Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [91] Primum post homines natos numerus eorum, qui maiores sexaginta annos nati sunt, supergreditur numerum eorum, qui minores quinque annos nati sunt.
(6) Man kann nach deutschen und lateinischen Wörtern suchen

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"forte":

1. Wörterbuch und Phrasen:

forte 1
assoziative Liste LATEIN - ENGLISCH (max. 100) 1 Ergebnis(se)
forte
Volltreffer_L (max. 60): 4 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgforteforte (Abl. v. fors)etwaWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgforteforte (Abl. v. fors)(nur mit Konjunktionen si, sin, nisi, ne)vielleichtWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgforteforte (Abl. v. fors)von ungefährWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  zufälligWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me


forte: Einzelwort oder Phrase (max. 500): 41 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgportella, portellae fportella, portellae fNebenpforteWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgostiolum, ostioli nōstiolum, ōstiolī nTürchenWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgfors, fortis ffors, fortis f (nur Nom. u. Abl.)blinder ZufallWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  ein UngefährWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  ZufallWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgprosilio 4prōsilīre, prōsiliō (altl. prōsuliō), prōsiluī (prōsilīvī, prōsiliī)eile fortWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgforctis, forcteforctis, forctealtl. = fortis, forte - tapferWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei Perseus erat forte brumae tempuserat forte brūmae tempuses war gerade Winter   
Wortsuche bei Perseus argumentum a fortiori (fortiore)argūmentum ā fortiōrī (fortiōre)Schluss nach dem stärker überzeugenden Grund
(jurist.)
   
Wortsuche bei Perseus   Schluss vom Stärkeren her
(jurist.)
   
Wortsuche bei Perseus argumentum a maiori ad minusargūmentum ā māiōrī ad minusErst-recht-Schluss vom Größeren aufs Kleinere
(jurist.) (Bsp.: Kann ein Testament insgesamt widerrufen werden, dann können es auch seine einzelnen Teile)
   
Wortsuche bei Perseus argumentum a minori ad maius argūmentum ā minōrī ad māiusErst-recht-Schluss vom Kleineren aufs Größere
(jurist.) (Bsp.: Da es verboten ist, eine Schusswaffe zu besitzen, ist es erst recht verboten, zwei zu besitzen)
   
Wortsuche bei Perseus cogitatio forte incidenscōgitātiō forte incidēnsbeilufiger Gedanke   
Wortsuche bei Perseus facinus forte ac memorabilefacinus forte ac memorābileHeldentat   
Wortsuche bei Perseus   tapfere und denkwürdige Tat   
Wortsuche bei Perseus forte oblatusforte oblātuszufällig   
Wortsuche bei Perseus forte tulit casusforte tulit cāsusein unglücklicher Zufall wollte es   
Wortsuche bei Perseus forte accidit, ut ...forte accidit, ut ...es geschieht zufällig   
Wortsuche bei Perseus forte evenit, ut ...forte ēvēnit, ut ...der Zufall wollte es, dass ...   
Wortsuche bei Perseus forte evenit, ut ...forte ēvenit, ut ...es geschieht zufällig   
Wortsuche bei Perseus forte evenit, ut ...forte ēvēnit, ut ...es war reiner Zufall, dass ...   
Wortsuche bei Perseus forte fit, ut ...forte fit, ut ...es geschieht zufällig   
Wortsuche bei Perseus forte fortunaforte fortunādurch einen glücklichen Zufall   
Wortsuche bei Perseus   zufällig   
Wortsuche bei Perseus omnia forte fortuna acciduntomnia forte fortunā acciduntalles hängt vom Zufall ab   
Wortsuche bei Perseus   alles ist das Werk des Zufalls   
Wortsuche bei Perseus omnia forte fortuna eveniuntomnia forte fortunā ēveniuntalles hängt vom Zufall ab   
Wortsuche bei Perseus   alles ist das Werk des Zufalls   
Wortsuche bei Perseus omnia forte fortuna fiuntomnia forte fortunā fīuntalles hängt vom Zufall ab   
Wortsuche bei Perseus   alles ist das Werk des Zufalls   
Wortsuche bei Perseus nisi forte ...nisi forte ...außer etwa...   
Wortsuche bei Perseus   außer wenn etwa...   
Wortsuche bei Perseus   es müsste denn sein, dass...   
Wortsuche bei Perseus   im Falle, dass etwa ....   
Wortsuche bei Perseus   wenn nicht etwa ...   
Wortsuche bei Perseus aliquem forte habeo obviamaliquem forte habeō obviambegegne jdm. zufällig   
Wortsuche bei Perseus forte et temereforte et temereganz zufällig   

2. Formbestimmung:

Wortform von: forte
[3] Abl. Sgl. von fors, fortis f (nur Nom. u. Abl.)
ein Ungefähr; blinder Zufall; Zufall;
[15] Nom./Akk. Sgl. n. von fortis, forte
stark; tüchtig; gesund; kraftvoll; rüstig; stramm; mutig; tapfer; energisch; gediegen; dauerhaft; mutvoll; unerschrocken; freimütig; kräftig; standhaft; brav; bieder; ehrenwert; angesehen; feurig; wacker; heldenhaft; heldenmütig;
[80] Adverbforte (Abl. v. fors)
von ungefähr; zufällig; etwa;
[80] Adverbforte (Abl. v. fors)(nur mit Konjunktionen si, sin, nisi, ne)
vielleicht;

3. Belegstellen für "forte"

Suchen Sie auch hier: 
-->Daneben gibt es auch eine Lightversion - bes. für Smartphone: www.gottwein.de/horreum/ 
-->bei Van der Gucht (nicht nur für Schüler empfehlenswert):Wortsuche bei Van der Gucht
-->bei LATEIN.ME [mit Formenbestimmung und Belegstellen aus der Literatur]:Wortsuche bei latein.me
-->bei Perseus (mit Formenbestimmung) in mehreren Ausgaben des Lewis & Short:Wortsuche bei Perseus
-->bei Google (Wörterbuch):Wortsuche bei Google-Dict.
-->bei Google (Übersetzer deutsch --> lat):Suche im Google-Übersetzer-Übers-deu.
-->bei Google (Übersetzer lat --> deutsch):Suche im Google-Übersetzer-Übers-lat.
-->ZENO.ORG im lateinisch-deutschen Handwörterbuch von Georges (1913)Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
-->bei ALATIUS im Lateinisch-englischen Wörterbuch von Lewis & ShortWortsuche in Lewis and Short
-->oder bei ZENO.ORG im deutsch-lateinischen Handwörterbuch von Georges (1910)Wortsuche im deutsch - lateinischen Georges bei Zeno.org







Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage ]
© 2000 - 2020 - /LaWk/La01.php?qu=forte&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 31.07.2019 - 09:06