Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [135] Donaldus Trump septem dogmatibus docet, quomodo praeses democratice electus autocrator fieri possit: I. Legitimatio atque utilitas institutionum statalium tibi sunt principialiter ad incertum revocandae. Quae tu ipse in rebus politicis effecturus sis, in maius extolle! (continuatur)
(17) Doppelclick auf ein Datenfeld ergibt weitere Informationen.

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"praeteritum":

1. Wörterbuch und Phrasen:


query 1/L (max. 1000): 4 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgpraeteritus, praeterita, praeteritumpraeteritus, praeterita, praeteritumbisherig
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  verflossen
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  vergangen
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  tempus praeteritumtempus praeteritumVergangenheit
past
(auch gramm. t.t.)
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: praeteritum
[12] Nom. Sgl. n. / Akk. Sgl. m./n. von praeteritus, praeterita, praeteritum
vergangen; verflossen; bisherig;
[63] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n. PPP von praeterīre, praetereō, praeteriī (praeterīvī), praeteritum
gehe vorbei; gehe vorüber; vergehe; passiere; übergehe; berücksichtige nicht; vergesse; überschreite; übertreffe; überhole; lasse aus; gehe entlang; schwinde dahin; erwähne nicht; lasse unerwähnt; lasse weg; überschlage; setze hintan; setze zurück;
Nom. / Akk. Sgl. n. PPP von praeterīre, praetereō, praeteriī (praeterīvī), praeteritum
vergehe;

3. Belegstellen für "praeteritum"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch

© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=praeteritum&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 14.12.2020 - 17:37