top

   
Beleg gesucht für: praemium
Belege des Suchbegriffs aus ausgewählten Texten (vollständig: Caes.Gall., Cic.Arch., Cic.S.Rosc., Cic.Lael.)
Anzahl der Treffer: 12
cum his praemium communicat hortaturque ut se liberos et imperio natos meminerint. Caes.Gall.7,37,2Ihnen gab er Anteil an den Geschenken und erinnerte sie daran, dass sie durch ihre Geburt zu Freiheit und Herrschaft bestimmt seien;
ad hoc, si quis indicavisset de coniuratione, quae contra rem publicam facta erat, praemium servo libertatem et sestertia centum, libero inpunitatem eius rei et sestertia ducenta; Sall.Cat.30,6Ferner lobte man Belohnungen aus: für einen Sklaven, der über die Verschwörung, die gegen den Staat gerichtet war, ein zur Überführung genügendes Geständnis ablegte die Freiheit und 100000, für einen Freien Straflosigkeit für das Vergehen und 200000 Sesterze;
Sulla cum Hispanos et Gallos donaret, credo, hunc petentem repudiasset; quem nos vidimus, cum ei libellum malus poeta de populo subiecisset, quod epigramma in eum fecisset tantum modo alternis versibus longiusculis, statim ex eis rebus, quas tum vendebat, iubere ei praemium tribui, sed ea condicione, ne quid postea scriberet. Cic.Arch.25.bHätte vielleicht Sulla, der Spanier und Gallier damit beschenkte, diesen auf seine Bitte zurückgewiesen? Er, den ich noch vor mir sehen kann, wie er in der Versammlung, als ihm ein schlechter Dichter aus dem Volk ein Schriftstück überreichte, weil er ein Epigramm, das nur aus abwechselnden längeren und kürzeren Versen bestand, auf ihn gemacht habe, wie Sulla auf der Stelle befahl, ihm von den Sachen, die er eben verkaufte, den ganzen Erlös auszuzahlen, aber unter der Bedingung, dass er in der Folge nichts mehr schreiben solle?
2014.02.02 Maximilianus Schell, Austriacus artifex scaenicus annos octoginta tres natus obiit. Optimi actoris praemium Academiae (Oscar) pro sua parte in pellicula de iudicio Norimbergensi acta anno 1961° reportaverat. 2014.02.02Der österreichische Schauspieler Maximilian Schell ist im Alter von 83 Jahren verstorben. Den Academy Award für den besten Schauspieler (Oscar) hatte er für seine Rolle in dem Film über den Nürnberger Prozess im Jahr 1961 erhalten.
2104.02.08 Loquelam minime diplomaticam, qua Victoria Nuland, Americana superioris gradus legata, cum nuntio Americano Cioviae residente telephonice colloquens conaminibus Europaeis ad divisionem Ucrainensem superandam praemium imposuit ("merda EU!"), cancellaria Merkel "totaliter inacceptabilem" nominavit. 2014.02.08Die keineswegs diplomatische Äußerung, mit der Victoria Nuland, eine hchrangige amerikanische Diplomatin in einem Telfongespräch mit dem amerikanischen Botschafter in Kiew den europäischen Beitrag zur Überwindung der Spaltung in der Ukraine die Krone aufsetzte ("fuck the EU!") bezwichnete Kanzlerin Merkel als "völlig inakzeptabel".
2014.04.29 Nongenti praefecti propinae et luxuriae lautissimam esse domum cenatoriam totius orbis hoc anno Nomam Hafniensem sibi persuaserunt. Huius tabernae culina subtilis palati quartum post annos 2010, 2011, 2012 id praemium reportavit. Proximo anno praeterito Hispanica taberna "El Celler de Can Roca" Danicis apicem praeripuerat. 2014.04.29900 Kenner der feinen und gehobenen Küche haben die Überzeugung gewonnen, dass das Noma in Kopenhagen in diesem Jahr die beste Speisegaststätte der Welt ist. Die Feinschmeckerküche dieses Restaurants errang diese Auszeichnung nach den Jahren 2010, 2011 und 2012 zum vierten Mal. Im vergangenen Jahr hatte das spanische Lokal "El Celler de Can Roca" den Dänen den Spitzenplatz weggeschnappt.
