Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [139] Donaldus Trump septem dogmatibus docet, quomodo praeses democratice electus autocrator fieri possit: VII. His omnibus in irritum cadentibus tumultus seditionesque concitandae, ut restitutor rei publicae vocatus summam potestantem recipias.
(17) Doppelclick auf ein Datenfeld ergibt weitere Informationen.

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"malo":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;

VolltrefferL (max. 100): 4 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgmalomālle, mālō, māluībin mehr gewogen
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  gönne jdm. etw. lieber
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  will lieber
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  ziehe vor
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
query 1/L (max. 1000): 14 Ergebnis(se)
  decem partibus ... malimdecem partibus ... mālimzehnmal lieber möchte ich ...
(+ inf.)
   
  divitiae mihi malo vertuntdīvitiae mihi malō vertuntder Reichtum wird zu meinem Unglück
wealth becomes my misfortune
   
  illi omnia malo quam mihiillī omnia mālō quam mihijenem gönne ich alles lieber als mir
   
  malo + acimālō + aciwill lieber
(im lat. Sprachkurs)
   
  malo arboris nodo malus cuneus infigendus est,malō arboris nōdō malus cuneus īnfīgendus est,auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil
(sprichwörtl.)
   
  malo portu utimurmalō portū ūtimurwir haben einen ungelegenen Hafen
   
  pro certis ambigua maloprō certīs ambigua mālōstatt sicheren Besitzes will ich lieber ungewissen
   
  utrum de vitulinis an de ovillis carnibus mavis?utrum de vitulīnīs an de ovīllīs carnibus māvīs?willst du lieber Kalbfleisch oder vom Lamm?
do you prefer veal or lamb?
   
  utrum mavis de ala  an de poplitibus capi?utrum māvīs dē ālā an dē poplitibus cāpī?willst du lieber vom Flügel oder von der Keule des Hahnes?
do you prefer the wing or the club of the cock?
   
  utrum mavis rubrum an candidum ?utrum māvīs rubrum an candidum ?willst du lieber Rot- oder Weißwein?
do you prefer red or white wine?
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: malo
[2a] Dat. / Abl. Sgl. von mālus, mālī f
Apfelbaum;
[2a] Dat. / Abl. Sgl. von mālus, mālī m
Mastbaum; Mast; Baum; Stange; Balken; Eckständer (der Türme);
[2e] Dat. / Abl. Sgl. von mālum, mālī n (μῆλον, dor. μᾶλον)
Apfel;
[2e] Dat. / Abl. Sgl. von malum, malī n
Übel; Leiden; Gebrechen; Fehler; Unglück; Verderben; Leid; Mangel; Übeltat; Unfall; Drangsal; Not; Gefahr; Missstand; Schaden; Ungemach;
[12] Dat. / Abl. Sgl. m./n. von malus, mala, malum [pēior, pessimus]
schecht; nichtsnutzig; unansehnlich; hässlich; (zum Kampf) untüchtig; schwach; böse; bösartig; böswillig; gottlos; niederträchtig; schurkisch; übelgesinnt; unsittlich; verworfen; eigennützig; verderblich; heillos; gering; untüchtig; gewissenlos; lästig; drückend; schädlich; ungünstig; unglücklich; nachteilig; verkehrt; falsch; schlimm; gefährlich;
[21] 1. Sgl. Ind. Prs. von mālle, mālō, māluī
will lieber; bin mehr gewogen; gönne jdm. etw. lieber; ziehe vor;

3. Belegstellen für "malo"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short