Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [112] Etiamsi furcas irrides, melius ideo non poteris meare.
(1) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"obsides":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 6 Ergebnis(se)
  civitatibus obsides imperocīvitātibus obsidēs imperōbefehle den Staaten die Stellung von Geiseln
   
  obsides accipioobsidēs accipiōnehme Geiseln entgegen
   
  obsides dare pangoobsidēs dare pangōverspreche Geiseln zu stellen
   
  obsides doobsidēs dōstelle Geiseln
   
  obsides inter se dantobsidēs inter sē danttausche Geiseln untereinander aus
   
  obsides quosdam retineoobsidēs quōsdam retineōhalte einige als Geiseln zurück
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: obsides
[3] Nom. Pl. von obses, obsidis c
Geisel; Bürge; Gewähr (Gewährleister); Garant; Unterpfand;
[3] Akk. Pl. von obses, obsidis c
Geisel; Bürge; Gewähr (Gewährleister); Garant; Unterpfand;
[21] 2. Sgl. Ind. Prs. Akt. von obsidēre, obsideō, obsēdī, obsessum
sitze davor; belagere; halte eingeschlossen; schließe ein; halte besetzt; habe inne; halte mich auf; sitze da;
[23] 2. Sgl. Fut.I Akt. von obsīdere, obsīdō, obsēdī, obsessum
setze mich an etwas hin; versetze in Belagerungszustand; besetze (einen Ort); werde eines Ortes durch Besetzung Herr; nehme in Besitz;

3. Belegstellen für "obsides"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=obsides&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 14.12.2020 - 17:37