Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [75] Vita tardigradior est vita auspicatior.
(14) Gib "iacio, ius" ein (nicht "jacio, jus")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"eis":

1. Wörterbuch und Phrasen:

eis 1
assoziative Liste D (max. 100) 23 Ergebnis(se)
eis
adamans, adamantis m · claudo 3 · commeātiō ferriviaria · contentiosus, contentiosa, contentiosum · currus ferriviarius · deverticulum ferriviarium · ferramentum, ferramenti n · ferruginans, ferruginantis · ferrum conduro · gelatio, gelationis f · gelicidium, gelicidii n · gelide · gelidus, gelida, gelidum · glacies, glaciei f · hysopum, hysopi n · hysopus, hysopi f · hyssopum, hyssopi n · hyssopus, hyssopi f · incido 3 [2] · inflexibilis, inflexibile · insero 3 [a] · intercedo 3 · mordicus teneo aliquid ·
Volltreffer_D (max. 60): 1 Ergebnis(se)
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgEisglaciēs, glaciēī fglacies, glaciei fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Lat. Kurzwort (max. 1000): 3 Ergebnis(se)
Wortsuche bei Perseus is, ea, id | eius | ei ei | eum, eam, id | eo, ea, eo | ii ei, i, eae, ea | eorum, earum, eorum, iis eis, is | eos, eas, ea | eis iis, isis, ea, id | eius | ei (eī) | eum, eam, id | eō, eā, eō | iī (eī, ī), eae, ea | eōrum, eārum, eōrum | eīs (iīs, īs) | eōs, eās, ea | eīs (iīs, īs)dieser, diese, dieses (er, sie, es)   
Wortsuche bei Perseus   derjenige, diejenige, dasjenige (vor Relativpron.)   
Wortsuche bei Perseus   so beschaffen (vor Konsekutivsatz)   
Deut. Kurzwort (max. 1000): 87 Ergebnis(se)
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org= adamās, adamantis m - Stahl, Diamant
(ἀδάμας)
adamāns, adamantis madamans, adamantis mWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org= adōrea, adōreae f - Kampfpreisadōria, adōriae fadoria, adoriae fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org= apocha, apochae f - Quittungapoca, apocae fapoca, apocae fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org= brabeum, brabei n
brabeum, brabium (βραβεῖον)
brabīum, brabiī nbrabium, brabii nWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org= brabeum, brabei n
brabeum, brabium (βραβεῖον)
bravīum, braviī nbravium, bravii nWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org= cāritās, cāritātis f - Liebe, Liebesmahlchāritās, chāritātis fcharitas, charitatis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org= grāvastellus, grāvastellī m - Graukopfrāvistellus, rāvistellī mravistellus, ravistelli mWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org= hymnus, hymnī m - Loblied
(ὕμνος)
hymnum, hymnī nhymnum, hymni nWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org= hyssōpum, hyssōpī n - Ysop
(ὕσσωπον)
hysōpum, hysōpī nhysopum, hysopi nWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org= hyssōpus, hyssōpī f - Ysop
(ὕσσωπος)
hysōpus, hysōpī fhysopus, hysopi fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgAbreibungdēfricātiō, dēfricātiōnis fdefricatio, defricationis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgAktionsradiusspatium agendīspatium agendi  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgalter Mannpater, patris m (πατήρ)pater, patris mWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgaltersschwachaetāte fessusaetate fessus  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgaltersschwachannīs fessusannis fessus  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgarktisches Eisglaciēs arcticaglacies arctica  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgBahnverkehrcommeātiō ferriviāriacommeātiō ferriviaria  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgBelobigungadōrea, adōreae f (adōria, adōriae f)adorea, adoreae f (adoria, adoriae f)Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgdas Eis ist glatt, auf dem wir uns jetzt bewegenglaciēs, in quā nunc versāmur, lūbrica estglacies, in qua nunc versamur, lubrica est  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgdie Füße gleiten auf dem Eis ausglaciēs vestīgium nōn recipitglacies vestigium non recipit  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgdie Kuh ist noch nicht vom Eisrēs nōndum in trānquillō estres nondum in tranquillo est  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgein durch Eis und Schnee gleichsam gefesselter Flussfluvius nivālī compede vīnctusfluvius nivali compede vinctus  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgEisengerätferrāmentum, ferrāmentī nferramentum, ferramenti nWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgeiskaltgelidus, gelida, gelidumgelidus, gelida, gelidumWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgeiskaltgelidēgelideWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgFeuer lässt das Eis schmelzenīgnis glaciem exsolvitignis glaciem exsolvit  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgFrostgelicidium, gelicidiī ngelicidium, gelicidii nWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgFrostgelātiō, gelātiōnis fgelatio, gelationis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orggebe aller Welt preis
(obszön)
vulgāre, vulgō, vulgāvī, vulgātumvulgo 1 (volgo 1)Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orggebe dem Angriff preissub ictum dōsub ictum do  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orggebe den Geschossen der Feinde preissub ictum dōsub ictum do  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orggebe etw. dem Spott und Gelächter preisiocum rīsumque aliquid faciōiocum risumque aliquid facio  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orggebe mein Schiff dem Meer preispelagō ratem committōpelago ratem committo  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orggebe preistrādere, trādō, trādidī, trāditumtrado 3Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orggefriere ganz zu Eis (intr.)conglaciāre, conglaciō, conglaciāvī, conglaciātumconglacio 1Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orggefriere ganz zu Eis (tr.)conglaciāre, conglaciō, conglaciāvī, conglaciātumconglacio 1Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgGraukopfgrāvastellus, grāvastellī mgravastellus, gravastelli mWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orghalte eisern an etw festmordicus teneō aliquidmordicus teneo aliquid  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orghärte Eisencondūrāre, condūrōferrum conduro  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orghartnäckigcontentiōsus, contentiōsa, contentiōsumcontentiosus, contentiosa, contentiosumWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orghochbetagtpersenīlis, persenīlepersenilis, persenileWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgim Kreis umhercircumcircācircumcircaWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgin hohem Alter stehendgrandaevus, grandaeva, grandaevumgrandaevus, grandaeva, grandaevumWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgKomiteecōnsilium, cōnsiliī nconsilium, consilii nWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgKomiteecūrātiō, cūrātiōnis fcuratio, curationis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orglasse ganz zu Eis gefrierenconglaciāre, conglaciō, conglaciāvī, conglaciātumconglacio 1Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orglege auf Eiscondiciōnem reī agendae impediōcondicionem rei agendae impedio  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orglege auf Eisratiōnem reī agendae sistōrationem rei agendae sisto  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orglege auf Eisprocessum reī agendae impediōprocessum rei agendae impedio  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orglege auf Eisprocessum reī agendae sistōprocessum rei agendae sisto  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgLoblied
(ὕμνος)
hymnus, hymnī mhymnus, hymni mWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgmache jdm. etw. weisōs alicuī oblinōos alicui oblino  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgmache zu Eisglaciāre, glaciō, glaciāvī, glaciātumglacio 1Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgMaßregelungobiūrgātiō, obiūrgātiōnis fobiurgatio, obiurgationis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgMilieu
(eigener Vorschlag)
cōnsortiō, cōnsortiōnis fconsortio, consortionis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgMilieu
