Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Wörterbuch Latein <-> Deutsch (Englisch) --- Bestimmung lateinischer Wortformen
Ad rem: [206] Plerique eorum quattuor millionum profugorum, qui bellum Ucranicum fugientes patriam reliquerunt, in Unionem Europaeam venerunt. Quos nunc magistratus Bruxellienses ordinatione in decem capita discripta libertate intineraria non substricta in singulas Unionis civitates aliquatenus aequabiliter distribuere conantur.
(15) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ - ancipitia: ā̆ ē̆ ī̆ ō̆ ū̆ ȳ̆

Suchergebnis zu
"optatio":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 5 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgoptatio, optationis foptātiō, optātiōnis fWahl
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Wahlfreiheit
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Wunsch
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Wählen
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Wünschen
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
query 1/Q: obliquer Gebrauch von optatio (max. 1000): 1 Ergebnis(se)
  do tres optationesdō trēs optātiōnēsstelle drei Wünsche frei
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: optatio
Substantiva verbalia auf -tio od. -sio (je nach Supinum) bezeichnen (wie a-Stämme auf -ura und u-St. auf -us) die Tätigkeit od. den resultierenden Zustand (censio, census, censura) optātiō, optātiōnis f
Wünschen; Wunsch; Wählen; Wahl; Wahlfreiheit;
[3b] Nom. Sgl. von optātiō, optātiōnis f
Wünschen; Wunsch; Wählen; Wahl; Wahlfreiheit;

3. Belegstellen für "optatio"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2022 - /LaWk/La01.php?qu=optatio&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37