Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [133] Coronarium virus custodis tecti persimile: Qui, quamvis eum nusquam aspicias, subito adest teque aufert.
(17) Doppelclick auf ein Datenfeld ergibt weitere Informationen.

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"equitatus":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 18 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgequitatuequitātūzu Pferd
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  equitatu superior sumequitātū superior sumbin an Reiterei überlegen
   
  equitatum iniciendi terroris causa ostentoequitātum iniciendī terrōris causā ostentōzeige die Reiterei, um zu schrecken
   
  equitatum tripertito dividoequitātum tripertītō dīvidōteile die Reiterei in drei Teile
   
  equitatus duo milia hominum expletequitātus duo mīlia hominum expletdie Reiterei ist 2000 Mann stark
   
    die Reiterei macht 2000 Mann aus
   
  equitatus latera cingebatequitātus latera cingēbatdie Reiterei deckte die Flanken
   
  Equitatus MagisterEquitātūs MagisterGeneral der Reiterei
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgequitatus, equitata, equitatumequitātus, equitāta, equitātummit Reiterei untermisch5t
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgequitatus, equitatus mequitātus, equitātūs mReiten
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Reiterei
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Ritt
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Ritterschaft
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgequitatus, equitatus m (2)equitātus, equitātūs mBrunst der Stuten
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Rossen
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  equites nostri cum hostium equitatu proelium commiseruntequitēs nostrī cum hostium equitātū proelium commīsēruntunsere Reiter eröffneten den Kampf gegen die Reiter der Feinde
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgequito 1equitāre, equitō, equitāvī, equitātumdurchreite
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  exercitus cum equitatuexercitus cum equitātūFußvolk und Reiterei
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: equitatus
Adiectiva verbalia auf -ātus, -ītus, -ūtus sind vom PPP eines (nicht immer belegten) Verbums der a-Stämme abgeleitet und haben passive Bedeutung equitātus, equitāta, equitātum
mit Reiterei untermisch5t;
Substantiva verbalia auf -tus od. -sus (je nach Supinum) bezeichnen (wie kons. Stämme auf -io und a-St. auf -ura) die Tätigkeit od. den resultierenden Zustand (census, censio, censura) equitātus, equitātūs m
Reiten; Reiterei; Ritterschaft; Ritt;
Substantiva verbalia auf -tus od. -sus (je nach Supinum) bezeichnen (wie kons. Stämme auf -io und a-St. auf -ura) die Tätigkeit od. den resultierenden Zustand (census, censio, censura) equitātus, equitātūs m
Brunst der Stuten; Rossen;
[4] Nom. / Gen. Sgl. // Nom. Pl. von equitātus, equitātūs m
Reiten; Reiterei; Ritterschaft; Ritt;
[4] Nom. / Gen. Sgl. // Nom. Pl. von equitātus, equitātūs m
Brunst der Stuten; Rossen;
[4] Akk. Pl. von equitātus, equitātūs m
Reiten; Reiterei; Ritterschaft; Ritt;
[4] Akk. Pl. von equitātus, equitātūs m
Brunst der Stuten; Rossen;
[12] Nom. Sgl. m. von equitātus, equitāta, equitātum
mit Reiterei untermisch5t;
[63] Nom. Sgl. m. PPP vonequitāre, equitō, equitāvī, equitātum
durchreite;

3. Belegstellen für "equitatus"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=equitatus&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 14.12.2020 - 17:37