(eigener Vorschlag)
condiciōnēs vītaecondiciones vitae  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgmit Eis verbundenglaciālis, glaciāleglacialis, glacialeWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgnach Eisen schmeckendferrūgināns, ferrūginantisferruginans, ferruginantisWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgPfropfreisplanta, plantae fplanta, plantae fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgReichweitequantum quid pertinetquantum quid pertinet  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgReichweitequantum quis vim habetquantum quis vim habet  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgRügecompellātiō, compellātiōnis fcompellatio, compellationis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgsäe einīnserere, īnserō, īnsēvī, īnsitum (īnsatum)insero 3 [a]Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgschließe ein
(κλείω, κλείς)
claudere, claudō, clausī, clausumclaudo 3Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgschneide einincīdere, incīdō, incīdī, incīsumincido 3 [2]Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgSchösslingpullulus, pullulī mpullulus, pulluli mWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgSchössling
(von Pflanzen)
flagellum, flagellī nflagellum, flagelli nWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgschreite einintercēdere, intercēdō, intercessī, intercessumintercedo 3Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgsehr altpersenex, persenispersenex, persenisWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgsehr greisenhaftpersenīlis, persenīlepersenilis, persenileWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgTadelrepressiō, repressiōnis frepressio, repressionis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgUmweltschutzpreispraemium oecologicumpraemium oecologicum  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgunfehlbarer Beweis
(ἀπόδειξις)
apodīxis, apodīxis f (Akk.Sgl. apodīxin)apodixis, apodixis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgunfügsamīnflexibilis, īnflexibileinflexibilis, inflexibileWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgvoll Eisglaciālis, glaciāleglacialis, glacialeWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgWaggoncurrus ferriviāriuscurrus ferriviarius  
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgWeiche
(bei der Eisenbahn)
dēverticulum ferriviāriumdeverticulum ferriviariumWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgwerde altersschwachanīlitārī, anīlitoranilitor 1Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgwerde zu Eisglaciēscere, glaciēscōglaciesco 3Wort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgWiderlegungredargūtiō, redargūtiōnis fredargutio, redargutionis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgWiderlegungrefūtātus, refūtātūs m (nur Abl. Sgl. refūtātū)refutatus, refutatus mWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgWürdigungcondignātiō, condignātiōnis fcondignatio, condignationis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgYsop
(ὕσσωπος)
hyssōpus, hyssōpī fhyssopus, hyssopi fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgYsop
(ὕσσωπον)
hyssōpum, hyssōpī nhyssopum, hyssopi nWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgZeigendēmōnstrātiō, dēmōnstrātiōnis fdemonstratio, demonstrationis fWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
 Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgzu Eis gewordengelefactus, gelefacta, gelefactumgelefactus, gelefacta, gelefactumWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me

2. Formbestimmung:

Wortform von: eis
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von tōtus, tōta, tōtum (Gen. tōtīus, Dat. tōtī)
ganz; völlig; sämtlich; voll; in vollem Umfang;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ūnus, ūna, ūnum (Gen. ūnīus, Dat. ūnī)
einer allein, eine allein, ein allein; einzig; ein, eine, ein (adjektivisch); bloß; allein; ein und derselbe; eins; nur; einer, eine, eines (substantivisch);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sōlus, sōla, sōlum (Gen. sōlīus, Dat. sōlī)
(ganz) allein; einzig; alleinstehend; verlassen; bloß; einsam; unbewohnt; menschenleer; öde; außerordentlich; ungemein; vereinsamt; vereinzelt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alter, altera, alterum
der eine von zweien; der andere; der zweite; entgegengesetzt; verschieden;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von uterque, utraque, utrumque
jeder von beiden; beide;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von uterque cōnsul
beide Konsuln;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ūllus, ūlla, ūllum (Gen. ūllīus, Dat. ūllī)
irgend ein(er); irgend jemand; einiger;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nūllus, nūlla, nūllum (Gen. nūllīus, Dat. nūllī)
keiner; so gut wie kein; unbedeutend; gering; elend; unbekannt; null und nichtig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quotus, quota, quotum
der wievielte;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quotus est quisque
wie wenige gibt est;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von officīna, officīnae f
Verfertigung; Bildung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von certē sciō
in der Tat; ich weiß es; wirklich, ich weiß es; ich weiß in der Tat; verlass dich drauf, ich weiß es;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ad id ipsum
zu eben diesem Zweck;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von suī
seiner, ihrer, seiner;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sibī
sich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von
sich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sē (im AcI)
dass er;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ille, illa, illud | illīus | illī | illum, illam, illud | illō, illā, illō | illī, illae, illa | illōrum, illārum, illōrum | illīs | illōs, illās, illa | illīs
jener, jene, jenes;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von is, ea, id | eius | ei (eī) | eum, eam, id | eō, eā, eō | iī (eī, ī), eae, ea | eōrum, eārum, eōrum | eīs (iīs, īs) | eōs, eās, ea | eīs (iīs, īs)
dieser, diese, dieses (er, sie, es); derjenige, diejenige, dasjenige (vor Relativpron.); so beschaffen (vor Konsekutivsatz);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īdem, eadem, idem | eiusdem | eīdem | eundem, eandem, idem | eōdem, eādem, eōdem | īdem (iīdem), eaedem, eadem | eōrundem, eārundem, eōrundem | eīsdem (iīsdem, īsdem) | eōsdem, eāsdem, eadem | eīsdem (iīsdem, īsdem)
derselbe, dieselbe, dasselbe;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von vester, vestra, vestrum (voster, vostra, vostrum)
euer;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von meus, mea, meum
mein; mir gehörig; mir eigen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von tuus, tua, tuum
dein; für dich passend; dir gehörig; für dich günstig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von suus, sua, suum
sein, ihr (reflexiv); eigen; eigentümlich; gewöhnlich; bestimmt; zukommend; zustehend; angemessen; entsprechend; passend; günstig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von noster, nostra, nostrum
unser; uns günstig; uns bequem;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ērigere, ērigō, ērēxī, ērēctum
richte in die Höhe; führe auf; lasse hinaufrücken; erhebe; erwecke; ermutige;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īnflammātiō, īnflammātiōnis f
In-Brand-Setzen; Anzünden; Brandlegung; Brandstiftung; Brand; Entzündung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ērogāre, ērogō, ērogāvī, ērogātum
verausgabe; verschwende; richte zugrunde; vernichte; lasse töten; erbitte; zahle aus; schicke in den Tod; gebe aus;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōnnūllus, nōnnūlla, nōnnūllum
einer und der andere; mancher; etlicher; der und jener;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aliquot
der u. jener; ein paar; eine Gruppe;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius, alia, aliud
ein anderer; der andere; der übrige; von anderer Beschaffenheit; von anderer Eigenschaft; von verschiedener Beschaffenheit; von verschiedener Eigenschaft; verschieden; sonstig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius ... alius ...
