Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [140] Donaldus Trump septem dogmatibus docet, quomodo praeses democratice electus autocrator fieri possit: V. Qui te sceleris quicquam commisisse criminatur, invicem est absurdae veneficae persecutionis incusandus, eique ultro legis actiones comminandae sunt. (continuatur)
(18) "%moveo" zeigt neben Wendungen alle Composita zu "moveo"

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"officiis":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Array 1
VolltrefferL (max. 60):
VolltrefferD
query 1/L
Wortsuche bei Perseus amicitia in paribus officiis versansamīcitiā in paribus officiīs versānseine auf Gegenseitigkeit der Dienstleistungen beruhende Freundschaft
(Stilistik: Verlagerung der Bedeutung eines deutschen Substantivs auf ein lat. Adjektiv)
   
Wortsuche bei Perseus in officiis maneoin officiīs maneōerfülle weiterhin meine Pflicht
   
Wortsuche bei Perseus in retinendis officiis diligens sumin retinendīs officiīs dīligēns sumbin in der Erfüllung meiner Pflicht pünktlich
   
Wortsuche bei Perseus officiis aliquem complectorofficiīs aliquem complectorerweise jdm. Gefälligkeiten (meine Dienste)
   
Wortsuche bei Perseus officiis aliquem prosequorofficiīs aliquem prōsequorerweise jdm. Gefälligkeiten (meine Dienste)
   
Wortsuche bei Perseus officiis propriis privoofficiīs propriīs prīvōentmachte
   
Wortsuche bei Perseus supremis officiis aliquem prosequorsuprēmīs officiīs aliquem prōsequorerweise jdm. die letzte Ehre
pay one's last respects
   
Wortsuche bei Perseus supremis officiis mortuum prosequorsuprēmīs officiīs mortuum prōsequorgebe dem Toten das letzte Geleit
pay one's last respects
   

supremis officiis mortuum prosequor - pay one's last respects

2. Formbestimmung:

Wortform von: officiis
[2] Dat. / Abl. Pl. von officium, officiī n
Verpflichtung; Verbindlichkeit; Schuldigkeit; Dienst; Amt; Aufgabe; Pflichterfüllung; Gehorsam (der Besiegten); Pflicht; Beruf; Pflichtgefühl; Pflichttreue; Unterwürfigkeit; Ehrendienst; Dienstfertigkeit; Dienstbeflissenheit; Höflichkeit; Gefälligkeit; Ehrenbezeigung; Amtsgeschäft; Ehrerbietung; Kommando; Geschäft; Obliegenheit; Dienstleistung; Wirkungskreis; Betätigungsfeld; Berufsfeld; Aufmerksamkeit; Zuwendung; Beamtenschaft;

3. Belegstellen für "officiis"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short