Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [118] Omnis motus rationalis eidolo quodam indiget, quod destinata et pervulgata in se interiungit, inconsequentia autem et repugnantia adoperit.
(8) Dieses Wörterbuch funktioniert auch auf Ihrem Tablet und Smartphone

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"praesidio":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 17 Ergebnis(se)
  alicui praesidio sumalicuī praesidiō sumerweise mich jdm. hilfreich
be helpful to someone, prove helpful to somebody
   
    gereiche jdm. zum Schutz
be somebody's protection, be a shelter for someone
   
  alicuius praesidio tectus sumalicuius praesidiō tēctus sumstehe unter jds. Ägide
be under someone's aegis
   
  castris milites praesidio relinquocastrīs mīlitēs praesidiō relinquōlasse zum Schutz des Lagers Soldaten zurück
   
  in praesidio sumin praesidiō sumdiene zur Besatzung
   
    liege als Besatzung
   
  locum praesidio teneolocum praesidiō teneōliege als Besatzung
   
  milites in praesidio collocomīlitēs in praesidiō collocōlege Soldaten als Besatzung wohin
   
  milites praesidio mitteremīlitēs praesidiō mittereSoldaten zum Schutz (zur Deckung) schicken
(im lat. Sprachkurs)
   
  milites praesidio relinqueremīlitēs praesidiō relinquereSoldaten zum Schutz (zur Deckung) zurücklassen
(im lat. Sprachkurs)
   
  novissimis praesidio sumnovissimīs praesidiō sumdecke die Nachhut
   
  praesidio aliquem nudopraesidiō aliquem nūdōberaube jdn. seines Schutzes
   
  praesidio teneorpraesidiō teneorhabe eine Besatzung
   
  saepe alienissimis praesidio fuisaepe aliēnissimīs praesidiō fuīoft habe ich wildfremden Menschen Schutz gewährt
   
  urbem praesidio saepiourbem praesidiō saepiōdecke die Stadt durch eine Besatzung
cover the city with a garrison, protect the city with a garrison
   
    schütze die Stadt durch eine Besatzung
   
  urbs valido praesidio firmata esturbs validō praesidiō fīrmāta estdie Stadt hat eine starke Besatzung
the city has a strong protection force
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: praesidio
[2e] Dat. / Abl. Sgl. von praesidium, praesidiī n
Schutz; Hilfe; Deckung; Eskorte; Besatzung; Posten; Garnison; Schanze; Lager; Bedeckung (Schutz); Geleit; Schutzmittel; Hilfsmittel; Schirm (Schutz); Verstärkung; Arznei; Aufsicht; Kontrolle; Zuflucht; Geleitschutz; Schutzmannschaft; Unterstützung; Reservetruppe; Konvoi; Mittel;

3. Belegstellen für "praesidio"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=praesidio&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 14.12.2020 - 17:37