der eine... der andere...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius ... alium ...
der eine den... der andere jenen...; einander; gegenseitig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius aliō in locō
der eine an dem... der andere an jenem Ort...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aliud aliī munerātur
dem einen wird dies, dem anderen jenes geschenkt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius, deinde alius
der eine und der andere; bald dieser, bald jener; bald dieser bald jener; verschiedene;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius atque (ac, quam, et)
ein anderer als;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nihil aliud nisi ...
nichts weiter als nur...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aliō diē
an einem anderen Tag; heute nicht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von in alia omnia discēdō
stimme für das Gegenteil;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von in alia omnia trānseō (eō)
stimme für das Gegenteil;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius, alterīus m
Mitmensch;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alter ... alter ...
der eine... der andere (zweite)...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ūnus atque alter
der eine oder andere; etliche; enige;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von et
und; auch; sogar;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von et ... et ...
sowohl... als auch...; nicht nur... sondern auch...; einerseits ... andererseis ...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alterō pede claudus
auf einem Fuß lahm;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cūiās, cūiātis
woher gebürtig; woher stammend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cūius, cūia, cūium (altlat. quōius)
wem angehörend (dem angehörend); wessen (dessen);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cūiuscemodī
von welcher Beschaffenheit nur; wie nur immer beschaffen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cūiusdammodī
auf eine gewisse Art; von einer gewissen Art;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cūiusmodī
von welcher Art; wie beschaffen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cūiusquemodī
von jeder Art; von jeder Beschaffenheit;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ad mē
in mein Haus; zu den Meinigen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ā mē
von dem Meinigen; von meinem Geld; aus meiner Tasche;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von erythīnus, erythīnī m
roter Meerbarbe;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ēsca, ēscae f
Futter; Lockspeise; Köder; Essen; Zunder;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ēsculenta, ēsculentōrum n
Essbares; Speisen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von essedārius, essedāriī m
Wagenkämpfer;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von essedum, essedī n
Streitwagen; Reisewagen; Lastwagen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ēsuriēs, ēsuriēī f
Hunger;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ēsurīre, ēsurio, ēsurīvī (ēsuriī), ēsurītum, ēsurītūrus
will essen; bin hungrig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ēsuriō, ēsuriōnis m
Hungerleider; Hungerer;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von et ... neque ...
einerseits... andererseits nicht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von neque ... et ...
einerseits nicht... andererseits aber;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von etenim
denn; nämlich; und allerdings; und in der Tat;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von etēsiae, etēsiārum m
Passatwinde;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von etēsius, etēsia, etēsium
jährlich; sich auf die Passatwinde beziehend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ēthologus, ēthologī m
Charakterdarsteller; Sittendarsteller; Nachäffer; Charaktermime;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von etiam
auch jetzt; bis jetzt noch; noch; auch; überdies; sogar; selbst; ja; allerdings; noch einmal; wieder; noch immer; immer noch; bereits; jetzt schon; ganz recht; auch noch; noch etwas!; ja, noch etwas!; gleich; auf der Stelle ; zugleich; eben; gar; vollends;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōndum etiam
auch jetzt noch nicht; auch jetzt kaum;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von vixdum etiam
auch jetzt noch nicht; auch jetzt kaum;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōn sōlum... sed etiam...
nicht nur... sondern auch...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von neque vērō tantum... sed etiam
nicht nur... sondern auch...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōn sōlum nōn... sed etiam...
nicht nur nicht... sondern sogar;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von dīc etiam clārius
sage noch einmal deutlicher;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aut etiam aut nōn respondēre
entweder ja oder nicht antworten;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von eōdem locī
auf eben der Stelle;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alter īdem
ein zweites Ich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von et is
und zwar; und das; und noch dazu;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von atque is
und zwar; und das; und noch dazu;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nec is
und zwar nicht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ad id (locōrum)
bis jetzt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von id temporis
zu derselben Zeit; zur Zeit; derzeit;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von istic, istaec, istoc (istuc)
dieser da; dieser dort; der dort; der da;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von istoc (acc. resp.)
deswegen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von istōc + Komp. (abl. mens.)
desto;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von istuc aetātis sum
bin in diesem Alter;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von vix meus sum
bin kaum bei Sinnen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōn est meum
es ist nicht meine Art;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von meum est
es kommt mir zu; bin verpflichtet;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōn nēmō
mancher;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nēmō alter
kein zweiter;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nēmō omnium mortālium
kein einziger Mensch;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nēmō nōn
jeder; ausnahmslos alle;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nēmō est, quīn... + Konj.
jeder; es gibt keinen, der nicht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nēmō nostrum est, quīn... + Konj.
