Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Wörterbuch Latein <-> Deutsch (Englisch) --- Bestimmung lateinischer Wortformen
Ad rem: [218] Heri mane, quadragesimo quarto die Ucranici belli, quo etiam Ursula von der Leyen, praeses Europaeae Commissionis, solidarietate adducta Chioviam visitaret, ad quattuor milia hominum, plerique feminae et liberi, in stationem ferriviariam urbis Kramatorsk, quae in orientali Ucrania sita est, convenerant, ut se primo tramine in tutiores regiones centralis aut occidentalis Ucraniae abriperent, cum duo missilia stationem verberaverunt. Admodum quinquaginta, qui effugere voluissent, non tramine, sed morte abrepti, multo plures vulnerati sunt. Ucrani Russos atrocis impetus incusant, Russi Ucranos.
(10) Gegenwartslatien ist mitunter am hellen Hintergrund erkennbar

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ - ancipitia: ā̆ ē̆ ī̆ ō̆ ū̆ ȳ̆

Suchergebnis zu
"obsidendum":

1. Wörterbuch und Phrasen:


als Basiswort oder (Teil einer) Phrase nicht vorhanden

Formenbestimmung

Wortform von: obsidendum
[76] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n.Gerundiv von obsidēre, obsideō, obsēdī, obsessum
sitze davor; belagere; halte eingeschlossen; schließe ein; halte besetzt; habe inne;
[76] Nom. / Akk. Sgl. n. unpers. Gerundiv von obsidēre, obsideō, obsēdī, obsessum
halte mich auf; sitze da;
[76] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n. Gerundiv von obsīdere, obsīdō, obsēdī, obsessum
setze mich an etwas hin; versetze in Belagerungszustand; besetze (einen Ort); werde eines Ortes durch Besetzung Herr; nehme in Besitz;
[74] Akk. Gerundium (mit Präp.) von obsidēre, obsideō, obsēdī, obsessum
sitze davor; belagere; halte eingeschlossen; schließe ein; halte besetzt; habe inne; halte mich auf; sitze da;
[74] Akk. Gerundium (mit Präp.) von obsīdere, obsīdō, obsēdī, obsessum
setze mich an etwas hin; versetze in Belagerungszustand; besetze (einen Ort); werde eines Ortes durch Besetzung Herr; nehme in Besitz;

3. Belegstellen für "obsidendum"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- in Zenon: deutsch-lat.
- in Pons: deutsch-lat.
- bei Google: engl-lat.


© 2000 - 2022 - /LaWk/La01.php?qu=obsidendum&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37