top

   
Beleg gesucht für: väterlich
Belege des Suchbegriffs aus ausgewählten Texten (vollständig: Caes.Gall., Cic.Arch., Cic.S.Rosc., Cic.Lael.)
Anzahl der Treffer: 2
Qui patrium mimae donat fundumque laremque, Hor.sat.1,2,56.Der sein väterlich Erb und Haus verschenkt an die Mimin,
Perdere quis velit.'A turpi meretricis amore Hor.sat.1,4,111.Väterlich Gut zu vertun." Vor der Buhldirn schändlicher Liebe
Konnte hier keine weiteren Belege finden