es gibt keinen unter uns, der nicht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von neuter, neutra, neutrum (Gen. neutrīus, Dat. neutrī)
keiner von beiden;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von uter, utra, utrum (Gen. utrīus, Dat. utrī)
wer von beiden; einer von beiden (indefinit);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōs
wir; uns;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von amor noster
unsere Liebe; Liebe zu uns;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saltus inaccessus
Urwald;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von silva vetustissima
Urwald;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von silvae vāstitās intācta aevīs et congenita mundō
Urwald;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von Philotimus nūllus vēnit
es kam kein Philotimus;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nūllō perīculō
ohne Gefahr; risikofrei; risikolos;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nūllō audente
ohne dass einer es wagte;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nūllus sum
bin vernichtet;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōn nūllī
manche; einige;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nūllus nōn
jeder;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ūnus nūllus
kein einzelner;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nūllus ūnus
kein einziger;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von iī nūllī
nicht einer von ihnen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nūllus dubitō
zweifle durchaus nicht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von oenophorum, oenophorī n
Weingefäß; Weinkorb;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von oenus, oena, oenum
altl. = ūnus, ūna, ūnum;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von oestrus, oestrī, m. (οἶστρος)
Pferdebremse; Raserei; Begeisterung; Enthusiasmus;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von oesus, oesī m
arch. = ūsus, ūsūs m;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von oesypum, oesypī n (οἴσυπος)
Schweiß und Schmutz an der ungewaschenen Schafswolle;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von offa, offae f
Bissen; Kügelchen; Klößchen; Klümpchen; Geschwulst; Klumpen; Kloß;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von offendiculum, offendiculī n
Anstoß; Bedenken; Hindernis;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von offendere, offendō, offendī, offēnsum
errege Anstoß; falle auf; komme zu Schaden; komme in Gefahr; gerate ins Unglück; verletze; beschädige; treffe an; treffe zusammen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von offendī, offendor, offēnsus sum
fühle mich beleidigt; fühle mich gekränkt; werde unwillig; werde aufgebracht; fühle mich vertimmt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von offēnsus, offēnsa, offēnsum
anstößig; verhasst; beleidigt; aufgebracht; unwillig; gekränkt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von offēnsa, offēnsae f
Beleidigung; Kränkung; Anstoßen; Hass; Feindschaft; Unbequemlichkeit; Unpässlichkeit; Ärgernis; Ungunst; Ungnade; Widerwärtigkeit; Anfall einer Krankheit; Affront; unangenehmer Zufall; Verstoß; gespanntes Verhältnis; ungnädige Stimmung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von offēnsiuncula, offēnsiunculae f
kleiner Anstoß; kleines Ärgernis; kleine Widerwärtigkeit; Verdruss; Beleidigung; Unfall; Misserfolg;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von offēnsāre, offēnsō
stoße an; halte still; stocke;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von caput offēnsō
stoße den Kopf an die Wand;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von offerre, offerō, obtulī, oblātum
bringe wohin; biete dar; zeige; erweise; bringe dar; füge zu; tue an; trage an; bringe vor; bringe entgegen; gebe preis; präsentiere;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von me offerō
biete mich dar; zeige mich; erscheine; trete entgegen; setze mich aus; gebe mich preis;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von offerrī, offeror, oblātus sum
= mē offerrō - zeige mich, erscheine;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ōmen sē offert
es zeigt sich ein Vorzeichen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von proeliō mē offerō
setze mich einem Kampf aus;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von poenam oculīs deōrum offerō
vollziehe die Strafe vor den Augen der Götter;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von officere, officiō, offēcī, offectum
behindere; schade; stelle mich in den Weg; schädige; hindere;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von frūgibus herbae officiunt
Unkraut ist dem Getreide abträglich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ollus, olla, ollum
arch. = ille, illa, illud;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sēsē
= verst. sē;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quamdiū
wie lange?; seit wie lange?; wie lange noch?; wann? ; seit wie langer Zeit? ; während der Zeit, dass; wie lange, so lange (wie);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quantuscumque, quantacumque, quantumcumque
so groß auch immer; so viel auch immer; so unbedeutend auch immer; noch so groß;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quantuslibet, quantalibet, quantumlibet
so groß es auch sei; beliebig groß; beliebig sehr; noch so sehr; noch so klein;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quantusvīs, quantavīs, quantumvīs
beliebig groß; beliebig viel; so groß es auch sei; so viel es auch sei; jeder noch so große; so viel man auch will;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quidlibet (Ntr. v. quīlibet)
egal was;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quīnam, quaenam, quodnam
welcher denn, welche denn, welches denn;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nec quisquam
und keiner; und niemand;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von neque quisquam
und niemand; und keiner;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nē quisquam
dass keiner; damit keiner;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nec quidquam
und nichts;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nihil quidquam
durchaus nichts;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōbilissimus quisque
alle Adligen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von antīquissimum quodque tempus
allemal die älteste Zeit;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von prīmō quōque tempore
so bald als möglich; in der ersten besten Zeit;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von prīmō quōque diē
so bald als möglich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von prīmum quidque
das Allererste;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von prīmō quōque tempore
je eher desto lieber;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quidquid est
was es auch sei, was mir daraus erwächst; wie es auch komme;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quidquid amās (adv. Akk.)
wie sehr du auch liebst;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quōquō modō
auf jede (auch unerlaubte) Weise;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quidvīs (subst. ntr.)
alles in der Welt; alles Mögliche; alles ohne Unterschied;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quoi
altl. = cui;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quoius
altl. = cuius;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von et ... et rūrsus ...
einerseits ... andererseis wiederum ...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sēcum
= cum sē;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sōlōs novem mēnsēs
bloße neun Monate;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sōlum id est cārum mihi
das ist mir außerordentlich lieb;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von inter ōs et offam
zwischen Lipp' und Kelches Rand;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von offa pēnīta
Schwanzstück (Fleisch);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von meō (tuō, suō) iūre
mit dem (mir, dir, ihm) zustehenden Recht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von meō (tuō, suō) tempore
zu der (mir, dir, ihm) entsprechenden Zeit;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von meīs (tuīs, suīs) locīs
in (mir, dir, ihm) günstiger Stellung; an (mir, dir, ihm) vorteilhaften Stellen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von meō (tuō, suō) locō
auf (mir, dir, ihm) vorteilhaftem Gelände;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von tūte, tibimet, tēte
= verst. tu, tibi, tē;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von tōtus mente et animō
mit Leib und Seele;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von tōtī, tōtae, tōta
alle; sämtliche; insgesamt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von tōtō orbe
auf dem ganzen Erdkreis;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sum vester tōtus
bin euch ganz ergeben;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von tōtum in eō est, ut ...
