top

   
Wortform von: funditor
Substantiva verbalia auf -tor od. -sor (je nach Supinum) bezeichnen die handelnde männliche Person (nomina agentis) [victor, lusor]funditor, funditōris m
Schleuderer;
[3] Nom. Sgl. von funditor, funditōris m
Schleuderer;
[31] 1. Sgl. Ind. Prs. Pass. von funditāre, funditō
lasse ausströmen; gieße hin; strecke nieder; schleudere ab; lasse dem Munde entströmen; lasse über die Lippen kommen; breite aus; schleudere hin; schleudere;
[31] ungebr. 2./3. Sgl. Imp.II Prs. Pass. von fundere, fundō, fūdī, fūsum
vergieße; schütte aus; verwirre; schlage in (regellose) Flucht; schlage aus dem Feld; gieße; lasse fließen; lasse ausströmen; lasse entströmen; erzeuge; bringe hervor; treibe fort; dränge fort; schleudere; besiege; schieße ab; schütte hin; breite aus; schmelze; mache flüssig; vergeude; verschwende; schmeiße; gieße hinab; gieße herab; bringe in Fluss; verflüssige; schmelze (tr.); benetze; strecke nieder; werfe; lasse dem Mund entströmen; gebe von mir; gebäre;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2020 E.Gottwein© 2000 - 2020 - /LaWk/Fo01.php?qu=funditor - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03