Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [58] "Hodiernis diebus nullus homo necessitatibus societatis singularis resistere potest: quae superradentes eum consumunt et suum ludibrium facie, nomine denudatum relinquunt." (Virginia Woolf)
(10) Gegenwartslatien ist mitunter am hellen Hintergrund erkennbar

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"tempori":

1. Wörterbuch und Phrasen:

tempori 1
Volltreffer (max. 60): 2 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgtemporitemporīzeitig
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei Perseus   zur rechten Zeit
at the right time, at the fitting time, at the appointed time, in time, betimes, timely, seasonably, with the progress of time, gradually
   

tempori - at the right time, at the fitting time, at the appointed time, in time, betimes, timely, seasonably, with the progress of time, gradually
Einzelwort oder Phrase (max. 500 - 2000): 7 Ergebnis(se)
Wortsuche bei Perseus tempori cedotemporī cēdōschicke mich in die zeitlichen Gegebenheiten
   
Wortsuche bei Perseus tempori serviotemporī serviōrichte mich nach den Umständen
be according to circumstances
   
Wortsuche bei Perseus   schicke mich in die Zeit
comply with the times
   
Wortsuche bei Perseus tempori veniamtemporī veniamkomme noch zeitig genug
noch zeitig genug gkommen
   
Wortsuche bei Perseus   werde noch rechtzeitig kommen
will come early enough
   

tempori veniam - will come early enough

2. Formbestimmung:

Wortform von: tempori
[3] Dat. Sgl. von tempus, temporis n (cf. τέμνω)
Zeitabschnitt; Zeit; Gelegenheit (günstige Zeit); rechte Zeit; gelegene Zeit; günstige Zeit; Zeitumstände; Zeitströmung; Zeitverhältnisse; traurige Lage; Unglück; Unfall; Quantität (einer Silbe); Tempus (Grammatik); Epoche; Lage; Frist; anberaumter Termin; bequeme Zeit; geeignete Zeit;
[3] Dat. Sgl. von tempus, temporis n (2)
Schläfe; Gesicht; Kopf;
[80] Adverbtemporī
zeitig;

3. Belegstellen für "tempori"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short


© 2000 - 2020 - /LaWk/La01.php?qu=tempori - Letzte Aktualisierung: 31.07.2019 - 09:06