Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [129] Jared Kuchner, praesidis Americani gener, ut sui soceri politicas rationes ad Afroamericanos pertinentes defenderet, in comitiis: "Non potest velle", inquit, "ut feliciores exitus habeant, quam ipsi volunt." Officiales Aedium Albarum actutum ista dicta a concitoribus interretialibus e contextu sermonis divulsa esse dicentes damnum amovebant.
(13) Gib "evolavit" ein (nicht "euolauit")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"genere":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Array 1
VolltrefferL (max. 60): - 1 Ergebnis(se)
Wortsuche bei Perseus generegenereder Art nach
   
query 1/L - 28 Ergebnis(se)
Wortsuche bei Perseus amplissimo genere natusamplissimō genere nātuseiner höchst angesehenen Familie entstammend
   
Wortsuche bei Perseus antiquo genere natusantīquō genere nātusaus einer alten Familie
   
Wortsuche bei Perseus exercere milites (in) hoc genere pugnaeexercēre mīlitēs (in) hōc genere pūgnaeSoldaten in dieser Kampfesart üben
   
Wortsuche bei Perseus genere Germanus sumgenere Germānus sumbin von Geburt ein Deutscher
   
Wortsuche bei Perseus genere ipsogenere ipsōim Wesentlichen
   
Wortsuche bei Perseus genere non numero (magnitudine) differogenere nōn numerō (māgnitūdine) differōunterscheide mich qualitativ, nicht quantitativ
   
Wortsuche bei Perseus genere universogenere ūniversōgrundsätzlich
   
Wortsuche bei Perseus   im Prinzip
   
Wortsuche bei Perseus   im allgemeinen
   
Wortsuche bei Perseus   prinzipiell
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgGraecus genereGraecus generevon Geburt ein Grieche
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei Perseus honesto genere (loco) natushonestō genere (locō) nātusvon vornehmer Geburt
   
Wortsuche bei Perseus illustri genere (loco) natusillustrī genere (locō) nātusvon vornehmer Geburt
   
Wortsuche bei Perseus in aliquo litterarum genere versorin aliquō litterārum genere versorarbeite auf einem wissenscahftlichen Gebiet (Feld)
   
Wortsuche bei Perseus in eodem genere ponoin eōdem genere pōnōstelle in eine (dieselbe) Linie
   
Wortsuche bei Perseus in isto generein istō generein dieser Hinsicht
   
Wortsuche bei Perseus in omni generein omnī generedurchgängig
   
Wortsuche bei Perseus   in jeder Beziehung
   
Wortsuche bei Perseus   in jeder Hinsicht
   
Wortsuche bei Perseus materno generemāternō generemütterlicherseits
   
Wortsuche bei Perseus nobili genere (loco) natusnōbilī genere (locō) nātusvon vornehmer Geburt
   
Wortsuche bei Perseus nobili genere natusnōbilī genere nātusaus adliger Abkunft
   
Wortsuche bei Perseus paterno generepaternō genereväterlicherseits
   
Wortsuche bei Perseus quo in generequō in generein dieser Hinsicht
   
Wortsuche bei Perseus summo genere natussummō genere nātusvon edelstem Geschlecht
of the noblest family
   
Wortsuche bei Perseus suo proprio genere spectatussuō propriō genere spectātusabsolut betrachtet
(non comparatione cum aliis - nicht relativ)
   
Wortsuche bei Perseus virtute, non genere me populo Romano commendovirtūte, nōn genere mē populō Rōmānō commendōempfehle mich dem römischen Volk durch Tüchtigkeit, nicht durch Herkunft
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: genere
[3] Abl. Sgl. von genus, generis n
Geschlecht; Abkunft; Art; Gattung; Klasse; Stamm; Abstammung; Herkunft; Abkömmling; Nachkomme; Enkel; Sorte; Verhältnis; Lage; Volksstamm; Nation; Spielart; Feld; Gebiet; Zweig; Fach; Rasse; Zucht; Geburt; Stand; Zeitalter; Menschenalter; Haus; Familie; Spross; Sprössling; Schlag; Manier; Art und Weise; Weise; Hinsicht; Rücksicht; Beziehung;
[31] [2.Sgl. Ind. Prs. Pass.] von genere, genō, genuī, genitum
= gignere, gignō, genuī, genitum - bringe hervor;
[21] Inf. Prs. Akt. von genere, genō, genuī, genitum
= gignere, gignō, genuī, genitum - bringe hervor;
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von genere, genō, genuī, genitum
= gignere, gignō, genuī, genitum - bringe hervor;

3. Belegstellen für "genere"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short


© 2000 - 2020 - /LaWk/La01.php?qu=genere&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 31.07.2019 - 09:06