2014.12.11 Io.d. Heri, supremo Alfredi Nobel die, Osloae et Stocolmiae praemia Nobeliana laureatis tradita sunt: praemium pacis Malalae Yousafzai, discipulae Pacistanicae septendecim annorum, atque Kailash Satyarthi, Indo cuidam sexaginta annorum, quorum uterque se de iuribus parvulorum bene meruit: altera, ut ius educationis praecipue puellarum late polleret, alter, ut labor et servitus puerilis vetarentur. Malala minima natu est, quae umquam praemio Nobeliano honorata est. Quaestionem proposuit, cur tam facile esset currus cataphractos fabricare et tam difficele scholas aedificare. Curatores Nobeliani ambos "campiones pacis" nominabant. Stocolmiae praemia medicinae, physicae, chemiae, oeconomiae, literaturae tradebantur. 2014.12.11Gestern wurden am Todestag von Alfred Nobel in Oslo und Stockholm die Nobelpreise ausgehändigt: der Freidenspreis an Malala Yousafzai, eine 17-jährige pakistanische Schülerin und an den 60-jährigen Inder Kailash Satyarthi, die sich beide um die Kinderrechte verdient gemacht haben: sie, um dem Recht auf Erziehung, besonders der Mädchen, ausgedehnte Geltung zu verschaffen, er, um ein Verbot von Arbeit und Versklavung von Kindern zu erreichen. Malala ist die jüngste Nobelpreisträgerin überhaupt. Sie warf die Frage auf, warum es so leicht sei, Panzer, aber so schwer Schulen zu bauen. Mitglieder des Nobel-Kommitees bezeichneten beide als "Meister des Friedens". In Stockholm wurden die Preise für Medizin, Physik, Chemie, Wirtschaft und Literatur ausgehändigt.
bellum ea tempestate nullum nisi adversus Germanos supererat, abolendae magis infamiae ob amissum cum Quintilio Varo exercitum quam cupidine proferendi imperii aut dignum ob praemium. Tac.ann.1,3,6.Krieg war damals keiner mehr, außer gegen die Germanen. Dieser jedoch mehr, um die Schmach zu tilgen, die in dem Verlust des Heeres unter Quintilius Varus lag, als aus Begierde, das Reich zu erweitern oder lohnenden Gewinnes wegen.
nec aliud levamentum, quam si certis sub legibus militia iniretur: ut singulos denarios mererent, sextus decumus stipendii annus finem adferret, ne ultra sub vexillis tenerentur, sed isdem in castris praemium pecunia solveretur. Tac.ann.1,17,5.Da sei keine andere Hilfe, als dass man unter bestimmten Bedingungen in den Dienst trete, etwa dass jeder pro Tag einen Denar Lohn bekomme, dass das 16. Jahr den Abschied bringe und man sodann nicht mehr bei der Standarte behalten werde, sondern in demselben Lager seine Belohnung im Geld ausgezahlt erhalte.
quae secuta sunt defleri magis quam defendi possunt: ceterum et inieci catenas Arminio et a factione eius iniectas perpessus sum. atque ubi primum tui copia, vetera novis et quieta turbidis antehabeo, neque ob praemium, sed ut me perfidia exsolvam, simul genti Germanorum idoneus conciliator, si paenitentiam quam perniciem maluerit. Tac.ann.1,58,3.Was darauf gefolgt ist, kann ich mehr nur beweinen als entschuldigen. Übrigens habe ich den Arminius in Ketten gelegt und Ketten, die mir von seinem Anhang angelegt wurden, getragen. Seit mir nun der Weg zu dir offen steht, habe ich das alte Verhältnis dem neuen, den Frieden der Empörung vorgezogen; und das nicht eines Lohnes wegen, sondern um mich rein vom Treuebruch zu erweisen, zugleich für das Volk der Germanen ein geeigneter Mittler, wenn es Bedauern dem Verderben vorzieht.
illo locum et proelium referente, quodnam praemium recepisset, exquirit. Flavus aucta stipendia, torquem et coronam aliaque militaria dona memorat, inridente Arminio vilia servitii pretia. Tac.ann.2,9,3.Nachdem dieser den Ort und die Schlacht angegeben hat, fragt Arminius weiter, welche Belohnung er bekommen habe. Flavus zählt erhöhten Sold, Halskette, Ehrenkranz und andere soldatische Auszeichnungen auf, indes Arminius über solch elenden Lohn der Knechtschaft spottet.
