Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Wörterbuch Latein <-> Deutsch (Englisch) --- Bestimmung lateinischer Wortformen
(1) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ - ancipitia: ā̆ ē̆ ī̆ ō̆ ū̆ ȳ̆

Suchergebnis zu
"nomini":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 5 Ergebnis(se)
  nomini dicam subscribonōminī dicam subscrībōklage förmlich gegen jdn.
   
    reiche schriftlich Klage ein gegen jdn.
   
    verklage jdn.
   
  nomini alicuius officionōminī alicuius officiōverdunkele jds. Ruhm
   
  penitus Romano nomini infestissimuspenitus Rōmānō nōminī īnfēstissimusdurch und durch ein Todfeind der Römer
   


2. Formbestimmung:

Wortform von: nomini
[3] Dat. Sgl. von nōmen, nōminis n (ὄνομα)
Name; Benennung; Wort; Titel; Schuldposten; Veranlassung; Vorwand; Ruhm; Ruf; Ansehen; Berühmtheit; Nomen; Rubrik; Schuldforderun;

3. Belegstellen für "nomini"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short