Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [118] Omnis motus rationalis eidolo quodam indiget, quod destinata et pervulgata in se interiungit, inconsequentia autem et repugnantia adoperit.
(3) Textbelege zur Worteingabe sind nicht reprsentativ

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"patientibus":

1. Wörterbuch und Phrasen:


als Basiswort oder (Teil einer) Phrase nicht vorhanden

Formenbestimmung

Wortform von: patientibus
[19] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von patiēns, patientis
aushaltend; geduldig (fähig zu erdulden); erduldend; ertragend; ausdauernd (in etw.); hart; unnachgiebig; langmütig; nachgiebig; sanft; fest; unempfindlich; enthaltsam; genügsam;
[60] Dat./Abl. Pl. m./f./n. PPA von patere, patiō
altl. = patī, patior, passus sum;
[60] Dat./Abl. Pl. m./f./n. PPr vom Dep. patī, patior, passus sum
ertrage; erdulde; leide; dulde; lasse zu; erlaube; lasse mir gefallen; nehme (geduldig) hin; gestatte; harre standhaft aus; halte aus; muss hinnehmen; erleide; gebe zu; lasse geschehen; verkrafte; lasse über mich ergehen; überstehe;

3. Belegstellen für "patientibus"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- in Zenon: deutsch-lat.
- in Pons: deutsch-lat.
- bei Google: engl-lat.


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=patientibus&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37