die ganze Sache beruht darauf, dass ...; es kommt allein darauf an, dass ...; alles liegt daran, dass ...; alles hängt davon ab, dass ...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ex tōtō
gänzlich; ganz und gar; völlig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von in tōtō
bei der ganzen Sache; überhaupt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von totus, tota, totum
der so vielte (nur nom. / acc. sgl.);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von tuō tempore pūgnāstī
du hast zu einer für dich günstigen Zeit gekämpft;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von neque ūllus
und kein;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ūnus māximē flōreō
blühe alein von allen am meisten;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sī uter volet
wenn einer von beiden wollen wird;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von uter nostrum
wer von uns beiden;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von utercumque, utracumque, utrumcumque
wer auch immer von beiden; jeder von beiden;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von uterlibet, utralibet, utrumlibet
wer von beiden beliebt; wer von beiden es sei; es sei von beiden, wer es wolle; einer von beiden; beide; einer wie der andere;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von uterque utrīque īnsidiātur
beide stellen sich einander nach;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von exercitus uterque utrīque est in cōnspectū
beide Heere kommen einander in Sicht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von utervīs, utravīs, utrumvīs
einer von beiden; jeder beliebige von beiden; es sei von beiden, wer es wolle; beide;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von utrumvīs facere potes
du kannst (nach Belieben) beides machen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von mē aliae cūrae movent
mich treiben andere Sorgen um;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aliī ... aliī ...
die einen .. die anderen ...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aliī ... plūrimī ...
die einen ... de meisten ...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aliī ... partim ...
die einen ... ein anderer Teil;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aliī ... quīdam ...
die einen ... einige ...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aliī ... reliquī ...
die einen ... der Rest ...;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius aliī subsidium ferunt
bringen einander Hilfe;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von legiōnēs aliae in aliā parte resistunt
die Legionen widersetzen sich die eine hier, die andere dort; die Legionen widersetzen sich teils hier, teils dort;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius post alium
einer nach dem andern;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius ex aliō
einer nach dem andern; einer auf den andern;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius super alium
einer über den andern;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von hī longē aliā ratiōne bellum gerunt ac reliquī
diese führen auf eine weit andere Art Krieg als die übrigen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nihil aliud praeter (im negativen Satz)
nichts anderes als;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nihil aliud quam (im negativen Satz)
nichts anderes als;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nihil aliud nisi (im negativen Satz)
nichts anderes als;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nihil aliud quam bellum parat
er rüstet einzig und allein zum Krieg;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quam citō alium fēcistī mē
wie schnell hast du mich umgewandelt!; wie schnell hast du mich umgekrempelt!;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alter ambōve
entweder einzeln oder beide;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alterum cornū teneō
befehlige den einen Flügel;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alter alterī inimīcus est
sind miteinander verfeindet;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alterō tantō longior
noch einmal so lang;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von factiō altera
Gegenpartei;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von pars altera
Gegenpartei;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alteruter, alterutra, alterutrum (Gen. alterutrīus, Dat.alterutrī)
einer von zweien; einer von beiden; einer den andern; einander;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alterutrī mē fortūnae parō
mache mich auf beide Fälle gefasst;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alteruter vestrum
einer von euch beiden;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von mius , mia, mium
= meus, mea, meum (arch.);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quid tū?
wie steht es mit dir?;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ergastērium, ergastēriī n (ἐργαστήριον)
Werkstätte; Werkstatt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von dīversimodē
verschiedenartig; unterschiedlich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von linguā offēnsō
höre auf zu reden;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ērināceus, ērināceī m
Igel;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ērinācius, ērināciī m
= erinaceus, erinaceī m;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ergolabus, ergolabī m
Unternehmer;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ut erat cōnstitūtum
verabredungsgemäß; verabredetermaßen; gemäß der Verabredung; gemäß der Vereinbarung; gemäß der Übereinkunft; gemäß der Abmachung; der Verabredung zufolge; entsprechend der Verabredung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ut convēnerat
verabredungsgemäß; verabredetermaßen; gemäß der Verabredung; gemäß der Vereinbarung; gemäß der Übereinkunft; gemäß der Abmachung; gemäß der Absprache; wie verabredet; der Verabredung zufolge; entsprechend der Verabredung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ex pactō
verabredungsgemäß; verabredetermaßen; gemäß der Verabredung; gemäß der Vereinbarung; gemäß der Übereinkunft; gemäß der Abmachung; gemäß der Absprache; entsprechend der Verabredung; wie verabredet; der Verabredung zufolge;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ratiōnem reddere aliquem iubeō
ziehe jdn. zur Verantwortung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von in iūs vocō aliquem
ziehe jdn. vor Gericht; ziehe jdn. zur Verantwortung (gerichtlich);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von lēge interrogō aliquem
ziehe jdn. zur Verantwortung (gerichtlich); lasse jdn. bei Gericht verhören;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von perīculum in mē recipiō
übernehme die Verantwortung (für Bevorstehendes); übernehme die Verantwortlichkeit; nehme die Verantwortung auf mich (für Bevorstehendes);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von in meum caput huius reī ēventus recidit
die Verantwortung dafür fällt auf mich; dieser Erfolg ist mir zuzurechnen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von perīculum praestō
übernehme die Verantwortung (für Bevorstehendes); nehme die Verantwortung auf mich (für Bevorstehendes); übernehme die Verantwortlichkeit;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von illic, illaec, illuc (illoc)
jener da, jene da, jenes da;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ad paupertātem redāctus
verarmt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ad inopiam redāctus
verarmt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ad egestātem redāctus
verarmt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ad spem aliquem ērigō
lasse jdn. wieder hoffen; ermutige jdn.;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nūllus modus caedibus fuit
das Morden nahm kein Ende;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von utrīque, utraeque, utraque
beide;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von etiam ipse
selbst auch er;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von et ipse
selbst auch er;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von bellum parārī iubeō
ordne die Mobilmachung an;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sē irrētīre, mē irrētiō, mē irrētīvī, irrētītus
verstricke mich; verfange mich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nihil novi
nichts an Neuigkeiten; nichts Neues;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nihil novum
nichts was neu ist; nichts Neues;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von annectere, annectō (adnectō), annexuī, annexum
verknüpfe;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aliquid praestō
bin für etwas verantwortlich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von mihi ea rēs praestanda est
dafür bin ich verantwortlich; dafür muss ich gerade stehen; dafür muss ich den Kopf hinhalten;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aliquid in mē recipiō
erkläre mich für etw. verantwortlich; nehme etw. auf mich; nehme etw. auf meine Kappe;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von annārius, annāria, annārium
das Jahr betreffend; Jahres-;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quō cōnsiliō
zu welchem Zweck; wozu;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ōrdināre, ōrdinō, ōrdināvī, ōrdinātum
organisiere;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von compōnere, compōnō, composuī, compositum
organisiere;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īnstituere, īnstituō, īnstituī, īnstitūtum
organisiere;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cōnformātiō, cōnformātiōnis f
Organisation;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von voluntāriam exsilium mihi cōnscīscō
gehe freiwillig in die Verbannung; entschließe mich zu einer freiwilligen Verbannung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von neque vērō
und wirklich nicht; und in der Tat nicht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von in meum caput aliquid recidit
