Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [49] Quo propius electiones accedunt, eo propiores politici manuballistariis clandestinis accedunt.
(9) Die Datenbank umfasst z.Zt. 207663 Einträge

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"vestigio":

1. Wörterbuch und Phrasen:

vestigio 1
lat. Wort (getrennt): 12 Ergebnis(se)
Wortsuche bei Perseus vestigio me non moveovestīgiō mē nōn moveōrühre mich nicht von der Stelle   
Wortsuche bei Perseus a vestigio ad verticemā vestīgiō ad verticemvon Kopf bis Fuß   
Wortsuche bei Perseus eodem vestigio maneoeōdem vestīgio maneōbleibe an der selben Stelle   
Wortsuche bei Perseus in vestigio temporisin vestīgiō temporisaugenblicklich   
Wortsuche bei Perseus   im Augenblick   
Wortsuche bei Perseus   in einem Augenblick   
Wortsuche bei Perseus vestigio fallorvestīgiō fallorgleite mit dem Fu ab   
Wortsuche bei Perseus e vestigioē vestīgiōaugenblicklich
(auf frischer Spur)
   
Wortsuche bei Perseus   postwendend   
Wortsuche bei Perseus   sogleich   
Wortsuche bei Perseus in vestigioin vestīgiōauf der Stelle   
Wortsuche bei Perseus   sogleich   
lat. Wort (verbunden): 12 Ergebnis(se)
deut. Wort (getrennt): 1 Ergebnis(se)
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org= ē vestīgiō - augenblicklich
(auf frischer Spur)
ēvestīgiōevestigioWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
deut. Wort (verbunden): 1 Ergebnis(se)

2. Formbestimmung:

Wortform von: vestigio
[2e] Dat. / Abl. Sgl. von vestīgium, vestīgiī n
Fußsohle; Fußspur; Fußtapfe; Spur (Fußspur); Fährte; Tritt; Standort; Stelle; Kennzeichen;

3. Belegstellen für "vestigio"

Suchen Sie auch hier: 
-->Daneben gibt es auch eine Lightversion - bes. für Smartphone: www.gottwein.de/horreum/ 
-->bei Van der Gucht (nicht nur für Schüler empfehlenswert):Wortsuche bei Van der Gucht
-->bei LATEIN.ME [mit Formenbestimmung und Belegstellen aus der Literatur]:Wortsuche bei latein.me
-->bei Perseus (mit Formenbestimmung) in mehreren Ausgaben des Lewis & Short:Wortsuche bei Perseus
-->bei Google (Wörterbuch):Wortsuche bei Google-Dict.
-->bei Google (Übersetzer deutsch --> lat):Suche im Google-Übersetzer-Übers-deu.
-->bei Google (Übersetzer lat --> deutsch):Suche im Google-Übersetzer-Übers-lat.
-->ZENO.ORG im lateinisch-deutschen Handwörterbuch von Georges (1913)Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
-->im ARCHIMEDES-PROJEKT im Lateinisch-englischen Wörterbuch von Lewis & ShortWortsuche in Lewis and Short
-->oder bei ZENO.ORG im deutsch-lateinischen Handwörterbuch von Georges (1910)Wortsuche im deutsch - lateinischen Georges bei Zeno.org







Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage ]
© 2000 - 2019 - /LaWk/La01.php?qu=vestigio&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 31.07.2019 - 09:06