Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Wörterbuch Latein <-> Deutsch (Englisch) --- Bestimmung lateinischer Wortformen
Ad rem: [212] Britannorum tecta munera et Ucranici viri gubernatorii Chiovienses regiones rursus in manus Ucranorum recidisse atque Ucranicam militiam Russos cedentes in loca relicta subsequi nuntiant. Russicae copiae, sic ut pronuntiatum erat, „ad liberationem camporum Donescensium perficiendam“ se ab integro explicant et in orientales partes se colligunt. In urbibus relictis dimensio damnorum civilium a Russis effectorum videri potest. In urbe Bucha, exempli causa, non minus quam viginti mortui in viis iacuerant.
(4) Bei Wendungen findet man ggf. die vollständige Wendung, bzw. einzelne Wörter

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ - ancipitia: ā̆ ē̆ ī̆ ō̆ ū̆ ȳ̆

Suchergebnis zu
"parti":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 2 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgpartum, parti npartum, partī nVorrat
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  cooperatio utrique parti utilis estcooperātiō utrīque partī ūtilis estZusammenarbeit n+tzt beiden Seiten
   


2. Formbestimmung:

Wortform von: parti
[2] Gen. Sgl. von partum, partī n
Vorrat;
[3] Dat. Sgl. von pars, partis f
Teil; Stück (Teilstück); Abteilung; Portion; Seite; Rolle; Partei; Gegend; Beziehung; Rücksicht; Hinsicht; Anteil; Geschlechtsteil; Amt; Pflicht; Richtung; Anteilschein; Aktie; Verrichtung; Obliegenheit; Tranche; Ressort; Quote; Truppe;
[21] Imp. 2. Sgl. Prs. Akt. von partīre, partiō, partīvī (partiī), partītum
teile; zerlege (in Teile); teile ab; teile ein; teile zu; schlichte; erteile;
[63] Gen. Sgl. m./n. // Nom. Pl. m. PPP vonparere, pariō, peperī, partum (paritūrus)
gebäre; bringe hervor; erwerbe; gewinne; erzeuge; erfinde (geistig); verschaffe; verursache; errege; zeuge; ziehe mir zu; hecke aus; laiche; stifte;

3. Belegstellen für "parti"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short