Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 

Aristoteles, Poetik 

Dichtung als Mimesis

sagsin.jpg (1095 Byte)

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 sagdex.jpg (1082 Byte)

 

ΑΡΙΣΤΟΤΕΛΟΥΣ
ΠΕΡΙ ΠΟΙΗΤΙΚΗΣ
 

  1. Texte

    1. Aristot.Poet.1 (1147a8 - 1447b29): Die Intention der Abhandlung
    2. Aristot.Poet.2 (1148a1 - 1448a18): Wen Dichtung nachahmen muss
    3. Aristot.Poet.3 (1148a19 - 1448b3): Wie man nachahmen muss
    4. Aristot.Poet.4 (1148b4 - 1449a31): Die natürlichen Ursachen für die Entstehung der Dichtung und ihrer Differenzierung nach Gattungen
    5. Aristot.Poet.5 (1149a32 - 1449b20): Die Komödie und der Unterschied zwischen Epos und Tragödie
    6. Aristot.Poet.6 (1149b21 - 1450b20): Über die Tragödie und ihre Teile
    7. Aristot.Poet.7 (1450b21 - 1451a15): Wie die Zusammenstellung der Begebenheiten sein muss
    8. Aristot.Poet.8 (1451a16 - 1451a35): Über den Mythos
    9. Aristot.Poet.9 (1451a36 - 1452a9): Die Aufgabe des Dichters und der Unterschied zwischen Dichter und Historiker
    10. Aristot.Poet.10 (1452a11 - 1452a21): Die verschiedenen Arten des Mythos 
    11. Aristot.Poet.11 (1452a22 - 1452b13): Peripetie und Wiedererkennung, Pathos
    12. Aristot.Poet.12 (1452b13 - 1452b27): Die quantitativen Teile der Tragödie und ihre Einteilung
    13. Aristot.Poet.13 (1452b28 - 1453a39): Anforderungen an den Handlungsaufbau
    14. Aristot.Poet.14 (1453b1 - 1454a15): Wie Furcht und Mitleid erzielt werden
    15. Aristot.Poet.15 (1454a16 - 1454b18): Anforderungen an den Charakter
    16. Aristot.Poet.16 (1454b19 - 1455a21): Die Arten der Wiedererkennung
    17. Aristot.Poet.17 (1455a22 - 1455b23): Die glaubwürdige Darstellung des Mythos im Kerngeschehen und in seinen Episoden
    18. Aristot.Poet.18 (1455b24 - 1456a32): Die Schürzung und Lösung des Knotens. Stoff und Chor der Targödie
    19. Aristot.Poet.19 (1456a33 - 1456b19): Über Ausdruck und Gedanke
    20. Aristot.Poet.20 (1456b20 - 1457a30): Über die Sprache und ihre Teile
    21. Aristot.Poet.21 (1457a31 - 1458a17): Das Hauptwort
    22. Aristot.Poet.22 (1458a18 - 1459a16): Erfordernisse der Sprachgestaltung
  2. Darstellungen

    1. Die Tragödie im Rahmen der allgemeinen Poetik (Zusammenfassung zu Aristot. Poet. cap. 1-14)

  3. Literatur

 
Übersetzungen:
Fuhrmann, M. Aristoteles Poetik, gr.-dtsch., übersetzt und herausgegeben v. M.F., Stuttgart (Reclam) 1982
Gigon, O. Aristoteles Poetik, Übersetzung, Einleitung und Anmerkungen v. O.G., Stuttgart (Reclam) 1961
Abhandlungen:
Fuhrmann, M. (1) Einführung in die antike Dichtungstheorie, Darmstadt (WBG) 1973

 

Sententiae excerptae:
Griech. zu "Aristot" und "Poet"
Literatur:
zu "Aristot" und "Poet"
817
Aristoteles
Kunst als Nachahmung der Natur
in: Küsters.. (Hgg.):Natur.., Schön.1991

823
Aristoteles
Poetik (Zur Tragödie)
in: Heise: Texte zur Theorie.., Stg.1970

2673
Aristoteles / Halliwell, Stephen
The poetics of Aristotle : translation and commentary
Chapel Hill : Univ. of North carolina Press, 1995

861
Aristoteles / Kassel, R.
Aristotelis De arte poetica liber
Oxford (OCT) 1965

1282
Ax, W.
Wissen und Handeln. ..14.Kap.der Aristotel.Poetik (1453b26-54a9)
in: Poet.Jhrb.21/1989,261

2681
Breitenbürger, Gerd
Metaphora, die Rezeption des aristotelischen Begriffs in den Poetiken des Cinquecento
Kronberg/Ts. : Scriptor-Verl., 1975

2670
Davis, Michael
The poetry of philosophy : on Aristotle's Poetics
South Bend, Ind. : St. Augustine's Press, 1999

2671
Doležel, Lubomír
Geschichte der strukturalen Poetik : von Aristoteles bis zur Prager Schule
Dresden (Dresden Univ. Press) 1999

