top

   
Beleg gesucht für: missus
Belege des Suchbegriffs aus ausgewählten Texten (vollständig: Caes.Gall., Cic.Arch., Cic.S.Rosc., Cic.Lael.)
quo in numero est T. Terrasidius missus in Unellos Essuviosque, M. Trebius Gallus in Coriosolitas, Q. Velanius cum T. Sillio in Venetos. Caes.Gall.3,7,4Titus Terrasidius zu den Esuviern, Marcus Trebius Gallus zu den Curiosoliten, Quintus Velanius und Titus Silius zu den Venetern.
ac tantus fuit etiam post discessum hostium terror, ut ea nocte, cum C. Volusenus missus cum equitatu in castra venisset, fidem non faceret adesse cum incolumi Caesarem exercitu. Caes.Gall.6,41,2Auch nach ihrem Abzug herrschte ein solcher Schrecken, dass Gaius Volusenus, der gleich nachts darauf mit Cäsars Reiterei ankam, keinen Glauben fand, als er meldete, der Feldherr und seine Truppen seien wohlbehalten im Anzug.
Interim Lucterius Cadurcus in Rutenos missus eam civitatem Arvernis conciliat. Caes.Gall.7,7,1Der Cadurce Lucterius brachte unterdessen die Rutener, in deren Land er gezogen war, auf die Seite der Arverner.
de media nocte missus equitatus novissimum agmen consequitur; magnus numerus capitur atque interficitur, reliqui ex fuga in civitates discedunt. Caes.Gall.7,88,7Um Mitternacht jedoch setzt die römische Reiterei der Nachhut nach: Viele werden gefangen, viele getötet; die übrigen verlieren sich flüchtig in die Heimat.
postea Piso in citeriorem Hispaniam quaestor pro praetore missus est adnitente Crasso, quod eum infestum inimicum Cn. Pompeio cognoverat. Sall.Cat.19,1Anschließend wurde Piso als Quaestor mit prätorischer Amtsgewalt in das diesseitige Spanien geschickt. Dafür verwendete sich Crassus mit Nachdruck, weil er in ihm einen erbitterten Gegner des Gnaeus Pompeius gefunden hatte.
sed postquam Cn. Pompeius ad bellum maritumum atque Mithridaticum missus est, plebis opes inminutae, paucorum potentia crevit. Sall.Cat.39,1Doch seitdem Gnaeus Pompeius zur Führung des Seeräuberkrieges und des Mithridatischen Krieges entsandt war, nahm das Gewicht der Volkspartei ab und stieg die Macht der Adelspartei.
Missus ad hoc pulsis, vetus est ut fama, Sabellis, Hor.sat.2,1,36.Der, nach Sage der Alten, dahin ward nach der Sabeller
- "Solventur risu tabulae, tu missus abibis." Hor.sat.2,1,86.– Dann geht lachend der Handel zur Ende, du selber gehst frei aus!
2014.08.28 Indicia prorussicos rebelles in Orientali Ucraina a Russicis militibus adiuvari, quamvis Moscovienses denegent, augentur. Circa Donetsk ordo centum autoraedarum militarium a Russis missus versari dicitur. Miles quidam Russicus undeviginti annorum a copiis Ucrainicis captus Russos missilia ("Grad" nominata) et carros cataphractos trans fines transtulisse confessus est. Decem Russici saltatores decidui, qui ante aliquot dies in territorium Ucrainicum desiluerant, capti atque interrogati se invitos per imprudentiam fines trangressos esse astruxerunt. In australi occidentali regione rebelles prorussici vel Russici acie altera instructa introitum terrestrem ad Crimaeam expugnare in animo habere videntur. 2014.08.28Die Anzeichen mehren sich, dass die Rebellen in der Ostukraine, wie sehr das Mokau auch dementieren mag, von russischen Soldaten unterstützt werden. Um Donezk soll sich ein Konvoi von 100 russischen Militärfahrzeugen bewegen. Ein neunzehnjähriger russischer Soldat, der von Ukrainern gefangen genommen worden war, gab zu, dass die Russen "Grad"-Raketen und gepanzerte Fahrzeuge über die Grenze gebracht haben. Zehn russische Fallschirmspringer, die vor einigen Tagen über ukrainischem Territorium abgesprungen sind, gefangen genommen und befragt wurden, behaupteten, sie seien unabsichtlich und aus Versehen über die Grenze gekommen. Im Südosten haben prorussische oder russische Rebellen offenbar eine zweite Front eröffnet und beabsichtigen, einen Landkorridor zur Krim zu erobern.