etw. fällt auf mich zurück; etw. fällt auf mein Haupt zurück;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von in mē aliquid recidit
etw. fällt auf mich zurück; etw. bleibt an mir hängen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ēructātiō, ēructātiōnis f
Ausrülpsen; Ausspeien; Auswerfen; Ausdünstung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ērubēscibilis, ērubēscibile
dessen man sich schämen muss; die Schamröte ins Gesicht treibend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ērubēscentia, ērubēscentiae f
Schamhaftigkeit; Scham; Erröten;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īnflābilis, īnflābile
aufblasbar; blähend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cibī īnflābilēs
Speisen, die blähen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von in ōrdinem redāctus
systematisch;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōn vērīsimilis
unwahrscheinlich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōn probābilis
unwahrscheinlich; nicht annehmbar; nicht glaubhaft;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salillum, salillī n
Salzfässchen; Salzstreuer;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salīgneus, salīgnea, salīgneum
vom Weidenbaum; aus Weidenholz; aus Weidenruten; weiden; Weiden-;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von in partēs discēdō
teile mich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ad paucōs redāctus
auf wenige zusammengeschmolzen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ērō, ērōnis m
Binsenkorb; Tragekorb;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von hērō, hērōnis m
= ērō, ērōnis m - Binsenkorb;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aerō, aerōnis m
= ērō, ērōnis m - Binsenkorb;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saltus continentī incendiō ārdēns
Waldbrand;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von hoc mihi praestandum est
dafür bin ich verantwortlich; dafür muss ich gerade stehen; dafür muss ich den Koph hinhalten;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nesciō, unde pecūniam ērogem
weiß nicht, woher ich das Geld nehmen soll;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von oblaqueāre, oblaqueō
umschlinge; umgebe; fasse ein;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōminī alicuius officiō
verdunkele jds. Ruhm;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von decorī alicuius officiō
verdunkele jds. Ruhm;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevitās, saevitātis f
Grausamkeit; Wut; hartes Verfahren; Wildheit; Heftigkeit;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von irrētīrī, irrētior, irrētītus sum
verstricke mich; verfange mich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von irrētior interrogātiōnibus
verfange mich durch Antworten;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōn ūllus, nōn ūlla, nōn ūllum
nicht irgendeiner; keiner;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von et nūllus
und keiner;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nec ūllus
und keiner;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nēmō omnium mortālium
keiner von allen; niemand von allen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nēmō omnium hominum
kein einziger Mensch;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aliī ... aliōs ...
einander; gegenseitig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alter ... alterum ...
der eine den anderen; einander;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von uterque ... alterum ...
einander; gegenseitig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von uterque ... utrumque ...
einander; gegenseitig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von necuter, necutra, necutrum (Gen. necutrīus, Dat. necutrī)
= neuter, neutra, neutrum - keiner von beiden;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nūllusdum, nūlladum, nūllumdum
bis jetzt noch keiner;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salāriārius, salāriāriī m
Söldner;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sam
= suam;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von equula, equulae f
kleine Stute;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von equila, equilae f
= equula, equulae f - kleine Stute;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ecula, eculae f
= equula, equulae f - kleine Stute;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ergasticus, ergastica, ergasticum
bewirkend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ergastilus, ergastilī m
Zuchthäusler;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ergastulāris, ergastulāre
zum Arbeitshaus gehörig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ergastulārius, ergastulāria, ergastulārium
zum Arbeitshaus gehörig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ergastulum, ergastulī n (cf. ἐργάζομαι)
Werkhaus; Fabrik;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ergenna, ergennae m
Priester;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ēricīnus, ēricīna, ēricīnum
vom Igel; Igel-;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von hēricīnus, hēricīna, hēricīnum
= ēricīnus, ēricīna, ēricīnum - vom Igel;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von erifuga, erifugae m
= herifuga, herifugae m - vor dem Herrn fliehend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von herifuga, herifugae m
vor dem Herrn fliehend; entlaufener Knecht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ērigerōn, ērigerontis m
Kreuzwurz;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von erīneos, erīneī f
Rapunzel-Glockenblume (?);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von erīneus, erīneī f
= erīneos, erīneī f - Rapunzel-Glockenblume (?);
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von erīnus, erīna, erīnum
vom wilden Feigenbaum;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von Erīnys, Erīnyos f (Akk.Sgl. Erīnyn)
Furie; Rachegöttin; Geißel; Wut;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von Erīnnys, Erīnnyos f (Akk.Sgl. Erīnnyn)
= Erīnys, Erīnyos f - Furie;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von eriophoros, eriophorī m
Wollkraut;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von erioxylon, erioxylī n
Baumwolle;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von eriphīa, eriphīae f
eine Pflanze;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von eritheus, eritheī m
= erithacus, ī m - ein sprachbegabter Vogel;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von eritūdō, eritūdinis f
= heritūdō, heritūdinis f - Herrschaft;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von heritūdō, heritūdinis f
Herrschaft;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ērīvāre, ērīvō
leite heraus; leite durch Gräben ab;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von errābilis, errābile
umherirrend; unstet;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von errāticius, errāticia, errāticium
zum Verirren geneigt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von errātrīx, errātrīcis f
Umherirrerin;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von errātor, errātōris m
Umherirrer;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ēssuriō, ēssuriōnis m
= ēsuriō, ēsuriōnis m - Hungerleider;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von etēsiae, etēsiārum f
= etēsiae, etēsiārum m - Passatwinde;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von etēsiās, etēsiae m
Passatwind;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sāga, sāgae f
Hexe; Kupplerin;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von impetum contrā faciō
mache einen Gegenangriff;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōn probābiliter
unwahrscheinlich; unglaubhaft; nicht annehmbar;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von nōn sine vēritātis speciē
nicht unwahrscheinlich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īnflammātrīx, īnflammātrīcis f
Anzünderin; Entflammerin;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īnflammanter
entflammend; glühend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īnflāmen, īnflāminis n
Aufgeblasensein; Aufschwellung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von olle, olla, ollud | ollīus | ollī | ollum, ollam, ollud | ollō, ollā, ollō | ollī, ollae, olla | ollōrum, ollārum, ollōrum | ollīs | ollōs, ollās, olla | ollīs
arch. = ille, illa, illud;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salebra, salebrae f
Unebenheit; ungleiches Atemholen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ōrātiō per salebrās altaque saxa cadit
die Rede stolpert von hohem Fels zu hohem Fels;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von in salebrās incidō
gerate in Schwierigkeiten;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īnflābellāre, īnflābellō
hauche ein;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īnflagrāre, īnflagrō
setze in Brand; zünde an;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īrācunditer
zornig; hitzig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īrācundus, īrācunda, īrācundum
zum Jähzorn neigend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īrāscentia, īrāscentiae f
Zorn; Zürnen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von īrāscibilis, īrāscibile
leicht erzürnbar; jähzornig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von annāvigāre, annāvigō, annāvigāvī
segele heran; segele herzu; segele hin;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von ērōnālis, ērōnāle
von der besten Sorte;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von aggereus, aggerea, aggereum
dammartig; wallartig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius atque alius
der eine und der andere; bald dieser bald jener; verschiedene;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius aliusque
bald dieser bald jener; der eine und der andere; verschiedene;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius, post alius
bald dieser bald jener; der eine und der andere; verschiedene;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alius, alia, aliud (occ.)
