Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [145] Ubi multae infectiones coronariae, ibi multae novae viri formae. Exemplo est India, quae nunc varietate B.1.617 frequentiam patriae omnisque orbis terret.
(13) Gib "evolavit" ein (nicht "euolauit")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"monte":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 7 Ergebnis(se)
  consisto in montecōnsistō in montefasse auf einem Berg festen Fuß
   
  in infimo montein īnfimō monteam Fuß des Berges
   
  monte potiormonte potiorerreiche den Berg
   
  obliquo monte decurrooblīquō monte dēcurrōlaufe den Berg schräg herunter
   
    laufe seitlich den Berg hinab
   
  sub montesub monteam Fuß des Berges
   
  sub monte considosub monte cōnsīdōlagere am Fuß des Berges
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: monte
[3] Abl. Sgl. von mōns, montis m
Berg; Fels; Stein; Gebirge; berghohe Masse; Berggestein; Felsgestein;

3. Belegstellen für "monte"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short