2662
Ette, Wolfram
Die Aufhebung der Zeit in das Schicksal : zur "Poetik" des Aristoteles
Berlin (Lukas) 1,2003

2661
Fuhrmann, Manfred
Die Dichtungstheorie der Antike : Aristoteles - Horaz - "Longin" ; eine Einführung
Düsseldorf (Artemis & Winkler) ,[Überarb. Neuaufl. 2003]

2668
Halliwell, Stephen
Aristotle's Poetics
London : Duckworth, 2000

2669
Halliwell, Stephen
Aristoteles und Aristophanes. Anregungen zur Poetik des Aristoteles
Preßler, Guido-Frank. 1999

2674
Held, George F.
Aristotle's teleological theory of tragedy and epic
Heidelberg : Winter, 1995

2667
Holzhausen, Jens
Paideía oder Paidiá : Aristoteles und Aristophanes zur Wirkung der griechischen Tragödie
Stuttgart : Steiner, 2000

2663
Husain, Martha
Ontology and the art of tragedy : an approach to Aristotle's Poetics
Albany (State Univ. of New York Press) 2002

2666
Janko, Richard
Aristotle on comedy : towards a reconstruction of "Poetics II"
London (Duckworth) 2002

2665
Kim, Ŭn-ae
Lessings Tragödientheorie im Licht der neueren Aristoteles-Forschung
Würzburg (Königshausen & Neumann) 2002

2682
Kommerell, Max
Lessing und Aristoteles : Untersuchung über die Theorie der Tragödie
Frankfurt am Main : Klostermann, 4, 1970

2677
Leonhardt, Jürgen
Phalloslied und Dithyrambos : Aristoteles über den Ursprung des griechischen Dramas
Heidelberg : Winter, 1991

2659
Lurje, Michael
Die Suche nach der Schuld : Sophokles' Oedipus Rex, Aristoteles' Poetik und das Tragödienverständnis der Neuzeit
München (Saur) 2004

2169
Maas, P.
Bespr.Gudemann,Textüberlieferung der aristot.Poetik. Zu Menander
in: Kl. Schrft., München (Beck) 1973

2680
Merentites, Ioannes K.
Der Begriff der "Katharsis"· bei Aristoteles ("Poetik") und Goethe ("Wilhelm Meister")
München 1979

2658
Micalella, Dina
I giovani amano il riso : aspetti della riflessione aristotelica sul comico
Lecce (Argo) 2004

2685
Miesen, Karl-Jürgen
Die Frage nach dem Wahren, dem Guten und dem Schönen in der Dichtung in der Kontroverse zwischen Robortello und Lombardi und Maggi um die "Poetik" des Aristoteles
Warendorf : Schnell, 1967

2676
Moraitou, Despina
Die Äußerungen des Aristoteles über Dichter und Dichtung außerhalb der Poetik
Stuttgart (Teubner) 1994

347
Puelma, M.
Dichter u.die Wahrheit in der griech. Poetik von Homer bis Aristoteles
in: Mus.Helv.46/1989,65-100

2678
Puelma, Mario
Der Dichter und die Wahrheit in der griechischen Poetik von Homer bis Aristoteles. Abschiedsvorlesung gehalten an der Universität Freiburg Schweiz am 11. Mai 1988
Freiburg, Schweiz : Univ.-Verl., 1989

2657
Puttfarken, Thomas
Titian and tragic painting : Aristotle's 'poetics' and the rise of the modern artist
New Haven, Conn. (Yale University Press) 2005

2660
Schönert, Jörg
Mimesis - Repräsentation - Imagination : literaturtheoretische Positionen von Aristoteles bis zum Ende des 18. Jahrhunderts
Berlin (de Gruyter)2004

2672
Schrier, Omert
The "Poetics" of Aristotle and the "Tractatus Coislinianus" : a bibliography from about 900 till 1996
Leiden (Brill) 1998

2683
Schütrumpf, Eckart
Die Bedeutung des Wortes Ä“thos in der Poetik des Aristoteles
München : Beck, 1970

2664
Serra, Giuseppe
Da "tragedia" e "commedia" a "lode" e "biasimo"
Stuttgart (Metzler)2002

2679
Söffing, Werner
Deskriptive und normative Bestimmungen in der Poetik des Aristoteles
Amsterdam : Grüner, 1981

2684
Solmsen, Friedrich
Ursprünge und Methoden der aristotelischen 'Poetik'
Darmstadt : Wiss. Buchges, 1968

2675
Zierl, Andreas
Affekte in der Tragödie : Orestie, Oidipus Tyrannos und die Poetik des Aristoteles
Berlin : Akad.-Verl., 1994


[ Homepage | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Latein. Lektüre | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griech. Lektüre | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Literaturabfrage]
Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
bottom - /Grie/aristot/aristpoet001.php - Letzte Aktualisierung: 29.12.2020 - 10:42