ein zweiter;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von alteruterque, alterutraque, alterutrumque
jeder von beiden;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von voster, vostra, vostrum
= vester, vestra, vestrum - euer;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cuimodī
= cuiusmodi - wie beschaffen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quōius, quōia, quōium
arch. = cūius, cūia, cūium - wem angehörend, wessen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cūiusvīs, cūiavīs, cūiumvīs
wem immer angehörend; wessen immer; eines jeden;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cūiusvīsmodī
wessen immer;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quōiusvīsmodī
arch. = cūiusvīsmodī - wessen immer;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salgamum, salgamī n
Atzung; Nahrung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von dīvorsē
= dīversē - nach verschiedenen Seiten;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von dīversiō, dīversiōnis f
Abschweifung; Ablenkung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von dīversitās, dīversitātis f
sich widersprechende Ansichten; widersprüchliche Angaben;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von dīversitor, dīversitōris m
= dēversitor, dēversitōris m - Gast;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von dīversium, dīversiī n
Wechselrennen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von dīversāri, dīversor, dīversātus sum
= dēversārī, dēversor, dēversātus sum - kehre ein;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von dīversor, dīversōris m
= dēversor, dēversōris m - Gast;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von dīversōrium, dīversōriī n
= dēversōrium, dēversōriī n - Herberge, Gaststätte;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von dīversus, dīversa, dīversum
unschlüssig; unstet; wetterwendisch; mit sich uneinig; nach zwei Seiten gekehrt; nach mehreren Seiten gekehrt; voneinander getrennt; jeder besonders; zwieträchtig; uneinig; seitwärts; feindlich; zu den Gegnern gehörig; einen Gegensatz bildend; sich entfernend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von mōrum dīversus
charakterlich ein ganz anderer;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von meapte
= mea ipsius;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von mēd
= me;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von mīs
arch. = meīs - mein;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von mōrē
töricht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von morētārius, morētāria, morētārium
zum Mörsergericht gehörig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von obiūrgātōrius, obiūrgātōria, obiūrgātōrium
Schelt-;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von obiūrgāre, obiūrgō (obiūrigō), obiūrgāvī, obiūrgātum
fordere vorwurfsvoll auf;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von oblaqueātiō, oblaqueātiōnis f
Umziehen der Bäume mit einem Graben;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von equulus, equulī m
= eculus, eculī m - Pferdchen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quandiū
= quamdiū - wie lange?;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von quotumus, quotuma, quotumum
der wievielte;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von reddere, reddō, reddidī, redditum
gebe zum besten; lasse als Zugeständnis zukommen; gebe anheim; erteile; weise zu; belasse; werfe als Ertrag ab; sage auf; scheide aus;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von iūs reddō
erteile Recht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von rēdō, rēdōnis m
eine Fischart ohne Gräten];
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von rhēdō, rhēdōnis m
= rēdō, rēdōnis m - eine Fischart ohne Gräten];
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sacrificārī, sacrificor, sacrificātus sum
bringe ein Opfer dar; bringe als Opfer dar; opfere;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sacruficārī, sacruficor, sacruficātus sum
= sacrificārī, sacrificor, sacrificātus sum - opfere, bringe als Opfer dar;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sacrificus, sacrifica, sacrificum
Opfer-;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von rītus sacrificus
Opferzeremonie;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sacrifica secūris
Opferbeil;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sacrificum ōs
Sprache der Opferpriester;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sacrilegē
gottlos;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saetula, saetulae f (sētula, sētulae f)
kleine Borste;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sētula, sētulae f
= saetula, saetulae f - kleine Borste;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevē (saevius, saevissimē)
wild; grausam; wütend; heftig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevidicus, saevidica, saevidicum
wütend geredet; zornig geredet; mit harten Worten;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevīre coepī
gerate in Wut;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevīre in sē, saeviō in mē, saevīvī in mē saeviī in mē
lege Hand an mich;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevis, saeve
wütend; rasend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saeviter
wütend; heftig; wild;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevitia, saevitiae f
grausame Strenge; Raserei;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevitia annōnae
heftige Teuerung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevitiēs, saevitiēī f
= saevitia, saevitiae f - Wildheit, Raserei;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevitūdō, saevitūdinis f
= saevitia, saevitiae f - Wildheit, Raserei;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevum, saevī n
= sēbum, sēbī n - Talg, Unschlitt;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevus, saeva, saevum
gewaltig; schrecklich anzusehen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saevum
= saevē - wütend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saffīrīnus, saffīrīna, saffīrīnum
= sappīrīnus, sappīrīna, sappīrīnum - aus Saphir;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sappīrīnus, sappīrīna, sappīrīnum
aus Saphir;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagana, saganae f
kluge Frau; Zauberin;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagārius, sagāria, sagārium
zum Sagum gehörig; zum Mantel gehörig; zum Soldatenmantel gehörig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagārius, sagāriī m
Mantelhändler;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagātiō, sagātiōnis f
Fuchsprellen; Hochschnellen auf einem ausgebreiteten Mantel;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagātus, sagāta, sagātum
aus dichter Wolle gemacht;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagāx, sagācis
scharfsinnig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagda, sagdae f
lauchgrüner Edelstein];
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagēna, sagēnae f
Schleppnetz; großes Fischernetz;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagēnicum, sagēnicī n
Netzfang;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagīna, sagīnae f
Ernährung; Masttier; Fett; Fettigkeit;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagīnātiō, sagīnātiōnis f
Mästen; Fütterung; Mastvieh;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagīnātor, sagīnātōris m
Mäster;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagittam coniciō
