Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [52] Moderatori publico magistratum saepius continuanti deficientibus emeritis recentes usque adminiculatores sunt acquirendi.
(12) Hauptgliederung nach Treffgenauigkeit; innerhalb dieser Gruppen alphabetisch

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"rogitare":

1. Wörterbuch und Phrasen:

rogitare 1
lat. Wort (getrennt): 3 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgrogito 1rogitāre, rogitō, rogitāvī, rogitātumfrage immer wiederWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  frage mit NachdruckWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  frage wiederholtWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
lat. Wort (verbunden): 3 Ergebnis(se)
Quell-Wort: 3 Ergebnis(se)

2. Formbestimmung:

Wortform von: rogitare
Verben auf -itāre drücken (überwiegend vom Supinum eines verbum simplex abgeleitet) entweder als verba frequentativa die Häufigkeit des Verbalvorgangs aus oder als verba intensiva seine Intensität rogitāre, rogitō, rogitāvī, rogitātum
frage immer wieder; frage mit Nachdruck; frage wiederholt;
[21] Inf. Prs. Akt. von rogitāre, rogitō, rogitāvī, rogitātum
frage immer wieder; frage mit Nachdruck; frage wiederholt;
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von rogitāre, rogitō, rogitāvī, rogitātum
frage immer wieder; frage mit Nachdruck; frage wiederholt;
[31] [2.Sgl. Ind. Prs. Pass.] von rogitāre, rogitō, rogitāvī, rogitātum
frage immer wieder; frage mit Nachdruck; frage wiederholt;

3. Belegstellen für "rogitare"

Suchen Sie auch hier: 
-->Daneben gibt es auch eine Lightversion - bes. für Smartphone: www.gottwein.de/horreum/ 
-->bei Van der Gucht (nicht nur für Schüler empfehlenswert):Wortsuche bei Van der Gucht
-->bei LATEIN.ME [mit Formenbestimmung und Belegstellen aus der Literatur]:Wortsuche bei latein.me
-->bei Perseus (mit Formenbestimmung) in mehreren Ausgaben des Lewis & Short:Wortsuche bei Perseus
-->bei Google (Wörterbuch):Wortsuche bei Google-Dict.
-->bei Google (Übersetzer deutsch --> lat):Suche im Google-Übersetzer-Übers-deu.
-->bei Google (Übersetzer lat --> deutsch):Suche im Google-Übersetzer-Übers-lat.
-->ZENO.ORG im lateinisch-deutschen Handwörterbuch von Georges (1913)Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
-->bei ALATIUS im Lateinisch-englischen Wörterbuch von Lewis & ShortWortsuche in Lewis and Short
-->oder bei ZENO.ORG im deutsch-lateinischen Handwörterbuch von Georges (1910)Wortsuche im deutsch - lateinischen Georges bei Zeno.org







Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage ]
© 2000 - 2020 - /LaWk/La01.php?qu=rogitare&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 31.07.2019 - 09:06