Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [58] "Hodiernis diebus nullus homo necessitatibus societatis singularis resistere potest: quae superradentes eum consumunt et suum ludibrium facie, nomine denudatum relinquunt." (Virginia Woolf)
(12) Hauptgliederung nach Treffgenauigkeit; innerhalb dieser Gruppen alphabetisch

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"feras":

1. Wörterbuch und Phrasen:

feras 1
assoziative Liste LD (max. 100) 1 Ergebnis(se)
feras
veranstalte eine Treibjagd ·
assoziative Liste LE (max. 100) 2 Ergebnis(se)
feras
lat. Wort (getrennt): 3 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgferas agitoferās agitōveranstalte eine TreibjagdWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei Perseus feras capto ferās captō mache Jagd auf Tiere   
Wortsuche bei Perseus retia ad feras capiendas intendorētia ad fērās capiendās intendōspanne Netze zur Jagd   
lat. Wort (verbunden): 4 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgferasco 3ferāscere, ferāscōmache wildWortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me

2. Formbestimmung:

Wortform von: feras
[1] Akk. Pl. von fera, ferae f
Wild; Tier;
[27] 2. Sgl. Konj. Prs. Akt. von ferre, ferō, tulī, lātum (φέρω)
trage; bringe; trage umher; trage ein; trage davon; nehme weg; raffe weg; erhalte; bringe hin; trage zur Schau; trage offen; bekomme; erdulde; ertrage; lasse mir gefallen; nehme hin; überbringe; bringe herbei; führe herbei; hinterbringe; berichte; melde; erfordere; verlange; bringe dar; gestatte; setze tragend in Bewegung; habe aufzuweisen; äußere; erkläre; erwähne; teile mit; gebe an; bedenke; überlege; spreche aus; sage aus; bespreche; rühme; überdenke; sehe an; beurteile; nehme mit hinweg; bewege einher; bewege fort;
[12] Akk. Pl. f. von ferus, fera, ferum
wild; ungezähmt; grausam; in der Wildnis lebend; roh; ungebildet; unempfindlich; hart; unbearbeitet; ungeschlacht; unangenehm; unbändig; wild wachsend; ungebändigt;

3. Belegstellen für "feras"

Suchen Sie auch hier: 
-->Daneben gibt es auch eine Lightversion - bes. für Smartphone: www.gottwein.de/horreum/ 
-->bei Van der Gucht (nicht nur für Schüler empfehlenswert):Wortsuche bei Van der Gucht
-->bei LATEIN.ME [mit Formenbestimmung und Belegstellen aus der Literatur]:Wortsuche bei latein.me
-->bei Perseus (mit Formenbestimmung) in mehreren Ausgaben des Lewis & Short:Wortsuche bei Perseus
-->bei Google (Wörterbuch):Wortsuche bei Google-Dict.
-->bei Google (Übersetzer deutsch --> lat):Suche im Google-Übersetzer-Übers-deu.
-->bei Google (Übersetzer lat --> deutsch):Suche im Google-Übersetzer-Übers-lat.
-->ZENO.ORG im lateinisch-deutschen Handwörterbuch von Georges (1913)Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
-->bei ALATIUS im Lateinisch-englischen Wörterbuch von Lewis & ShortWortsuche in Lewis and Short
-->oder bei ZENO.ORG im deutsch-lateinischen Handwörterbuch von Georges (1910)Wortsuche im deutsch - lateinischen Georges bei Zeno.org







Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage ]
© 2000 - 2020 - /LaWk/La01.php?qu=feras&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 31.07.2019 - 09:06