Interim Romae futuris etiam post Tiberium caedibus semina iaciebantur. Laelius Balbus Acutiam, P. Vitellii quondam uxorem, maiestatis postulaverat; qua damnata cum praemium accusatori decerneretur, Iunius Otho tribunus plebei intercessit, unde illis odia, mox Othoni exitium. Tac.ann.6,47,1.Inzwischen wurde in Rom der Samen gestreut, der dem blutigen Morden auch nach Tiberius seine Ernte liefern sollte. Laelius Balbus hatte die Acutia, einst Gattin des Publius Vitellius, wegen Majestätsverbrechens angeklagt. Sie wurde verurteilt, und als darauf dem Ankläger eine Belohnung zuerkannt werden sollte, schritt der Volkstribun Junius Otho dagegen ein. Daher denn Feindschaft zwischen beiden und nachher Othos Untergang.
Konnte hier keine weiteren Belege finden
Anzahl der Treffer: 3
  Valdimirus Putin Iosepho Blatter praemium Nobelianum attribuendum esse mundo significavit. lc201507Wladimir Putin ließ die Welt wissen, dass Sepp Blatter der Nobelpreis verliehen werden müsse.
08.10.2016  Ioannes Manuel Santos, praeses Columbianus, quamquam condiciones quidem pacis cum rebellium organizatione, quae "Farc" nominatur, pactus pacem ipsam ratam facere nequivit, praemio pacis Nobeliano honoratus est. Praemium eius pertinacia conamina ad diuturnum bellum civile componendum capta dignatur et spem alit ea conamina non omissum iri. Rodrigus Londono, qui causam rebellium egerat atque idem pactionem subscriperat, praesidi gratulatus est nec non et Cubae et Norvegiae grates egit. Eum a iudicibus, qui praemium decernunt, praemii non participem factum esse multis mirum videtur. Praeses Santos se praemium omnibus belli intestini victimis donaturum esse dixit. Permulti praestantes politici undique terrarum iudicium Ansloensium iudicum amplexi sunt. lc201610Der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos wurde mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet, obwohl es ihm zwar gelang, die Bedingungen eines Friedens mit den sogenannten Farc-Rebellen auszuhandeln, nicht aber den Frieden selbst in Kraft zu setzen. Der Preis würdigt seine unermüdlichen Bemühungen um die Beilegung des langjährigen Bürgerkrieges und nährt die Hoffnung, dass diese Bemühungen weitergehen. Rodrigo Londono, der die Sache der Rebellen vertreten und die Vereinbarung ebenfalls unterzeichnet hatte, gratulierte dem Präsidenten und dankte ausdrücklich auch Kuba und Norwegen. Dass er von den Preisrichtern keinen Anteil am Preis erhielt, verwundert viele. Präsident Santos sagte, er widme den Preis allen Opfern. Sehr viele hochrangige Politiker der ganzen Welt befürworteten die Wahl der Osloer Preisrichter.
22.12.2016  Germanici prosecutores novisse videntur, quem machinatorem insidiarum Berolinensium investigare debeant: Tunesianum quendam, Anis Amri nomine, XXIII annos natum. Cuius enim permissio residendi inventa est in gubernatoria aedicula eius autocarri articulati, quo insidiae paratae erant. Etiam eius facies divulgata est. Huc accedit, ut administratores pro perductoriis indiciis magnum praemium (centies milia Euronum) exponerent. Quae cum ita sint, suspecto vix contingat, ut se in Europa clam subducat. Custodes publici, ne quis sibi biocolytam induat, eum armatum et periculosum esse commonent. Quod cum Polonico vectore, qui postea mortuus in gubernatoria aedicula repertus erat, colluctatus est, eum etiam vulneratum esse a vero vix abhorreat. lc201612Die deutschen Ermittler wissen offenbar, wen sie als Drahtzieher des Berliner Anschlags suchen müssen: Den 23-jährigen Tunesier Anis Amri. Dessen Bleibeerlaubnis wurde nämlich im Führerhaus des Sattelschleppers, mit dem der Anschlag ausgeführt worden war, gefunden. Auch sein Konterfei wurde veröffentlicht. Dazu kommt, dass die Behörden für zielführende Hinweise eine hohe Belohnung (100.000 €) ausgesetzt haben. Unter diesen Umständen dürfte es dem Verdächtigen kaum gelingen, in Europa unterzutauchen. Damit keiner Polizist spielen will, weist die Polizei nachdrücklich darauf hin, dass er bewaffnet und gefährlich ist. Weil er mit dem polnischen Fahrer, der später tot im Führerhaus gefunden worden war, gekämft hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass er auch verletzt ist.
Konnte hier keine weiteren Belege finden