top

   
Wortform von: labem
[8] Akk. Sgl. von lābēs, lābis f
Sturz; Hinsinken; Einsinken; Einsturz; Fall; Verderben; Untergang; Fehler; Flecken; Schandfleck; Krankheit; Seuche; Unheil; Nachteil; Schaden; verderblicher Einfluss; verderblicher Geist; Gebrechlichkeit; Gebrechen; Fleck; Schmutzflecken; Makel; Schmach;
[27] 1. Sgl. Konj. Prs. Akt. von labāre, labō, labāvī, labātum
wanke; bin dem Fallen nahe; schwanke; beginne zu sinken; drohe zusammenzubrechen; drohe über den Haufen zu fallen; drohe in Verfall zu geraten; gehe zugrunde; werde unzuverlässig; werde in meinem Standpunkt unsicher; bin baufällig;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2022 E.Gottwein© 2000 - 2022 - /LaWk/Fo01.php?qu=labem - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03