Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [126] Ne male his temporibus aegrescas, regulam AHA nominatam diligenter servare memento! A - Absis a ceteris solito longius! H – Habeas manus semper permundatas! A – Adhibe cottidie recens indumentum oris! Eo pacto te ipsum eosque, quibuscum vivis, rationaliter protegas.
(16) Namen wirst Du hier nur wenige finden.

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"pugillaris":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 3 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgpugillar, pugillaris npugillār, pugillāris n= pugillares, pugillarium m - Schreibtafel
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgpugillaris, pugillarepugillāris, pugillārefaustgroß
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  was man mit einer Faust fassen kann
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me

2. Formbestimmung:

Wortform von: pugillaris
Adjektive auf -aris werden von Substantiven abgeleitet (seltener als die auf -alis, bes. wenn das Subst. bereits ein l enthält) und drücken die Zugehörigkeit aus.pugillāris, pugillāre
was man mit einer Faust fassen kann; faustgroß;
[3] Gen. Sgl. von pugillār, pugillāris n
= pugillares, pugillarium m - Schreibtafel;
[31] 2. Sgl. Ind Prs. vom Dep. pugillārī, pugillor
= pugilārī, pugilor - kämpfe mit der Faust;
[15] Nom. Sgl. m./f. von pugillāris, pugillāre
was man mit einer Faust fassen kann; faustgroß;
[15] Gen. Sgl. m./f./n. von pugillāris, pugillāre
was man mit einer Faust fassen kann; faustgroß;
[15] besond. Akk. Pl. m./f. von pugillāris, pugillāre
was man mit einer Faust fassen kann; faustgroß;

3. Belegstellen für "pugillaris"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch

© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=pugillaris&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 14.12.2020 - 17:37