Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Wörterbuch Latein <-> Deutsch (Englisch) --- Bestimmung lateinischer Wortformen
(10) Gegenwartslatien ist mitunter am hellen Hintergrund erkennbar

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ - ancipitia: ā̆ ē̆ ī̆ ō̆ ū̆ ȳ̆

Suchergebnis zu
"quisquam":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 24 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgquisquam, quidquam (quicquam)quisquam, quidquam (quicquam)irgendeiner, irgend etwas
(negativ, substantivisch; im Fem. und Pl. durch ullus ersetzt)
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  irgendjemand, irgend etwas
(negativ, substantivisch; im Fem. und Pl. durch ullus ersetzt)
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  hic mihi quisquam mansuetudinem et misericordiam nominathīc mihi quisquam mānsuētūdinem et misericordiam nōminatda spricht mir nun einer von Menschlichkeit und Barmherzigkeit
(aliquid)
   
  ne quisquamnē quisquamdamit keiner
   
    dass keiner
   
  nec quisquamnec quisquamund keiner
   
    und niemand
   
  neque quisquamneque quisquamund keiner
   
    und niemand
   
  nemo quisquamnēmō quisquamgar keiner
   
    gar niemand
   
    kein einzelner
   
    kein einziger
   
  quisquam unusquisquam ūnusder erste beste
   
    irgend jemand
   
  si quisquamsī quisquamwenn überhaupt jemand
   
  si quisquam, Aristoteles doctus fuitsī quisquam, Aristotelēs doctus fuitwenn überhaupt jemand gelehrt war,dann Aristoteles
   
  haud fere quisquamhaud ferē quisquamnur selten einer
   
  haud quisquamhaud quisquamkein einziger
   
    schwerlich einer
   
    sicherlich keiner
   
  non quisquamnōn quisquamkein einziger
   
    schwerlich einer
   
    sicherlich keiner
   
query 1/Q: obliquer Gebrauch von quisquam (max. 1000): 8 Ergebnis(se)
  haud quicquamhaud quicquamschwerlich etwas
   
  neque conubium neque commercium cuiquam estneque cōnūbium neque commercium cuīquam estkeiner hat das Recht weder auf Ehe noch auf Handel
   
  non quicquam pensi duco (habeo)nōn quicquam pēnsī dūcō (habeō)das kümmert mich nicht
   
    gebe nichts darauf
   
    lege dem keine Bedeutung bei
   
    lege keinen Wert darauf
   
    mache mir kein Gewissen daraus
   
  si quidquam in vobis, non dico civilis, sed humani essetsī quidquam in vōbīs, nōn dīcō cīvīlis, sed hūmānī essetwenn ihr einen Funken, ich sage nicht von Patriotismus, sondern von Menschlichkeit hättet
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: quisquam
[83] Nom. Sgl. m. von quisquam, quidquam (quicquam)
irgendeiner, irgend etwas; irgendjemand, irgend etwas;

3. Belegstellen für "quisquam"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2023 - /LaWk/La01.php?qu=quisquam&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37