top

   
Wortform von: sanguineus
Adiectiva denominativa auf -ĕus bezeichnen von Gattungsbegriffen abgeleitet den Stoff, z.T. die Ähnlichkeit. Sie werden auch von Eigennamen abgeleitet (von griech. Männernamen mit -ēus.) [caput, manus] [rixa, caedes]
blutig;
Adiectiva denominativa auf -ĕus bezeichnen von Gattungsbegriffen abgeleitet den Stoff, z.T. die Ähnlichkeit. Sie werden auch von Eigennamen abgeleitet (von griech. Männernamen mit -ēus.) [imber, guttae]
aus Blut bestehend;
Adiectiva denominativa auf -ĕus bezeichnen von Gattungsbegriffen abgeleitet den Stoff, z.T. die Ähnlichkeit. Sie werden auch von Eigennamen abgeleitet (von griech. Männernamen mit -ēus.) sanguineus, sanguinea, sanguineum
zum Blut gehörig; blutbefleckt; mit Blutvergießen verbunden; rotschimmernd; Blut-; blutfarbig; bluthaltig;
Adiectiva denominativa auf -ĕus bezeichnen von Gattungsbegriffen abgeleitet den Stoff, z.T. die Ähnlichkeit. Sie werden auch von Eigennamen abgeleitet (von griech. Männernamen mit -ēus.) [Mavors, Mars]
blutgierig; blutdürstig;
Adiectiva denominativa auf -ĕus bezeichnen von Gattungsbegriffen abgeleitet den Stoff, z.T. die Ähnlichkeit. Sie werden auch von Eigennamen abgeleitet (von griech. Männernamen mit -ēus.) [sagulum]
blutrot;
[12] Nom. Sgl. m. von [caput, manus] [rixa, caedes]
blutig;
[12] Nom. Sgl. m. von [imber, guttae]
aus Blut bestehend;
[12] Nom. Sgl. m. von sanguineus, sanguinea, sanguineum
zum Blut gehörig; blutbefleckt; mit Blutvergießen verbunden; rotschimmernd; Blut-; blutfarbig; bluthaltig;
[12] Nom. Sgl. m. von [Mavors, Mars]
blutgierig; blutdürstig;
[12] Nom. Sgl. m. von [sagulum]
blutrot;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=sanguineus - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03