); laufe eilfertig umher; laufe hastig umher; schwanke unsicher hin und her; bebe ängstlich vor etw. zurück; wende mich hin und her; zappele; eile; haste; renne; bin unsicher; bin in Verwirrung; bin in Aufregung; laufe durcheinander; bin in Alarm; laufe geschäftigtig umher; haste ängstlich; fürchte mit Angst und Unruhe; scheue mich vor; riesele; zittere; klopfe; flackere;
[31] [2.Sgl. Ind. Prs. Pass.] von trepidāre, trepidō, trepidāvī, trepidātum
bebe ängstlich vor etw. zurück; fürchte mit Angst und Unruhe; scheue mich vor;

3. Belegstellen für "trepidare"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short