Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [134] Photographa taeniaeque visificae, quae ante oculos ponunt, quomodo plebs quaedam Americana a degenere praeside sollicitata, in intimam democratiam Civitatum Foederatarum penetrans sanctitatem loci degeneret, benevolis totius mundi lacrimas movent, malevolos omnes, ut irridentes cachinnent, illiciunt.
(15) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"recidere":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 20 Ergebnis(se)
  ad ludibrium recidoad lūdibrium recidōfalle dem Gespött anheim
   
    werde zum Gespött
   
  ad nihilum recidoad nihilum recidōwerde zunichte
   
    zerfalle
   
  barbam recidobarbam recīdōbeschneide den Bart
   
  in cassum recidoin cassum recidōscheitere
   
  in graviorem morbum recidoin graviōrem morbum recidōverfalle wieder in eine ziemlich schwere Krankheit
   
  in me aliquid reciditin mē aliquid reciditetw. bleibt an mir hängen
   
    etw. fällt auf mich zurück
   
  in meum caput aliquid reciditin meum caput aliquid reciditetw. fällt auf mein Haupt zurück
   
    etw. fällt auf mich zurück
   
  in meum caput huius rei eventus reciditin meum caput huius reī ēventus reciditdie Verantwortung dafür fällt auf mich
   
    dieser Erfolg ist mir zuzurechnen
   
  in morbum recidoin morbum recidōfalle in eine Krankheit zurück
   
    verfalle in eine Krankheit zurück
   
  in periculum recidoin perīculum recidōgerate in Gefahr
   
  morsu recidomorsū recidōbeiße ab
   
  orior et recidoorior et recidōentstehe und vergehe
   
  pontem recidopontem recidōreiße die Brücke teilweise ein
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgreccido 3 (re u. cado)reccidere, reccidō, reccidī= recidere, recidō, recidī, recāsūrus (re u. cado) - falle zurück
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me

2. Formbestimmung:

Wortform von: recidere
[31] [2.Sgl. Ind. Prs. Pass.] von recidere, recidō, recidī, recāsūrus (re u. cado)
falle zurück; sinke zurück; komme zurück (in einen Zustand); werde versetzt (in einen Zustand); sinke herab; falle hinein; falle anheim; falle zu (als Eigentum); gerate hinein; bekomme einen Rückfall; verfalle wieder; falle nieder; komme herab; werde zurückversetzt (in einen Zustand); schlage zurück (intr.); verfalle zurück; falle hin;
[31] [2.Sgl. Ind. Prs. Pass.] von recīdere, recīdō, recīdī, recīsum (re u. caedo)
schneide ab; schneide weg; schneide aus; haue ab; haue nieder; rotte aus; tilge; beseitige; verschneide; beschneide; verkürze; beschränke; schränke ein; stutze; vermindere; breche (im Steinbruch); zerschneide; reduziere;
[21] Inf. Prs. Akt. von recidere, recidō, recidī, recāsūrus (re u. cado)
falle zurück; sinke zurück; komme zurück (in einen Zustand); werde versetzt (in einen Zustand); sinke herab; falle hinein; falle anheim; falle zu (als Eigentum); gerate hinein; bekomme einen Rückfall; verfalle wieder; falle nieder; komme herab; werde zurückversetzt (in einen Zustand); schlage zurück (intr.); verfalle zurück; falle hin;
[21] Inf. Prs. Akt. von recīdere, recīdō, recīdī, recīsum (re u. caedo)
schneide ab; schneide weg; schneide aus; haue ab; haue nieder; rotte aus; tilge; beseitige; verschneide; beschneide; verkürze; beschränke; schränke ein; stutze; vermindere; breche (im Steinbruch); zerschneide; reduziere;
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von recidere, recidō, recidī, recāsūrus (re u. cado)
falle zurück; sinke zurück; komme zurück (in einen Zustand); werde versetzt (in einen Zustand); sinke herab; falle hinein; falle anheim; falle zu (als Eigentum); gerate hinein; bekomme einen Rückfall; verfalle wieder; falle nieder; komme herab; werde zurückversetzt (in einen Zustand); schlage zurück (intr.); verfalle zurück; falle hin;
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von recīdere, recīdō, recīdī, recīsum (re u. caedo)
schneide ab; schneide weg; schneide aus; haue ab; haue nieder; rotte aus; tilge; beseitige; verschneide; beschneide; verkürze; beschränke; schränke ein; stutze; vermindere; breche (im Steinbruch); zerschneide; reduziere;
[24] [3. Pl. Ind. Pf. Akt.] von recidere, recidō, recidī, recāsūrus (re u. cado)
falle zurück; sinke zurück; komme zurück (in einen Zustand); werde versetzt (in einen Zustand); sinke herab; falle hinein; falle anheim; falle zu (als Eigentum); gerate hinein; bekomme einen Rückfall; verfalle wieder; falle nieder; komme herab; werde zurückversetzt (in einen Zustand); schlage zurück (intr.); verfalle zurück; falle hin;
[24] [3. Pl. Ind. Pf. Akt.] von recīdere, recīdō, recīdī, recīsum (re u. caedo)
schneide ab; schneide weg; schneide aus; haue ab; haue nieder; rotte aus; tilge; beseitige; verschneide; beschneide; verkürze; beschränke; schränke ein; stutze; vermindere; breche (im Steinbruch); zerschneide; reduziere;

3. Belegstellen für "recidere"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=recidere&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37