Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [125] Asyli petitores, quos in patriam, cum ibi pericula capitis immineant, relegari non licet, eodem interdum feriatum commeant.
(11) Bitte um Nachsicht! Fehler sind bei Handarbeit nicht auszuschließen.

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"recipere":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Array 1

Wortsuche bei Perseus recipere urbe (in urbem)recipere urbe (in urbem)in der Stadt aufnehmen
(im lat. Sprachkurs)
   
Wortsuche bei Perseus se recipere urbe (in urbem)sē recipere urbe (in urbem)sich in die Stadt zurückziehen
(im lat. Sprachkurs)
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: recipere
[21] Inf. Prs. Akt. von recipere, recipiō, recēpī, receptum
nehme wieder an mich; nehme zurück; nehme auf; nehme (alsVerpflichtung) auf mich; nehme wieder; ziehe zurück; lasse zurückgehen; rette jdn.; befreie; behalte mir vor; bekomme zurück; erhalte zurück; erlange wieder; nehme wieder auf; erobere; gewinne; nehme in Besitz; gestatte; lasse zu; hole zurück; bringe zurück; halte zurück; nehme aus; übernehme; verspreche; verpflichte mich; heiße gut; ziehe mich zurück; begebe mich zurück; begebe mich nach Hause; gehe zurück; weiche zurück; bekomme wieder; erhalte wieder; bringe wieder an mich; erlange zurück; komme wieder zu etwas; nehme entgegen; nehme an mich; verbürge; garantiere; sage zu;
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von recipere, recipiō, recēpī, receptum
nehme wieder an mich; nehme zurück; nehme auf; nehme (alsVerpflichtung) auf mich; nehme wieder; ziehe zurück; lasse zurückgehen; rette jdn.; befreie; behalte mir vor; bekomme zurück; erhalte zurück; erlange wieder; nehme wieder auf; erobere; gewinne; nehme in Besitz; gestatte; lasse zu; hole zurück; bringe zurück; halte zurück; nehme aus; übernehme; verspreche; verpflichte mich; heiße gut; ziehe mich zurück; begebe mich zurück; begebe mich nach Hause; gehe zurück; weiche zurück; bekomme wieder; erhalte wieder; bringe wieder an mich; erlange zurück; komme wieder zu etwas; nehme entgegen; nehme an mich; verbürge; garantiere; sage zu;
[31] [2.Sgl. Ind. Prs. Pass.] von recipere, recipiō, recēpī, receptum
nehme wieder an mich; nehme zurück; nehme auf; nehme (alsVerpflichtung) auf mich; nehme wieder; ziehe zurück; lasse zurückgehen; rette jdn.; befreie; behalte mir vor; bekomme zurück; erhalte zurück; erlange wieder; nehme wieder auf; erobere; gewinne; nehme in Besitz; gestatte; lasse zu; hole zurück; bringe zurück; halte zurück; nehme aus; übernehme; verspreche; verpflichte mich; heiße gut; bekomme wieder; erhalte wieder; bringe wieder an mich; erlange zurück; komme wieder zu etwas; nehme entgegen; nehme an mich; verbürge; garantiere; sage zu;

3. Belegstellen für "recipere"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short