Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [116] Caliginosissima est nox sub ipso diluculo.
(15) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"genuine":

1. Wörterbuch und Phrasen:

VolltrefferL (max. 100): 3 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgverus, vera, verumvērus, vēra, vērumwahr
true, real, actual, genuine, right, proper, fitting, suitable, reasonable, just, containing the truth, true, veracious
[vita]
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orggenuinegenuīnēaufrichtig
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  ehrlich
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
VolltrefferE (max. 100): 1 Ergebnis(se)
Hauptquelle: Lewis and Short
query 1/L (max. 1000): 2 Ergebnis(se)
query 1/E (max. 1000): 6 Ergebnis(se)
Hauptquelle: Lewis and Short
adulterīnus, adulterīna, adulterīnumadulterous, not full-blooded, that has assumed the nature of something foreign, not genuine, false, counterfeit, impure

dēgener, dēgeneristhat departs from its race or kind, degenerate, not genuine, mentally or morally degenerate, ignoble, base

suppositīcius, suppositīcia, suppositīciumput in the place of another, substituted, not genuine, false, supposititious

vērīs laudibus aliquem ōrnōsingle somebody out with genuine praise

vērus adfectussincere feeling, genuine sensuality

2. Formbestimmung:

Wortform von: genuine
[2] Vok. Sgl. von genuīnus, genuīnī m
Backenzahn;
[12] Vok. Sgl. m. von genuīnus, genuīna, genuīnum
angeboren; natürlich; angestammt; unverfälscht; echt;
[12] Vok. Sgl. m. von genuīnus, genuīna, genuīnum
zur Backe gehörig; zur den Wangen gehörig; Wangen-;
[80] Adv. von genuīnus, genuīna, genuīnum
angeboren; natürlich; angestammt; unverfälscht; echt;
[80] Adv. von genuīnus, genuīna, genuīnum
zur Backe gehörig; zur den Wangen gehörig; Wangen-;
[80] Adverbgenuīnē
aufrichtig; ehrlich;

3. Belegstellen für "genuine"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short