top

   
Wortform von: rogare
[21] Inf. Prs. Akt. von rogāre, rogō, rogāvī, rogātum
frage; befrage; beantrage; mache beim Volke einen Gesetzesvorschlag; bitte; ersuche; verlange (bittend); vereidige; lasse den Fahneneid schwören; lade ein; halte an; werbe; erbitte; hole; frage nach der Meinung;
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von rogāre, rogō, rogāvī, rogātum
frage; befrage; beantrage; mache beim Volke einen Gesetzesvorschlag; bitte; ersuche; verlange (bittend); vereidige; lasse den Fahneneid schwören; lade ein; halte an; werbe; erbitte; hole; frage nach der Meinung;
[31] [2.Sgl. Ind. Prs. Pass.] von rogāre, rogō, rogāvī, rogātum
frage; befrage; beantrage; mache beim Volke einen Gesetzesvorschlag; bitte; ersuche; verlange (bittend); vereidige; lasse den Fahneneid schwören; lade ein; halte an; werbe; erbitte; hole; frage nach der Meinung;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2023 E.Gottwein© 2000 - 2023 - /LaWk/Fo01.php?qu=rogare - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03