[Cic.off.1,39,3] ut primo Punico bello Regulus captus a Poenis, cum de captivis commutandis Romam missus esset iurassetque se rediturum, primum, ut venit, captivos reddendos in senatu non censuit, deinde, cum retineretur a propinquis et ab amicis, ad supplicium redire maluit quam fidem hosti datam fallere. Cic.off.1,39,3Regulus zum Beispiel, der während des ersten Punischen Krieges als karthagischer Gefangener nach Rom geschickt wurde, um einen Austausch der Gefangenen zu erwirken und sich eidlich verpflichtete zurückzukehren, erklärte sich nach seiner Ankunft zunächst im Senat gegen den Austausch; als Verwandte und Freunde dann in ihn drangen, er solle bleiben, wollte er lieber zur Hinrichtung zurückkehren, als sein dem Feind gegebenes Wort brechen.
addiderat Segestes legatis filium, nomine Segimundum: sed iuvenis conscientia cunctabatur. quippe anno, quo Germaniae descivere, sacerdos apud aram Ubiorum creatus ruperat vittas, profugus ad rebellis. adductus tamen in spem clementiae Romanae pertulit patris mandata; benigneque exceptus cum praesidio Gallicam in ripam missus est. Tac.ann.1,57,2.Segestes hatte der Gesandtschaft seinen Sohn Segimundus beigegeben; aber der junge Mann wollte nicht recht daran - aus Schuldbewusstsein. Er war Priester in Ara Ubiorum geworden, und hatte in dem Jahr, in dem Germanien abfiel, die Priesterbinde zerrissenen und sich zu den Empörern geflüchtet. Doch ließ er sich bewegen, zu der römischen Milde ein Herz zu fassen, und überbrachte die Aufträge des Vaters. Er wurde gültig aufgenommen und unter Bedeckung an das gallische Ufer gebracht.
metanti castra Caesari Angrivariorum defectio a tergo nuntiatur: missus ilico Stertinius cum equite et armatura levi igne et caedibus perfidiam ultus est. Tac.ann.2,8,4.Während der Caesar ein Lager absteckte, erhielt er die Nachricht, dass die Angrivarier im Rücken des Heeres abgefallen seien. Auf der Stelle wurde Stertinius mit Reiterei und Leichtbewaffneten abgesandt und bestrafte ihre Treulosigkeit mit Feuer und Schwert.
[Cic.Tusc.1,59,2] non quaero, quanta memoria Simonides fuisse dicatur, quanta Theodectes, quanta is, qui a Pyrrho legatus ad senatum est missus, Cineas, quanta nuper Charmadas, quanta, qui modo fuit, Scepsius Metrodorus, quanta noster Hortensius: Cic.Tusc.1,59,2Ich spreche hier nicht von dem phänomenalen Gedächtnis eines Simonides, eines Theodektes, eines Kineas, den Pyrrhos an den Senat gesandt hatte; noch von einem, wie wir es neulich an Charmadas oder eben gerade an Metrodoros aus Skepsis, oder an unserem Hortensius erlebten.
Tanta igitur calamitatis praesentis adhibetur a philosopho medicina, quanta inveteratae ne desideratur quidem, nec, si aliquot annis post idem ille liber captivis missus esset, volneribus mederetur, sed cicatricibus. Cic.Tusc.3,54,3Der Philosoph verordnet also gegen eine gegenwärtige Not eine so kräftige Arznei , wie sie nicht einmal mehr für ein eingewurzeltes Übel verlangt wird. Und wäre dasselbe Buch einige Jahre später den Gefangenen zugesandt worden, hätte es keine Wunden mehr, sondern Narben zu heilen gehabt.
Konnte hier keine weiteren Belege finden
Konnte hier keine weiteren Belege finden
Konnte hier keine weiteren Belege finden
Konnte hier keine weiteren Belege finden