Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [140] Donaldus Trump septem dogmatibus docet, quomodo praeses democratice electus autocrator fieri possit: V. Qui te sceleris quicquam commisisse criminatur, invicem est absurdae veneficae persecutionis incusandus, eique ultro legis actiones comminandae sunt. (continuatur)
(3) Textbelege zur Worteingabe sind nicht reprsentativ

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"magistratu":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Array 1

Wortsuche bei Perseus abire (a) magistratuabīre (ā) magistrātūein Amt niederlegen
(im lat. Sprachkurs)
   
Wortsuche bei Perseus in magistratu ineundoin magistrātū ineundōbeim Amtsantritt
   
Wortsuche bei Perseus in magistratu occipiendoin magistrātū occipiendōbeim Amtsantritt
   
Wortsuche bei Perseus in magistratu sumin magistrātū sumbefinde mich im Amt
   
Wortsuche bei Perseus magistratu abactusmagistrātū abāctusabgesetzt
   
Wortsuche bei Perseus magistratu abeomagistrātū abeōlege mein Amt nieder
   
Wortsuche bei Perseus magistratu me abdicomagistrātū mē abdicōdanke ab
(vorzeitig)
   
Wortsuche bei Perseus   gebe ein Amt auf
   
Wortsuche bei Perseus   lege ein Amt nieder
   
Wortsuche bei Perseus   sage mich von meinem Amt los
   
Wortsuche bei Perseus   trete von einem Amt zurück
   
Wortsuche bei Perseus pro magistratuprō magistrātūin Vertretung eines Beamten
   
Wortsuche bei Perseus se abdicare (a) magistratusē abdicāre (ā) magistrātūein Amt niederlegen
(im lat. Sprachkurs)
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: magistratu
[4] unregelm. Dat. Sgl. von magistrātus, magistrātūs m
Staatsamt; Behörde; Beamtenkollegium; Obrigkeit; Magistratsperson; Staatsbeamter; Stadtrat; Beamter;
[4] Abl. Sgl. von magistrātus, magistrātūs m
Staatsamt; Behörde; Beamtenkollegium; Obrigkeit; Magistratsperson; Staatsbeamter; Stadtrat; Beamter;
[78] Sup.II vonmagistrāre, magistrō
= magisterāre, magisterō - verwalte das Amt eines Vorgesetzten; = magisterāre, magisterō - erfülle eine Führungsfunktion;

3. Belegstellen für "magistratu"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch

© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=magistratu&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 14.12.2020 - 17:37