Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [144] Serum coronarium Astra Zeneca nomine in suspicionem incidit, ne letales sanguinis coagulationes efficeret. Quare nonnulla civitates, veluti Dania, Islandia, Norvegia, Nederlandia proximeque Germania, Francogallia, Italia istius seri usum intermiserunt, dum certe de ea suspicione diiudicari potest.
(15) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"officiis":

1. Wörterbuch und Phrasen:


query 1/L (max. 1000): 8 Ergebnis(se)
  amicitia in paribus officiis versansamīcitiā in paribus officiīs versānseine auf Gegenseitigkeit der Dienstleistungen beruhende Freundschaft
(Stilistik: Verlagerung der Bedeutung eines deutschen Substantivs auf ein lat. Adjektiv)
   
  in officiis maneoin officiīs maneōerfülle weiterhin meine Pflicht
   
  in retinendis officiis diligens sumin retinendīs officiīs dīligēns sumbin in der Erfüllung meiner Pflicht pünktlich
   
  officiis aliquem complectorofficiīs aliquem complectorerweise jdm. Gefälligkeiten (meine Dienste)
   
  officiis aliquem prosequorofficiīs aliquem prōsequorerweise jdm. Gefälligkeiten (meine Dienste)
   
  officiis propriis privoofficiīs propriīs prīvōentmachte
   
  supremis officiis aliquem prosequorsuprēmīs officiīs aliquem prōsequorerweise jdm. die letzte Ehre
pay one's last respects
   
  supremis officiis mortuum prosequorsuprēmīs officiīs mortuum prōsequorgebe dem Toten das letzte Geleit
pay one's last respects
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: officiis
[2] Dat. / Abl. Pl. von officium, officiī n
Verpflichtung; Verbindlichkeit; Schuldigkeit; Dienst; Amt; Aufgabe; Pflichterfüllung; Gehorsam (der Besiegten); Pflicht; Beruf; Pflichtgefühl; Pflichttreue; Unterwürfigkeit; Ehrendienst; Dienstfertigkeit; Dienstbeflissenheit; Höflichkeit; Gefälligkeit; Ehrenbezeigung; Amtsgeschäft; Ehrerbietung; Kommando; Geschäft; Obliegenheit; Dienstleistung; Wirkungskreis; Betätigungsfeld; Berufsfeld; Aufmerksamkeit; Zuwendung; Beamtenschaft;

3. Belegstellen für "officiis"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short