Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Wörterbuch Latein <-> Deutsch (Englisch) --- Bestimmung lateinischer Wortformen
Ad rem: [161] Colloquia inter delegationes duarum belligerantium civitatum die Lunae habita non ad plenum male sunt gesta: Utraque pars, quamvis in suis rationibus perseveraret, tamen, ut paucis interiectis diebus iterum conveniretur, consensit.
(17) Doppelclick auf ein Datenfeld ergibt weitere Informationen.

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ - ancipitia: ā̆ ē̆ ī̆ ō̆ ū̆ ȳ̆

Suchergebnis zu
"impingere":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;



query 1/Q: obliquer Gebrauch von impingere (max. 1000): 12 Ergebnis(se)
  basium alicui impingobāsium alicuī impingōdränge jdm. einen Kuss auf
force a kiss on someone
   
  calcem alicui impingocalcem alicuī impingōgebe jdm. einen Fußtritt
kick somebody
   
  calcem impingo alicui reicalcem impingō alicuī reīgebe etw. auf
give up something, hang something up on the nail
   
    hänge etw. an den Nagel
   
  caput parieti impingocaput parietī impingōrenne mit dem Kopf gegen die Wand
running with the head against the wall
   
  compedes alicui impingocompedēs alicuī impingōlege jdm. Fesseln an
   
  dicam alicui impingodicam alicuī impingōhänge jdm. einen Prozess an den Hals
   
    verwickele jdn. in einen Prozess
   
  navem impingo alicui reināvem impingōstrande mit dem Schiff
(vom Steuermann)
   
  navis saxis impingiturnāvis saxīs impingiturdas Schiff zerschellt an den Klippen
   
  pugnum in os impingopūgnum in ōs impingōboxe
   
    versetze einrn Fausthieb
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: impingere
[31] [2.Sgl. Ind. Prs. Pass.] von impingere, impingō, impēgī, impāctum
schlage an; schlage an etw. an; stoße an; nötige auf; treibe wohin (tr.); jage wohin (tr.); werfe gegen etw.; dränge auf; drücke in die Hand; schicke an den Hals; werfe an den Hals;
[21] Inf. Prs. Akt. von impingere, impingō, impēgī, impāctum
schlage an; schlage an etw. an; stoße an; nötige auf; treibe wohin (tr.); jage wohin (tr.); werfe gegen etw.; dränge auf; drücke in die Hand; schicke an den Hals; werfe an den Hals;
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von impingere, impingō, impēgī, impāctum
schlage an; schlage an etw. an; stoße an; nötige auf; treibe wohin (tr.); jage wohin (tr.); werfe gegen etw.; dränge auf; drücke in die Hand; schicke an den Hals; werfe an den Hals;

3. Belegstellen für "impingere"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2022 - /LaWk/La01.php?qu=impingere&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37