schieße den Pfeil ab;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagittam nervō pellō
schnelle den Pfeil von der Sehne;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagitta, sagittae f
Lanzette; äußerster Teil eines jungen Zweiges;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagita, sagitae f
= sagitta, sagittae f - Pfeil;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von peditēs sagittāriī
Bogenschützen zu Fuß;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagittāriī equitēs
Bogenschützen zu Pferd; berittene Bogenschützen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagittiger, sagittigera, sagittigerum
Pfeile tragend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagittiger, sagittigerī m
Schütze;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagittāre, sagittō, sagittāvī, sagittātum
erschieße mit Pfeilen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagittātus, sagittāta, sagittātum
mit Pfeilen erschossen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagittula, sagittulae f
kleiner Pfeil;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagma, sagmae f
Packsattel; Saumsattel;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagma, sagmatis n
Packsattel; Saumsattel;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagmārius, sagmāria, sagmārium
zum Saumsattel gehörig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagmārius, sagmāriī m
Saumpferd; Saumsattelverfertiger;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagmārium, sagmāriī n
Gepäck auf dem Saumsattel;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagochlamys, sagochlamydis f
Kriegsmantel;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagoclamys, sagoclamydis f
= sagochlamys, sagochlamydis f - Kriegsmantel;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagulāris, sagulāre
zum Kriegsmantel gehörig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von via sagulāris
ein Weg im römischen Lager];
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagulārius, sagulāria, sagulārium
zum Kriegsmantel gehörig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von via sagulāria
ein Weg im römischen Lager];
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagulātus, sagulāta, sagulātum
mit dem Kriegsmantel bekleidet;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagulātī, sagulātōrum m
Soldaten;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagum, sagī n
grobes Stück Wolltuch;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sagus, sagī m
= sagum, sagī n - grobes Stück Wolltuch;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saiō, saiōnis m
Gerichtsbote;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sal, salis n (ἅλς)
Salz;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sal, salis m (ἅλς)
Meerwasser; List;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sale, salis n (ἅλς)
= sal, salis m - Salz;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salacaccabia, salacaccabiōrum n
im Topf gekochte Salzspeisen; Kachelsülze;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salācitās, salācitātis f
Geilheit; Neigung zur Begattung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salamandra, salamandrae f
Salamander;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salapitta, salapittae f
= salpicta, salpictae m - schallende Ohrfeige;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salapūtium, salapūtiī n
Kerlchen;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salputtium, salaputtiī n
= salapūtium, salapūtiī n - Kerlchen, Knirps;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salar, salaris m
Forelle;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salārius, salāria, salārium
Salz-;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von via Salāria
Salzstraße;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von Salāria, Salāriae f
Salzstraße;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salbātor, salbātōris m
= salvātor, salvātōris m - Erretter, Erlöser;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von brevis trīstitiae salebra
leichter Anflug von Traurigkeit;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salebrātim
holperig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salebritās, salebritātis f
Holperigkeit; das Unebene; das Holperige;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salgama, salgamōrum n
in Salzlake Eingelegtes; Eingemachtes in Salz;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salgamārius, salgamāriī m
Händler mit in Salz Eingemachtem;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von saliāris, saliāre
hüpfend;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salībārium, salībāriī n
vulg. = salīvārium, salīvāriī n - Gebiss am Pferdezaum;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salicastrum, salicastrī n
wilder Weinstock;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salicētum, salicētī n
= salictum, salictī n - Weidengebüsch, Weidenpflanzung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salictētum, salictētī n
= salictum, salictī n - Weidengebüsch, Weidenpflanzung;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salictārius, salictāria, salictārium
zu den Weiden gehörig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salictārius, salictāriī m
Aufseher über Weidenpflanzungen; Weidenwächter;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salictor, salictōris m
Springer;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salīnātor, salīnātōris m
Salzhändler; Salzbereiter;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salīnātor aerārius (aerāriī)
Salinenpächter;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salīniēnsis, salīniēnsis m
Salzbereiter; Salzhändler;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salīnī, salīnōrum m
Salzgefäße;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cor mihi salit
das Herz pocht mir; das Herz lacht mir im Leibe;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von cor mihi rīte salit
mein Herz schlägt im richtigen Takt; mein Herz bleibt ruhig;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von salīre, saliō, saliī, salītus
salze;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sale salītus
mit Salz abgerieben;
[83] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von sallere, sallō, salsūrus
= salīre, saliō, saliī, salītus - salze;

3. Belegstellen für "eis"

Suchen Sie auch hier: 
-->Daneben gibt es auch eine Lightversion - bes. für Smartphone: www.gottwein.de/horreum/ 
-->bei Van der Gucht (nicht nur für Schüler empfehlenswert):Wortsuche bei Van der Gucht
-->bei LATEIN.ME [mit Formenbestimmung und Belegstellen aus der Literatur]:Wortsuche bei latein.me
-->bei Perseus (mit Formenbestimmung) in mehreren Ausgaben des Lewis & Short:Wortsuche bei Perseus
-->bei Google (Wörterbuch):Wortsuche bei Google-Dict.
-->bei Google (Übersetzer deutsch --> lat):Suche im Google-Übersetzer-Übers-deu.
-->bei Google (Übersetzer lat --> deutsch):Suche im Google-Übersetzer-Übers-lat.
-->ZENO.ORG im lateinisch-deutschen Handwörterbuch von Georges (1913)Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
-->im ARCHIMEDES-PROJEKT im Lateinisch-englischen Wörterbuch von Lewis & ShortWortsuche in Lewis and Short
-->oder bei ZENO.ORG im deutsch-lateinischen Handwörterbuch von Georges (1910)Wortsuche im deutsch - lateinischen Georges bei Zeno.org







Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage ]
© 2000 - 2019 - /LaWk/La01.php?qu=eis&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 31.07.2019 - 09:06