Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [128] Nemo certo adhuc scit, utrum influenza hiemals pandemiam coronariam duplicato morbo aggravatura sit, an coronaria pestilentia indumentis oribus praecinctis influenzam sit mitigatura.
(1) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"sagittas":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 3 Ergebnis(se)
  sagittas destinosagittās dēstinōschieße Pfeile auf ein Ziel
   
  sagittas mittosagittās mittōschieße mit Pfeilen
   
  sagittas ossibus asperosagittās ossibus asperōversehe die Pfeile mit Knochenspitzen
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: sagittas
[1] Akk. Pl. von sagitta, sagittae f
Pfeil; Pfeilkraut; Lanzette; äußerster Teil eines jungen Zweiges;
[21] 2. Sgl. Ind. Prs. Akt. von sagittāre, sagittō, sagittāvī, sagittātum
schieße Pfeile ab; schieße mit Pfeilen; treffe mit Pfeilen; erschieße mit Pfeilen;

3. Belegstellen für "sagittas"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=sagittas&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37