top

   
Beleg gesucht für: beantragen
Belege des Suchbegriffs aus ausgewählten Texten (vollständig: Caes.Gall., Cic.Arch., Cic.S.Rosc., Cic.Lael.)
Anzahl der Treffer: 3
nam profecto aut metus aut iniuria te subegit, Silane, consulem designatum genus poenae novom decernere. Sall.Cat.51,18Denn gewiss können dich, Silanus, den Konsul des künftigen Jahres, entweder nur Besorgnis um die Ruhe oder Entrüstung über das Verbrechen veranlasst haben, eine außerordentliche Strafe zu beantragen.
2014.01.18 Thomasius de Maizière, administer rerum interiorum et Henricus Maas, administer iustitiae, de quaestione, quomodo datorum repositio in Germania ordinanda sit, legem ad hanc rem attinentem non ante iudicium a Curia Unionis Europaeae exspectatum in parlamentum ferendam esse convenerunt: Administrum iustitiae legem rogaturum esse, cum primum Curia Luxemburgensis iuris regulam, ad quam lex Germanica dirigenda sit, constituisset. 2014.01.18Innenminister Thomas de Maizière und Justizminister Heiko Maas kamen in der Frage, wie die Datenvorratsspeicherung in Deutschland zu regeln sei überein, ein diesbezügliches Gesetz nicht vor einem vom Europäischen Gerichtshof erwarteten Urteil im Parlament einzubringen: Der Justizminister werde ein Gesetz beantragen, sobald der Gerichtshof in Luxemburg den Rechtsgrundsatz festgesetzt hätte, an dem sich das deutsche Gesetz zu orientieren habe.
2014.08.30 Et res et verba exacerbescunt: Vladimirus Putin copias Ucrainicas cum prorussicis rebellibus pugnantes cum Germaniae fascigerae copiis bello secundo mundano cum Russis pugnantibus comparat. Regimen Cioviense arma a Natone postulat et rogationem, ut Ucraina in Natonem recipiatur, ferre cogitat. Politici Berolinenses, quae Russi in Ucraina Orientali agunt, interventionem vel invasionem nominant, Radoslav Sikorski, Polonicus administer ab rebus exteris, bellum dicit: "Si quid belli speciem habet, si quid belli sclopum sonat, si homines occiduntur sicut in bello, tum est re vera bellum." 2014.08.30Sowohl die Dinge als auch die Worte verschärfen sich: Wladimir Putin vergleicht die ukrainischen Truppen, die gegen die prorussischen Rebellen kämpfen, mit der Wehrmacht des faschistischen Deutschlands, die im 2. Weltkrieg gegen Russland kämpfte. Die Regierung in Kiew fordert von der Nato Waffen und denkt daran, die Aufnahme der Ukraine in die Nato zu beantragen. Die Politiker in Berlin bezeichnen das Vorgehen der Russen in der Ostukraine als Intervention oder Invasion. Der polnische Außenminister Radoslaw Sikorski nennt es Krieg: "Wenn es aussieht wie Krieg, wenn es sich anhört wie Krieg, wenn es Tote gibt wie im Krieg, dann ist es wirklich Krieg."
Konnte hier keine weiteren Belege finden