top

   
Beleg gesucht für: amare
Belege des Suchbegriffs aus ausgewählten Texten (vollständig: Caes.Gall., Cic.Arch., Cic.S.Rosc., Cic.Lael.)
ibi primum insuevit exercitus populi Romani amare, potare, signa tabulas, pictas, vasa caelata mirari, ea privatim et publice rapere, delubra spoliare, sacra profanaque omnia polluere. Sall.Cat.11,6Dort zuerst lernte ein römisches Heer buhlen und saufen, begann Bildsäulen, Gemälde und getriebene Gefäße zu bewundern, sie aus Privat- und öffentlichem Besitz zu rauben, Tempel zu plündern, an allem Geweihten und Ungeweihten zu freveln.
Quid enim tam absurdum quam delectari multis inanimis rebus, ut honore, ut gloria, ut aedificio, ut vestitu cultuque corporis, animo autem virtute praedito, eo, qui vel amare vel, ut ita dicam, redamare possit, non admodum delectari? Cic.Lael.49.aGibt es wohl eine größere Torheit, als wenn wir an so manchen unbeseelten Dingen Freude finden, zum Beispiel an äußerer Ehre, an Ruhm, an schönen Gebäuden und schönen Kleidern, an Putz, während ein mit Tugend begabtes Gemüt, ein solches, das der Liebe und Gegenliebe fähig ist, uns keine gar große Freude macht?
Negabat ullam vocem inimiciorem amicitiae potuisse reperiri quam eius, qui dixisset ita amare oportere, ut si aliquando esset osurus; Cic.Lael.59.e"Keinen Ausspruch", sagte er, "gibt es, der mit der Freundschaft in so feindseligem Widerstreit steht, als der, man müsse seinen Freund so lieben, wie wenn man ihn einmal wieder hassen müsste."
illud potius praecipiendum fuit, ut eam diligentiam adhiberemus in amicitiis comparandis, ut ne quando amare inciperemus eum, quem aliquando odisse possemus. Cic.Lael.60.bEher hätte man Grundsatz aufstellen müssen: "Man soll in der Wahl seiner Freunde die nötige Sorgfalt anwenden, damit man nie einen zu lieben anfängt, den man einmal hassen könnte."
in qua nisi, ut dicitur, apertum pectus videas tuumque ostendas, nihil fidum, nihil exploratum habeas, ne amare quidem aut amari, cum, id quam vere fiat, ignores. Cic.Lael.97.bLässt in der Freundschaft nicht ein Freund den anderen, wie man sagt, ins offene Herz blicken, so gibt es in diesem Verhältnis keine Zuverlässigkeit und keine Gewissheit, nicht einmal Liebe oder Gegenliebe, da man ja nicht weiß, mit welchem Grad von Aufrichtigkeit sie geäußert wird.
amare autem nihil est aliud nisi eum ipsum diligere, quem ames, nulla indigentia, nulla utilitate quaesita; quae tamen ipsa efflorescit ex amicitia, etiamsi tu eam minus secutus sis. Cic.Lael.100.gAmare heißt aber nichts anderes als den Gegenstand der Liebe an und für sich wertzuschätzen, ohne Rücksicht auf eigenes Bedürfnis oder auf eigenen Vorteil; gleichwohl entsprosst auch dieser der Freundschaft, selbst wenn man ihn nicht eigentlich bezweckte.
[31,6] Quis autem te deum, quis hominum patietur passim cupidines populis disseminantem, cum tuae domus amores amare coerceas et vitiorum muliebrium publicam praecludas officinam?" (Apul.met.5,31,6) Apul.met.5,31,6[31,6] Welcher Gott, welcher Mensch wird es hinfort ertragen, dass du überall Liebe verbreitest, wenn du dieselbe Liebe an deinem Sohn so bitter bestrafst? Wenn du den Mädchen die Öffentlichkeit verschließt?"
[Cic.off.1,68,3] nihil enim est tam angusti animi tamque parvi quam amare divitias, nihil honestius magnificentiusque quam pecuniam contemnere, si non habeas, si habeas, ad beneficentiam liberalitatemque conferre. Cic.off.1,68,3Denn nichts ist so eng- und kleinherzig, als die Liebe zum Reichtum; nichts rühmlicher und edler, als das Geld zu verachten, wenn man keines hat, und wenn man es hat, es großzügig zu wohltätigen Zwecken zu verwenden.
