Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [132] Nationalis Academia Litterarum, quae Leopoldina nominata sedem Monaci habet, scholas contagiones sociales multiplicantes infectionibus coronariis favere exprobravit ideoque, ut feriae hiemales constituto maturius exordium capiant, commendat.
(12) Gib "iacio, ius" ein (nicht "jacio, jus")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"remittere":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 32 Ergebnis(se)
  animum remittoanimum remittōlasse mich gehen
let oneself go, let loose, relax
   
  calces remittocalcēs remittōschlage nach hinten aus
   
  captivos pretio remittocaptīvōs pretiō remittōentlasse die Gefangenen gegen eine Geldzahlung
   
  dolores remittuntdolōrēs remittuntdie Schmerzen lassen nach
   
  frena equo remittofrēna equō remittōlasse dem Pferd den Zügel schießen
   
  freno remissofrēnō remissōmit verhängtem Zügel
   
  frenos remittofrēnōs remittōlasse die Zügel schießen
   
  frigus remittiturfrīgus remittiturKälte geht zurück
   
    Kälte nimmt ab
   
  imber remittitimber remittitder Regen lässt nach
   
    der Regen wird schwächer
   
  iustitium remittoiūstitium remittōbeende die Aussetzung der Gerichtstätigkeit
put an end to a suspension of legal proceedings, cause the courts to resume their business
   
  legatis remissislēgātīs remissīsnach de Zurückschickung der Gesandten
   
    nach de Zurücksendung der Gesandten
   
  litterarum studia remittolitterārum studia remittōlasse im Studium nach
   
  me remittome remittōlasse mich gehen
   
  nihil ex pristina virtute remittonihil ex prīstinā virtūte remittōgebe meinen früheren tugendhaften Lebenswandel nicht auf
   
  nihil remissum esse sentionihil remissum esse sentiōbemerke kein Versäumnis
   
    finde keine Schawachstelle
   
  nuntium remitto alicuinūntium remittō alicuīscheide mich von jdm. (Mann od. Frau)
   
  nuntium uxori remittonūntium uxōrī remittōkündige der Gattin die Ehe auf
   
    schicke der Gattin den Scheidungsbrief
   
  nuntium virtuti remittonūntium virtūtī remittōentsage der Tugend
   
  pedale acceleratorium remittopedāle accelerātōrium remittōnehme Gas weg
(eigener Vorschlag)
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgremitto 3remittere, remittō, remīsī, remissumbefreie
(vom Fieber)
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  repudium remitto alicuirepudium remittō alicuīlöse die Ehe mit jdm. auf
   
  spiritus remittospīritūs remittōdemütige mich
   
  usuras alicui remittoūsūras alicuī remittōerlasse jdm. die Zinsen
forgive someone the interests
   
  veniam remittoveniam remittōvergelte eine Gefälligkeit
repay a favor, retribute a favor
   
  ventus remittitventus remittitder Wind lässt nach
the wind dies down, the wind decreases
   
  viro repudium remittovirō repudium remittōscheide mich von meinem Mann
divorce his husband
   
  vocem remittovōcem remittōgebe einen Widerhall
give an echo, give a resonance
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: remittere
[31] [2.Sgl. Ind. Prs. Pass.] von remittere, remittō, remīsī, remissum
schicke zurück; lasse nach; erlasse; lasse herabsinken; lasse zurückgehen; werfe zurück; kündige auf; gebe wieder; stelle wieder zu; verursache; bringe hervor; verweise; ziehe herab; lasse zurückschießen; lasse herab; löse auf; erlaube; gestehe zu; räume ein; halte ab; erspare; schenke; verzichte; gebe nach; sende zurück; gebe zurück; gebe auf; lege ab; lasse los; vermindere; höre auf; erfrische; befreie; mache Abstriche; entlasse;
[21] Inf. Prs. Akt. von remittere, remittō, remīsī, remissum
schicke zurück; lasse nach; erlasse; lasse herabsinken; lasse zurückgehen; werfe zurück; kündige auf; gebe wieder; stelle wieder zu; verursache; bringe hervor; verweise; ziehe herab; lasse zurückschießen; lasse herab; löse auf; erlaube; gestehe zu; räume ein; halte ab; erspare; schenke; verzichte; gebe nach; sende zurück; gebe zurück; gebe auf; lege ab; lasse los; vermindere; höre auf; erfrische; befreie; mache Abstriche; entlasse;
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von remittere, remittō, remīsī, remissum
schicke zurück; lasse nach; erlasse; lasse herabsinken; lasse zurückgehen; werfe zurück; kündige auf; gebe wieder; stelle wieder zu; verursache; bringe hervor; verweise; ziehe herab; lasse zurückschießen; lasse herab; löse auf; erlaube; gestehe zu; räume ein; halte ab; erspare; schenke; verzichte; gebe nach; sende zurück; gebe zurück; gebe auf; lege ab; lasse los; vermindere; höre auf; erfrische; befreie; mache Abstriche; entlasse;

3. Belegstellen für "remittere"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=remittere&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 14.12.2020 - 17:37