Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Wörterbuch Latein <-> Deutsch (Englisch) --- Bestimmung lateinischer Wortformen
Ad rem: [216] Irynia Vereshchuk, vicaria prima administra Ucraniae, cives orientalium urbium Charciviae, Donesci, Luganopolis domicilia quam maturrime possent relinquere et se in occidentales regiones dimovere iussit. Si postea effugere conarentur, facile futurum esse, ut sub coniectionem Russicorum telorum venirent. Exspectatur enim vulgo Russos in oriente impetui alimenta addituros esse, ut a.d. VII Id. Maias, cum Moscoviae pompatis militaribus decursionibus „dies Victoriae“ celebrabitur, pelvim Donescensem expugnatam vel annexam victoriam nobilitare possint.
(12) Gib "iacio, ius" ein (nicht "jacio, jus")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ - ancipitia: ā̆ ē̆ ī̆ ō̆ ū̆ ȳ̆

Suchergebnis zu
"improborum":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 2 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgimprobi, improborum mimprobī, improbōrum mFeinde der Verfassung
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Verfassungsgegner
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me


2. Formbestimmung:

Wortform von: improborum
[2] Gen. Pl. vonimprobus, improbī m
der Schlechte; der Unredliche; Schelm; Schuft; Schurke;
[2] Gen. von improbī, improbōrum m
Feinde der Verfassung; Verfassungsgegner;
[2] Gen. vonimprobī, improbōrum m
Feinde der Verfassung; Verfassungsgegner;
[12] Gen. Pl. m / n. vonimprobus, improba, improbum
schlecht; unredlich; schelmisch; schurkisch; arg; böse; schamlos; unverschämt; boshaft; unbillig; ungerecht; ungesetzlich; unermesslich; allzu groß; übertrieben; übermäßig; gottlos; unsinnig; unersättlich; verwegen; frech;

3. Belegstellen für "improborum"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2022 - /LaWk/La01.php?qu=improborum&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37