[Cic.Tusc.1,22] Aristoteles, longe omnibus Platonem semper excipio praestans et ingenio et diligentia, cum quattuor nota illa genera principiorum esset complexus, e quibus omnia orerentur, quintam quandam naturam censet esse, e qua sit mens; cogitare enim et providere et discere et docere et invenire aliquid et tam multa [alia] meminisse, amare, odisse, cupere, timere, angi, laetari, haec et similia eorum in horum quattuor generum inesse nullo putat; quintum genus adhibet vacans nomine et sic ipsum animum endelecheian appellat novo nomine quasi quandam continuatam motionem et perennem. XI. Nisi quae me forte fugiunt, haec sunt fere de animo sententiae. Democritum enim, magnum illum quidem virum, sed levibus et rotundis corpusculis efficientem animum concursu quodam fortuito, omittamus; nihil est enim apud istos, quod non atomorum turba conficiat. Cic.Tusc.1,22Aristoteles, weit unter allen (den Platon nehme ich immer aus) der ausgezeichnetste an Geist und an Sorgfalt der Untersuchung, fügt zu den bekannten vier Elementen, aus denen alles entstand, noch ein fünftes Urwesen, als das Element des Geistes, hinzu. Denn Denken, Vorhersehen, Lernen, Lehren, Erfinden und so vieles andere (Sich Erinnern, Lieben, Hassen, Verlangen, Fürchten, Sich Grämen, Sich Freuen) dies und Ähnliches meinte er, sei nicht begründet in der Natur von irgend einem dieser vier Elemente, weswegen er ein fünftes, namenloses, hinzusetzt und so die Seele selbst mit dem neuen Wort Entelechie benennt, um ihre ununterbrochene und stets fortdauernde Bewegung auszudrücken. XI. Irre ich mich nicht, so sind dies ungefähr die Ansichten über die Seele. Denn den Demokrit, sonst zwar ein großer Mann, der sich aber eine Seele aus glatten und runden Körperchen bildet nach einem zufälligen Zusammentreffen, ddieen wollen wir übergehen: gibt es doch bei jenen Philosophen nichts, was nicht die Verwirrung der Atome hervorbringen könnte
Konnte hier keine weiteren Belege finden
ex quo exardescit sive amor sive amicitia; utrumque enim dictum est ab amando; Cic.Lael.100.fdaraus erglüht gegenseitige Liebe (amor) oder Freundschaft (amicitia). Denn beide römischen Ausdrücke kommen von amare her.
amare autem nihil est aliud nisi eum ipsum diligere, quem ames, nulla indigentia, nulla utilitate quaesita; quae tamen ipsa efflorescit ex amicitia, etiamsi tu eam minus secutus sis. Cic.Lael.100.gAmare heißt aber nichts anderes als den Gegenstand der Liebe an und für sich wertzuschätzen, ohne Rücksicht auf eigenes Bedürfnis oder auf eigenen Vorteil; gleichwohl entsprosst auch dieser der Freundschaft, selbst wenn man ihn nicht eigentlich bezweckte.
Konnte hier keine weiteren Belege finden
Konnte hier keine weiteren Belege finden
07.03.2015 Eduardus Snowden, ille Americanorum susurro, qui nunc Moscoviae degit, se in Helvetia iure asyli frui amare aperuit. Se munus intelligentiae sequentem Genavae operatum esse atque libenter huius urbis reminisci. lc201503
26.08.2015  Miscellanea: Turcia nunc omni ex parte parata esse dicitur interntionalem coalitionem, quae Islamico Statui ictus aerios imponit, participare. -
Etiam cancellaria Merkel audaciam civilem demonstratura Heidenaviam se conferet, ut cum profugis colloquatur. -
Fieri potest, ut Ioannes Biden cum Hilaria Clinton de democratica nominatione praesidentiali concertet. Baracus Obama interrogatus se utrumque amare respondit. lc201508
Allerlei: Die Türkei ist jetzt angeblich in vollem Umfang bereit, bei der internationalen Koaliion mitzuwirken, die Luftschläge gegen den IS ausführt -
Auch die Kanzlerin Merkel will Zivilcourage zeigen und sich nach Heidenau bequemen, um mit Flüchtlingen zu reden. -
Möglicherweise wir Joe Biden mit Hillary Clinton um die republikanische Nominierung zum Präsidenten konkurrieren. Barack Obama antwortet, wenn er gefragt wird, er liebe beide.
Konnte hier keine weiteren Belege finden