Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [135] Donaldus Trump septem dogmatibus docet, quomodo praeses democratice electus autocrator fieri possit: I. Legitimatio atque utilitas institutionum statalium tibi sunt principialiter ad incertum revocandae. Quae tu ipse in rebus politicis effecturus sis, in maius extolle! (continuatur)
(8) Dieses Wörterbuch funktioniert auch auf Ihrem Tablet und Smartphone

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"mirandum":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 7 Ergebnis(se)
  haudquaquam mirandum esthaudquāquam mīrandum estes ist überhaupt nicht verwunderlich
   
  hoc non est mirandumhoc nōn est mīrandumes geht mit rechten Dingen zu
   
  mirandum in modummīrandum in modumauf wunderbare Weise
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgmirandus, miranda, mirandummīrandus, mīranda, mīrandumbewundernswert
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  bewunderungswürdig
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  wunderbar
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  non erit mirandum, si vos paenitebitnōn erit mīrandum, sī vōs paenitēbites wird kein Wunder sein, wenn es euch einmal Leid tut
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: mirandum
[12] Nom. Sgl. n. / Akk. Sgl. m./n. von mīrandus, mīranda, mīrandum
bewundernswert; bewunderungswürdig; wunderbar;
[76] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n. Gerundiv von mīrāre, mīrō, mīrāvī
= mīrārī, mīror, mīrātus sum - bestaune verwundert;
[76] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n. Gerundiv v. trans. Dep. mīrārī, mīror, mīrātus sum
wundere mich; frage verwundert; bewundere; verehre bewundernd; bestaune verwundert; möchte gern wissen; es fällt mir auf; es nimmt mich wunder; es befremdet mich; ich finde es auffallend; ich kann nicht begreifen; blicke mit Bewunderung hin;
[74] Akk. Gerundium (mit Präp.) von mīrāre, mīrō, mīrāvī
= mīrārī, mīror, mīrātus sum - bestaune verwundert;
[74] Akk. Gerundium (mit Präp.) vom Dep. mīrārī, mīror, mīrātus sum
wundere mich; frage verwundert; bewundere; verehre bewundernd; bestaune verwundert; möchte gern wissen; es fällt mir auf; es nimmt mich wunder; es befremdet mich; ich finde es auffallend; ich kann nicht begreifen; blicke mit Bewunderung hin;

3. Belegstellen für "mirandum"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=mirandum&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 14.12.2020 - 17:37