Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [131] Qui valetudinem publicam praestant, ut magnitudinem pandemiae coronariae dimetiri possint, numerum incidentiae adhibent. Qui indicat, quot homines in quadam regione septem cis dies pro centum milibus inhabitantium manifestim coinquinati sint.Siquidem ista incidentia quinquaginta supergreditur, periculum est, ut systema sanitatis vacillare incipiat.
(1) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"erratum":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Array 1
query 1/L - 4 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgerratum, errati nerrātum, errātī nFehler
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Irrtum
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Verirrung
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Versehen
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me

2. Formbestimmung:

Wortform von: erratum
Substantiva verbalia auf -um bezeichnen bevorzugt die Wirkung [gaudium] und den Ort des Geschehens [aedificium] errātum, errātī n
Irrtum; Versehen; Fehler; Verirrung;
[2] Nom. / Akk. Sgl. von errātum, errātī n
Irrtum; Versehen; Fehler; Verirrung;
[2] arch. Gen. Pl. von errātum, errātī n
Irrtum; Versehen; Fehler; Verirrung;
[4] Akk. Sgl. von errātus, errātūs m
Umherirren; Irrfahrt;
[63] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n. PPP von errāre, errō, errāvī, errātum
durchstreife irrend; durchirre;
Nom. / Akk. Sgl. n. PPP von errāre, errō, errāvī, errātum
irre umher; verirre mich; irre mich; fehle (begehe einen Missgriff); irre; schweife umher; streife umher; verfehle die Wahrheit; schwanke; bin ungewiss; bin auf Abwegen; gehe irre; bin im Irrtum; irre ab; bin ohne sichere Führung; verfehle den rechten Weg; vergehe mich;
[77] Sup.I vonerrāre, errō, errāvī, errātum
irre umher; verirre mich; irre mich; fehle (begehe einen Missgriff); irre; schweife umher; streife umher; verfehle die Wahrheit; durchstreife irrend; durchirre; schwanke; bin ungewiss; bin auf Abwegen; gehe irre; bin im Irrtum; irre ab; bin ohne sichere Führung; verfehle den rechten Weg; vergehe mich;

3. Belegstellen für "erratum"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short


© 2000 - 2020 - /LaWk/La01.php?qu=erratum&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 31.07.2019 - 09:06